Minderjährig schwanger keine Wohnung +Freund welche Optionen gibt es?

Huhu undzwar bin ich schwanger mit 17 im 6.monat. Und auch in einer Beziehung mit dem Kindsvater ich Habe die 10.klasse fertig gemacht und auch einen Abschluss gehe zurzeit nicht zur Schule möchte aber wenn alles geregelt ist definitiv weiter machen mein Freund studiert Wirtschaftsingenieurwesen er ist vor einer Woche 20 geworden. Wir sind von Berlin zusammen nach Schweinfurt gezogen in ein Studenten wohnwerk ohne Anmeldung da das auf schnelle das einzigste war was wir gefunden haben von der Schwangerschaft weiß ich noch nicht alt zu lang. Nun ich habe mich ans Jugendamt in Schweinfurt gewendet die haben mich allerdings zum jobcenter geschickt zwecks alg2 etc. So nun da ich aber nicht in Schweinfurt gemeldet bin kriege ich nix ohne eine Anmeldung in Schweinfurt und wer vermietet schon eine Wohnung an eine 17jährige so nun habe ich mich ans Jugendamt in Berlin gewendet mit meiner Mutter und soweit ich weiß wurde ein Vormund für mich unten in schweinfurt beantragt leider lässt das Jugendamt in Schweinfurt aber sehr viel Zeit. Nun Dann kam eine Mutter kind einrichtung in Frage die ist allerdings in Würzburg da es in Schweinfurt keine gibt. Vor drei Tagen wurden wir dann auch noch aus dem Studenten heim geschmissen weil der der das Zimmer an uns vermietet hat einfach vorzeitig wieder kam mein Freund ist der Zeit bei Freunden unter in Schweinfurt während ich in Berlin bei meiner Mutter bin. Die muki Option wäre ganz ok bloß kann mein Freund nicht mit also wohin mit ihn und 2.verpasst er denn die ersten Monate mit dem Baby und das ist das schlimmste für uns. Hat jemand eine Idee was man da machen kann. (zwecks dem Baby ich bin große Schwester von 9 kleinen Geschwistern der jüngste ist 2monate alt ich habe für eine zeitlang in Afrika gelebt musste mich quasi alleine um die kleinen kümmern falls jemand mir dem tipp gibt im muki krieg ich viel beigebracht etc ich weiß was eine Verantwortung das ist was auf mich zukommt ich weiß mit Babys umzugehen in verschiedenen Situationen klar hilfe ist immer gut wollte nur mit angeben das ich kein unerfahrenes 17 jähriges Mädel bin die nicht weiß wie man sich um ein Baby kümmert :))

Schwangerschaft, Kinder und Erziehung, keine-wohnung
4 Antworten
Probleme nach der Periode?

Hallo alle zusammen,

Ich habe folgendes Problem:

Ich nehme normalerweise die Maxim (da ich PCOS habe und es mir helfen soll), zusätzlich nutze ich es als Verhütungsmittel, da ich ein Freund habe.

Ich habe ein Monat die Pille nicht genommen, da ich sie nicht mehr hatte, als ich sie dann wieder zur Verfügung gestellt bekam, wartete ich bin meine Menstruation startete, was am 31.12.2018 geschah, da nahm ich sie dann direkt auch wie immer (regelmäßig und pünktlich).

Ich hatte keine Probleme und Magenbeschwerden, und wenn, dann habe ich diese direkt innerhalb der angegebenen Zeit nachgenommen.

Folgendes Problem nun: Ich hatte 5 und 6 Tage nach der erneuten Pilleneinnahme Geschlechtsverkehr mit meinem Freund, wir haben auch zusätzlich mit dem Kondom verhütet, welches die richtige Größe hatte und uns keine Probleme bereitet hat.

Nun ist es der achte Tag, normalerweise dauert meine Periode lediglich 4-5 Tage, doch ich habe seit ca 3 Tagen immernoch leichte Blutungen (rosa/leich rot), diese hatte ich noch nie zuvor.

Könnte das eine Einnistung sein? Denn eigentlich haben wir vernünftig verhütet, plus ich habe keine Krämpfe/Schmerzen und co.

Sollte ich warten und spätestens in 2-3 Wochen ein Schwangerschaftstest machen, oder direkt ein Termin beim FA machen?

(Ich habe keine Antibiotika genommen in der Zeit).

Danke schonmal im vorraus.

Gesundheit, Schwangerschaft, Sex, Arzt, Frauenprobleme, Geschlechtsverkehr, Gesundheit und Medizin, Periode, hilfe-gesucht
6 Antworten
Wieso liebe ich Schwangerschaften so sehr?

es ist mir ein wenig peinlich das zu fragen. Aber es ist so schon seit ich klein bin faszinieren mich Schwangerschaften so sehr. Ich hab mit meiner Mutter nach gespielt, dass ich noch immer in ihrem Bauch bin oder hab mir etwas unter meinen Pulli gestopft damit ich selbst einen Bauch habe. Wie waren mal zur Besuch bei einer Freundin von meiner Mutter die selbst schwanger war und meine Mutter meinte auch so : meine Tochter gefällt so was sehr. Und es war mir auch echt peinlich und ich konnte kaum den Blick von ihrem Bauch abwenden. Bin ich normal? Oder ich google andauernt Bilder von hochschwangeren oder mach mich schlaf darüber was alles während der Schwangerschaft abläuft. Auch heute ist das noch so. Ich träume auch echt oft davon, dass ich schwanger bin oder so. stimmt was mit mir nicht? In meinem Freundeskreis geht es unter den Mädchen keinem so. Ich verspüre nur so einen unglaublich starken Drang auch jetzt schwanger zu sein am liebsten im 9 Monat wo der Bauch schon echt gross ist. Ich will wissen wie sich das anfühlt und es sieht auch noch so schön aus dieser grosse runde Bauch. Ich will ihn a dass en und die Tritte eines babys spüren. Das geht natürlich nicht bin ja erst 17 und ein Kind im meinem Jungen Alter ist unmöglich. Und es soll mich auch niemand sehen . Aber ich will es nur für einen Tag schwanger sein. Das geht natürlich nicht. Ich weiss viele Frauen hassen es sie meinen sie würden dann fett sein und am anfang muss man sich auch ständig übergeben und es muss auch echt anstregend sein manchmal. Aber ich bin fest davon überzeugt (auch wenn ich no leider leider nie schwanger war) ich es lieben würde! Ich bin auch traurig dass es nur 9 Monate geht. Ich überlege mir jetzt schon mal eine Leihmutter zu werden und ich hab auch gegoogelt es ist möglich Süchtig nach Schwangerschaften zu sein.

stimmt was nicht mit mir? Was kann ich machen damit ich nicht immer diesen starken Drang verspüre auch jetzt er ist ECHT stark? Und kann mir bitte jemand der von euch schon mal schwanger war oder gerade ist mir sagen wie sich das anfühlt? Ich MUSS es wissen. Dieser Drang lässt nicht los. Ich will nen Babybauch!

Schwangerschaft, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung
4 Antworten
Trotz negativer Urin- und Bluttest schwanger?

Hallo ihr Lieben,

Ich vermute, dass ich schwanger bin.

Meine letzte Periode war am 10.12.18. zum Zeitpunkt des ES habe ich mit ovulationstests gemessen wann dieser genau eintritt. Leider hatte ich nur noch 5 Teststreifen weswegen ich 3 Tage vor wahrscheinlichem ES mit testen begonnen habe. An keinem getesteten Tag war etwas zu sehen daher denke ich dass sich der ES verschoben hat.

Am Sonntag, 06.01.19 habe ich starke unterbleibsschmerzen bekommen wobei ich mir nichts gedacht habe, da ich am Montag meine Periode hätte bekommen sollen. Diese blieb aber aus. Am Mittwochmorgen habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht, der ganz leicht positiv war. Am Donnerstag hingegen war der Test negativ. Seit Mittwoch habe ich sehr empfindliche Brustwarzen und ständigen Harndrang. Die Schmerzen, ähnlich der Menstruationsschmerzen, wurden schlimmer darum habe ich den FA aufgesucht. Der Urintest war negativ und im Ultraschall wurde lediglich eine kleine zyste (2cm) am linken Eierstock festgestellt.

Heute habe ich erfahren, dass der gestrige Bluttest ebenfalls negativ ist aber die Symptome, besonders das ziehen und zwicken in der Gebärmutter seit Sonntag, gehen einfach nicht weg.

Ich habe die Hoffnung dass man aufgrund des eventuell verspäteten Eisprungs noch nichts feststellen kann aber ich Frage mich ob ein ES überhaupt stattgefunden hat da ich diese kleine zyste seit kurzem habe...

Ich fühle mich einfach anders und glaube trotz jedem negativen Test dass ich schwanger sein könnte. Hattet ihr schon mal sowas ähnliches?

Bitte haltet mich nicht für verrückt aber diese Ungewissheit treibt mich in den Wahnsinn.

Schwangerschaft, Eisprung, Gesundheit und Medizin, Schwangerschaftstest
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Schwangerschaft

Wie weit muss Sperma in Vagina vordringen / benötigt es einen "Schuss"?

13 Antworten

Schaden Am Baby Wegen Kiffendem Partner?

7 Antworten

wenn ich an meinem sechsten zyklustag ungeschützten geschlechtsverkehr habe bin ich dann schwanger?

10 Antworten

Druck im Unterleib! Könnte ich schwanger sein?

5 Antworten

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit ohne Samenerguss schwanger zu sein?

12 Antworten

Wohin mit dem Sperma nach dem Wichsen?

13 Antworten

Was tötet das Baby im Bauch?

18 Antworten

Kann ich ca. 1 Woche vor meiner nächsten Periode schwanger werden?

10 Antworten

Könnte ein Mensch von einem Affen Schwanger werden?

15 Antworten

Schwangerschaft - Neue und gute Antworten