Sollte ich erst wieder trainieren wenn der Muskelkater weg ist?

Hallo Leute, ich bin ein 17-jähriges Mädchen was sich dachte, mensch, so viel Zeit zu Hause, kann ich ja nutzen um meinen Po zu trainieren. Grandiose Idee, dachte ich mir, bin voll motiviert. Yay! ^^

Hab also ein Workout gemacht von YouTube von Lisa del Piero (https://www.youtube.com/watch?v=hX1rkKGy8oo&t=4s) das hat 20 Minuten gedauert und mein Pomuskel hat am nächsten Tag (gestern) ganz schön gebrannt und das auch noch heute. Ihr Workout ist ziemlich hart, ich hatte vorher ein anderes gemacht wo es auch schon hieß "intensiv" aber das hat nichts gebracht (https://www.youtube.com/watch?v=CJNR3MUa8F0), ich weiß nicht ob ich die Übungen falsch ausgeführt habe (hab eigentlich schon Erfahrung mit sowas) aber ich glaube ich hab einfach so ne Grundmuskulatur die mehr Anspruch brauchte (Hab einen Mesomorph Körper). Meine Frage lautet jetzt:

Ich habe jetzt den 2. Tag Muskelkater, sollte ich das Workout erst wieder machen wenn der komplett weg ist oder heute schon? Wenn der weg ist oder? Die Menschen in den Kommentaren haben gesagt jeden Tag oder jeden zweiten Tag aber das ist doch Quatsch wenn man noch Muskelkater hat, oder? Man arbeitet doch daraufhin Muskelkater zu haben und wenn man den Muskel dann dabei noch weiter bearbeitet geht der doch kaputt? :( Ich will da wirklich nichts falsch machen! Ich bitte um Antworten!! Allen die das Lesen: Habt einen wunderschönen Tag!!!! Das wünsch ich euch. ^^

Sport, Muskelaufbau, Training, Gesundheit und Medizin, Muskelkater, Muskeltraining, Sport und Fitness, Trainingsplan, Workout Zuhause
9 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Muskelkater