Mag sie mich auch?

Also die Frage klingt relativ simpel, aber wie so ziemlich alles, ist sie komplexer, als es scheint. Es ist halt so, dass ich ebenfalls ein Mädchen bin, also lesbisch.

Und bevor jetzt jemand mit "Als Teenager ist man sich da nicht so sicher, bestimmt nur ne Phase", kommt: ich bin lesbisch! Haltet euch da einfach raus!

Jedenfalls bin ich einfach unfassbar verliebt in sie, weiß aber nicht, ob das auf Gegenseitigkeit beruht.

Ich denke sie ahnt, dass ich in sie verliebt bin, da ich sie eigentlich 24/7 wie ein Fisch anglotze. Dass ich auf Mädchen stehe ist eigentlich für jede*n mit mehr als 3 Hirnzellen klar, weil ich seit etwa einem halben Jahr ein Pridebild als WhatsAppprofilbild habe.

Außerdem hatte ich ihr zum Valentinstag eine Rose geschickt - natürlich ohne Name, weil ich einfach nur feige bin. Sie denkt es war eine ihre Freundinnen (Wir sind übrigens leider nicht wirklich befreundet), weil ich dazu eine K-Pop-line geschrieben habe ("looks so good, yeah looks so sweet. Baby you deserve a treat" - Icecream von BLACKPINK feat. Selena Gomez) und nicht wirklich für K-Pop bekannt bin, aber sie mag es sehr gerne. Hab halt keinen Plan, ob sie auch nur eine Vermutung hat, wer die Blume geschickt hat.

Allerdings hat sie mich heute auch in der Schule angelächelt - Gott, sah sie dabei süß aus!!! -, aber halt wirklich und nicht nur im Vorbeigehen. Ich hab halt kein Plan, ob sie mich mag, oder einfach nur nett ist.

Nebenbei bemerkt gibt es bei der ganzen Sache noch ein Problem: Meine beste Freundin ist ihre Zwillingsschwester, Juchu! Eigentlich ist man ja nicht mit den Geschwistern der BFF zusammen, oder? Es ist halt allein schon akward, wenn du bei deiner besten Freundin bist und dann deine Ex siehst.

(Meine BFF scheint übrigens zu den Leuten mit unter 3 Gehirnzellen zu gehören.)

Danke

~🏳️‍🌈

Mädchen, Frauen, lesbisch, Pride, LGBT+, Crush

Meistgelesene Fragen zum Thema Pride