Motor komische Geräusche und Creme am Deckel?

Hallo zusammen,

ich habe da mal ein paar Fragen und ich weiß nicht ob sie zusammen hängen.

Ich habe einen Golf 5 GTI 2.0 TFSI und habe ihn nun einen Monat

Ich fahre meistens Kurzstrecke aber auch mal 2-3 mal die Woche 30-40 km.

Er fährt sich ganz normal mir ist aber am Anfang aufgefallen das er ein komisches Klickern hatte außer dem typischen Traktor Motor Geräusch vom Golf. So etwas wie der große und kleine Zeiger einer Uhr. Ich habe das mal aufgenommen und hochgeladen:

https://streamable.com/u6dhwe

Das Geräusch kommt von rechts unten Motor.
der Vorbesitzer hat leider 4 Jahre und 30.000 Kilometer kein Öl gewechselt... ich ging davon aus das es daran lag wechselte das Öl und es war weg. Nun nach 4 Wochen ist das Geräusch wieder da. Ob es ganz weg war oder nur Einbildung bin ich mir nicht sicher.
Ausserdem war der Kühlmittel Behälter als ich ihn kaufte bis oben gefüllt und ich stempelte es ab als Unwissenheit des Vorbesitzers bis wo er voll sein muss.
Ich ließ vor vier Wochen das Kühlwasser bis zur Hälfte des min Max Bereichs raus und nun merkte ich das das Kühlwasser etwa einen Zentimeter niedriger ist.
mich schaute heute unter den öldeckel und es sah so aus:

Am Ölstab ist nichts da ist das Öl ganz normal. Es roch vor dem Öl Wechsel extrem nach Benzin jetzt riecht es nach Öl.

Ich hoffe ihr könnte mir weiterhelfen.
Ich weiß nicht ob das Klickern mit dem Öl und Kühlwasser zusammen hängen und ich weiß nicht woran es liegt..

Vielen Dank im Voraus!

Viele Grüße,

Motor komische Geräusche und Creme am Deckel?
KFZ, Technik, Motor, Geräusche, mechatroniker, Ölwechsel, Kühlmittel, Auto und Motorrad
Beängstigendes Geräusch in der Nacht - Diabetes oder was anderes?

Also ich liege heute Nacht wach, nachdem ich gestern 2 Liter Coca Cola getrunken habe und viel gegessen habe. Während der Nacht höre ich ein Geräusch das eindeutig von mir kommt und das nur kurz war, aber umso erschreckender. Ich kann auch nicht schlafen.

Nun habe ich in Google recherchiert um sicher zugehen das ein kein Überzucker ist:

Ein stark erhöhter Blutzuckerspiegel kann aber folgende Symptome verursachen:

  • starkes Durstgefühl.
  • häufiges Wasserlassen.
  • Müdigkeit.
  • Antriebsschwäche.
  • Übelkeit.
  • Schwindel.

Starkes Durstgefühl habe ich nicht. Im Gegenteil: ich habe gar kein Durst. Häufig Wasserlassen muss ich nicht, eher seltener. Müde bin ich auch nicht. Antriebsschwäche besitze ich schon, was aber auch an meiner Psychischen Krankheit zurückzuführen ist und an der Medikamente. Übel ist mir nicht und schwindelig auch nicht.

In der Nacht lag ich bisher auf den Rücken, könnte aber nicht einschlafen. Dann kam plötzlich dieses komische Geräusche, dass ich allerdings unbewusst ausübte und erlebte. Doch wenn es kein Anzeichen von Diabetes ist, ist es dann ein anderes Warnsignal von Körper? Wiege leider inzwischen 120 Kg. Ich mache mir ernsthafte Sorgen. Mein Vater hatte ja auch einen Schlaganfall. Will nicht dasselbe Schicksal erleiden. Wer soll mir helfen, wenn ich einen Schlaganfall bekomme? Ich wohne alleine im 3. Stockwerk.

Medizin, Gesundheit, schlafen, Krankheit, Diabetes, Geräusche, Gesundheit und Medizin, Nacht, Schlaganfall
Computer läuft nicht richtig (komische Geräusche)?

Hoffe hier auf ein paar Computer-Spezialisten, die mir weiterhelfen können.

Habe folgende Probleme:

  1. Wenn ich den Computer anschalte, dann braucht er aktuell länger als sonst, bis er hochgefahren ist.
  2. Während des Hochfahrens kommt dann ein komisches Geräusch. Es klingt als ob der Computer versucht mehrmals hintereinander etwas anzuschalten (ein Klackgeräusch). Da scheint etwas nicht angehen zu wollen.
  3. Ab und zu hört man dann auch ein ratterndes Geräusch. Vielleicht von einer Festplatte?
  4. Eine Festplatte (G) wird manchmal nicht mehr angezeigt und somit kann man auch Programme die auf dem Desktop verknüpft sind, nicht mehr öffnen. Manchmal wird sie aber wieder angezeigt und man erkennt die Icons der Programme auf dem Desktop wieder. Ich habe 3 Festplatten eingebaut, kann aber nicht genau sagen, welche die vermeintlich defekte sein könnte. Habe zwei kleine Festplatten (C=250GB und G=250GB) und eine große Festplatte (I=2 TB).
  5. Wenn ich etwas in Google suchen möchte, dann lädt er ziemlich lange oder er kann den Vorgang gar nicht ausführen. Ich denke dann wird der Computer auch etwas heißer, weil die Prozessoren (habe 4 einzelne) abwechselnd nachezu 100% ausgelastet sind.
  6. Kann der Vorgang nicht ausgeführt werden, dann kann es passieren, dass der Lüfter sehr stark hochdreht und der Bildschirm an und wieder ausgeht (mehrere Male).
  7. Wenn sich alles aufgehängt hat, ist es nur (gerade noch so) möglich, ihn herunter fahren zu lassen.
  8. Es kann sein, dass er es aber auch nicht schafft von selbst herunterzufahren. Dann kann ich nur noch den Strom abstellen.

Die Daten konnte ich sichern, als der Computer noch halbwegs lief. Die Programme aber (auf Festplatte G) konnte ich nicht sichern.

Wer kann mir sagen, welche Probleme da vorliegen könnten?

Ist die Festplatte G defekt? Rattert da vielleicht einer der Ventilatoren? Ist da was am Mainboard defekt?

Es wäre super, wenn mir jemand helfen könnte, damit mein Computer halbwegs wieder läuft. :)

PC, Computer, Technik, Festplatte, Computerproblem, Geräusche, Mainboard, PC-Problem, Technologie, Spiele und Gaming

Meistgelesene Fragen zum Thema Geräusche