Gewichtsabnahme durch die Pille?

Hallo an die Frauen :-)!

natürlich weiß ich, dass die Pille bei jeder Frau anders wirkt und sich die meisten Fragen deshalb auch erübrigen.
IdR hatte ich allerdings grundsätzlich mit Gewichtszunahme zu kämpfen gehabt, wenn ich sie denn genommen habe. Hatte man sie abgesetzt, purzelten die Kilos wieder von alleine runter. Das ist ja auch bei den meisten Frauen zu beobachten gewesen… größtenteils Gewichtszunahme.

Bei mir wurde vor kurzem das PCO-Syndrom diagnostiziert. Mir wurde die Maxim verschrieben. Nehme sie seit 10 Tagen und habe 2,5 kg runter. Muss tatsächlich auch überraschenderweise zugeben, dass diese Pille für mich bisher am Besten war (hatte doch recht viele schon ausprobiert). Spüre bisher keinerlei Nebenwirkungen, außer eben diese Gewichtsabnahme.

Nun zu der Frage: weiß jemand von euch, woran das liegen könnte, unter der Einnahme der Pille Gewicht ab- statt zuzunehmen? Ist doch recht merkwürdig, weil die Mehrheit ja in die entgegengesetzte Richtung geht. Ich meine bei 2-3 kg würde ich jetzt nicht so ein Theater machen :-D. Soll aber nicht weitaus mehr sein… Gibt es unter euch Frauen welche, die auch an Gewicht abgenommen hatten? Und wissen weshalb? Und ja, ich habe meinen FA gefragt und nein, sie wusste selber nicht, woran das liegen könnte. Deshalb dachte ich, ich frag mal in die Runde.

Ich bitte um ernste Antworten:-) Thanks!

Pille, Gesundheit und Medizin
Ist Isotretinoin es wirklich wert?

Hallo liebe Community,

Ich bin W/13 und habe mittelschwere bis Schwere Akne. Mein Hautarzt hat mir Isotretinoin vorgeschlagen und ich überlege schon seit 2 Monaten. Meine Haut ist immer ganz anders. Mal ist sie super sauber (inklusive Narben, Pigmentflecken aber auch ganz kleine pickelchen) oder Mal ist sie super rot und jeden Tag kommen Millionen Pickel. Über meine ganze Behandlungszeit (seit Ende Januar 2021) habe ich es geschafft meine Stirn "sauber" /rein zu bekommen sodass nur einige pickelchen Mal ab und zu kommen. Aber auf meinen wangen läuft trotzdem noch alles aktiv. Wie gesagt Mal gut Mal schlecht und Mal sehr schlimm. Diese Woche ist die Haut wieder schlecht geworden sodass ich sogar die Entzündungen unter der Haut spüre und weiß dass sie bald rauskommen.

Deshalb denke ich einfach zu riskieren und mit Isotretinoin anzufangen, weil dieses ewige Spiel mit meiner Haut kann sonst nicht gut Enden.

Ja..., Ich weiß , ich riskiere echt sehr mit den A Säuren vorallem weil ich noch zusätzlich die Pille einnehmen müsste (Eigentlich will ich die Pille ganz und gar nicht). Ich werde meinen Arzt demnächst fragen ob es auch ohne Pille geht. Ich weiß, das steht irgendwie im Gesetz und die Ärzte wollen einen doppelten Schutz aber ICH HABE JA NOCH ALLE UND WEIẞ, DASS ICH NICHT SCHWANGER WERDE.

Was denkt ihr? Hat jemand Erfahrung? Hat jemand das auch ohne pille gemacht?

Ich brauche die Antworten echt sehr und würde mich über eine informative antwort freuen und nicht über einen blöden Kommentar.

Keine Grüße

Pille, Akne, Gesundheit und Medizin, Hautarzt, aknenormin, Isotretinoin
Wie bei Frauenarzt reinkommen?

Hi, da ich noch nie beim Frauenarzt war ^^" es aber jetzt gerne mal das erste mal hinter mich bringen würde hab ich mich auf die Suche nach Praxen gemacht und wurde bei einigen fündig. Jedoch hab ich jetzt das Problem das ich als neu Patient von jeder Praxis bisher abgewimmelt wurde. Die meisten meinten einfach sie haben alles voll und es würde erst ab November was frei werden aber auf eine Art warte liste oder so konnte ich auch nicht gesetzt werden. Mir wäre es eigentlich schonmal wichtig mich untersuchen zulassen weil ich ziemliche Probleme mit meinem Zyklus hab und der Besuch schon längst überfällig ist. Ich hab jetzt noch 2 Praxen übrig aber Angst das ich wieder abgewimmelt werde . Habt ihr eventuell einen Tipp was ich da genau Augen sollte oder so damit ich vielleicht doch noch wo aufgenommen werde? Ich komm mir schon recht blöd vor das zu fragen weil es sich anhört wie eine buchclub Bewerbung oder so haha.

Über Tipps wäre ich echt dankbar

Ergänzung: meine Mutter meinte ich soll es mal bei ihrem probieren und da ruf ich morgen auch an, aber wenn ich nix bekomm wäre es schon blöd. Es ist nicht so das ich dge ich brauch jetzt sofort einen Termin weil das ist ja klar das das nicht geht. Von mir aus könnte ich auch echt erst was in ein paar Monaten finden aber einfach aufgelegt zu bekommen ist echt kacke

Pille, Sex, Arzt, Frauenarzt, Frauenprobleme, Gesundheit und Medizin, Zyklus, Zyklusstörungen
Libidoverlust?

Hallo,

ich nehme die Pille seit 9 Monaten und hab absolut keine Lust mehr auf Sex. Ich mag es nicht wenn mein Freund mir auf intimbereiche geht und jedesmal wenn er über Sex oder anfassen oder so redet tut es mir furchtbar weh. Weil ich einfach absolut das Verlangen nicht habe und ich traurig bin dass mein Freund das will und ich eben nicht.

ich kann mich an die Zeit bevor ich die Pille genommen habe nicht genau erinnern, aber ich hatte mehr Sex und auch mehr Lust drauf. Außerdem war ich so scharf, dass er mich anfässt und immer wenn er es gemacht hat bin ich total ausgelaufen.

jetzt bin ich immer trocken und hab sexuell auf nichts mehr Lust.

eigentlich sehr schade weil für mein Freund das ein sehr wichtiges Thema ist und er oft mit mir darüber redet. Jedes Mal aber wenn wir reden geht es mir schlecht weil ich null Lust hab. Ich meine z.B dein Körper ist so geil ich hätte es so gern wieder mal mit dir.
er meint damit jetzt nicht dass ich mit ihm Sex haben muss aber er sagt halt sozusagen dass er es mit mir gern wieder hat.

ich aber Lehn dann immer sofort ab weil ich das gar nicht abhaben kann.

ich denke mal es liegt an der Pille. Ich habe aber in der pillenpause auch keine Lust. Ist das normal?

und wie stark war euer Libidoverlust könnt ihr euch mir da anschließen mit meinen Erfahrungen und geht es nach absetzten der Pille weg?

wenn ich es mal mit meinem Freund Probier weil ich es Versuch oder so dann muss ich meistens mitten drin anfangen zu weinen.

könnt ihr mir bitte eure Erfahrung schreiben ob ihr wieder Lust bekommen habt und ob die sicher wieder kommt.
ich wäre sehr froh, dass diese qual bald ein Ende hat.

ich war vor der Pille eine Frau die richtig geil auf sowas war usw. kann das alles wieder zurückkommen ?

vielen Dank für eure Hilfe :)))

Freundschaft, Pille, Sex, Liebe und Beziehung

Meistgelesene Fragen zum Thema Pille