Nur phantasien oder verdränge ich es auf Frauen zu stehen?

Hey ich bin 18 und weiblich. Ich schaue schon länger Lesben Pornos und finde es erregend aber hetero Pornos finde ich auch gut. Habe mich früher mal kurz gefragt ob ich lesbisch bin weil ich über sex mit Frauen phantasiere aber dachte mir dann Nö. Hab Jz ein outing Video gesehen und gehört woran die Leute es gemerkt haben. Viele sagten im outing Video das sie es schon immer wussten wenn sie zurück denken. Jz versuche ich in jeder Sache etwas zu entdecken was vllt darauf hindeutet das ich etwas verdränge . Klar schaue ich auch mal anderen Mädchen nach wenn sie hübsch oder attraktiv sind. Ich finde Frauen haben auch mehr schöne Dinge zum betrachten. Und klar fand ich mal nen weiblichen Star cool und Mega hübsch. War aber noch nie in ein Mädchen verliebt. In meinen Freund mit dem ich seid 2 1/2 Jahren zusammen bin schon. Ich glaube wenn ich binäre was nicht schlimm wäre und ich hätte auch keine Angst es den Leuten die ich liebe zu erzählen würde ich das irgendwie nicht wollen Ka. Vor dem Video hätte ich immer geantwortet ja ich mag nesbenpornos aber so interessiere ich mich nicht für mädchen. Jz nach dem outing Video hab ich Angst es zu verdrängen, gerade weil ich den Gedanken schlimm fände auch wenn ich weiß das es ok ist. Eure Meinung bitte verdränge ich etwas ?

Freundschaft, Frauen, Psychologie, bi-sexuell, lesbisch, Liebe und Beziehung
5 Antworten
Will sie sich ihre Gefühle nicht eingestehen?

Hallo ihr lieben,

ich habe mich letztens mit einer Frau getroffen. Was ich mit ihr bisher hatte: Kleine nette treffen, gemeinsame Unternehmungen und viel Schriftverkehr. (Sie wollte es ihrer Meinung nach schon immer mal mit einer Frau ausprobieren) was zwischen uns lief: bis jetzt sehr intensives Rumgeknutsche (was auch von ihr eingeleitet wurde)... Sie hat aber immer damit angefangen zu sagen das ich ja in sie verliebt sei, und mir doch meine Gefühle zu ihr eingestehen soll. Außerdem bindet sie mir immer auf die Nase das sie ja in letzter Zeit solche tollen Typen kennengelernt hat. Dann haben wir uns nach einem streit länger nicht gesehen, nach einem Monat haben wir uns dann wieder getroffen und einen Kaffee zusammen getrunken. Denn ich wollte von ihr wissen, was sie wirklich von mir wolle. Ich habe ihr meine Gefühle gestanden, und immer wenn es um das Thema zwischen uns ging hat sie gesagt das sie nicht in mich verliebt war, hat aber immer mit den Tränen zu kämpfen gehabt. Außerdem sagte sie mir solche Sachen wie: ob es denn nicht schön war usw. Zu ihr: sie hatte noch nie etwas mit Frauen (behauptet sie zumindest) und hat sehr lange in einer Beziehung gelebt, ist aber seid 1 1/2Jahren Single. Sie ist 36 Jahre alt.

Also was wollte sie von mir? Ist sie selbst nicht in der Lage sich das einzugestehen? (Denn sie hat mir das mit dem Verliebtsein ja eingeredet.) Und wird sie es sich jemals eingestehen ? Wie bekomme ich das aus ihr heraus? Muss ich ihr mehr Zeit geben? Hat sie angst sich zu Outen? (denn sie fing auch immer damit an das ich ja eh nicht dazu stehen würde in einer lesbischen Beziehung zu leben)

Danke für eure Antworten!

Liebe, Freundschaft, Gefühle, Frauen, Sex, Psychologie, bisexuell, Homosexualität, lesbisch, Liebe und Beziehung, Outing
8 Antworten
Nach Beziehung fragen - ist das eine gute Idee?

Aloha ihr Lieben :)

Also: Ich habe, wie manche vielleicht schon gelesen haben, bisher 2 Dates mit einer wuuuundervollen Frau gehabt! Da sie erst nach langer Zeit realisiert hat, dass sie lesbisch ist, hatte sie noch nie eine Beziehung hatte, will ich sie nicht überrumpeln. Bisher kam es noch zu keinem Kuss, weil ich ihr Zeit lassen will und selbst sehr schüchtern bin!

Na ja, kennen uns jetzt schon ein wenig länger und sie machte heute und gestern deutliche Anzeichen, dass sie gerne eine Beziehung will. Heute sagte sie z.B. "also emotional bin ich ja schon vergeben hehehe :D muss wohl fragen wenn du es nicht tust". Da ich mit der Datingwelt selbst kaum Erfahrungen habe, will ich das sehr schön gestalten. Wir sind beides Naturmenschen, mögen die 70/80er, mögen Pflanzen und Edelsteine. Beim nächsten Treffen schauen wir Filme, sie kocht und wir hören Musik. Es wird schwer, dann zu fragen. Ich habe aber überlegt, das einfach zwischendrin zu machen (natürlich romantisch, nicht so daher reden oder sowas) und als Symbolik einen Halbedelstein z.B. so umzuändern, dass er eine Herzform hat und dann mit dünnem Draht an einem Lederriemen zu befestigen. Klar, ich könnte eine Kette kaufen, aber ich finde, das ist so unpersönlich. Findet ihr die Idee gut? Oder eher nicht?

BTW: das mit dem Youtube Video habe ich nicht gemacht, falls sich jemand fragt :D

Danke euch! :)

Liebe, Geschenk, Date, Frauen, Beziehung, lesbisch, Liebe und Beziehung, Fragen
4 Antworten
Stehe ich auf Frauen/Mädchen?

Schon seit ich klein bin schaue ich immer erwachsenen Frauen hinterher. Das hat schon in der Grundschule angefangen, dass ich immer meiner Lehrerin hinterher geguckt habe. Nicht, dass sie mir vorgestellt habe, mit ihr eine Beziehung oder so zu haben. Ich wollte einfach nur Zeit mit ihr verbringen🤷‍♀️ Das komische ist, dass mir das immer noch (bin 16) mit jeder zweiten Frau so geht. Wenn wir im Theater sind kann ich mir stundenlang die Hauptdarstellerin anschauen. Wenn wir eine neue Lehrerin bekommen, weiß ich schon dass ich mich wahrscheinlich wieder verknallen werde. Ich habe mich schon in meine Hortnerinnen, mehrere Filmdarstellerinnen, viele Lehrerinnen, und generell einfach Frauen mit einer starken Ausstrahlung, verliebt. Dafür muss ich Sie noch nicht mal besonders attraktiv finden. Ich will sie dann einfach nur trösten, umarmen... (wtf ich weiß😂) So langsam bekommen alle meine Freundinnen Freunde und ich bin irgendwie neidisch, dass sie sich in Jungs verlieben können. Für mich gibt es im Moment nämlich nichts schöneres als über meinen momentanen (seit 3 Jahren) Lehrercrush nachzudenken. Wenn ich mit einem Jungen rede, wirkt es auf mich manchmal so ein bisschen gezwungen. Mit auch fremden Mädchen kann ich dagegen auf Anhieb total viel babbeln. Allerdings mache ich mir von mir aus eher "Hoffnungen" bei gleichaltrigen Jungen, als bei gleichaltrigen Mädchen. Und ich weiß einfach nicht ob das daran liegt, dass ich vielleicht noch nicht reif genug bin und erstmal auf bekanntem Gebiet, also dem gleichen Geschlecht, bleiben will oder ob ich wirklich lesbisch bin... Meint ihr, man kann auch hetero sein, wenn man sich schon sein ganzes Leben nur in erwachsene Frauen verliebt?

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Frauen, Sex, Sexualität, Psychologie, lesbisch, Liebe und Beziehung, verliebt
5 Antworten
warum blockt sie ab (frauen)?

ich (les) bin , mit drei Mädels befreundet. Darunter ist auch Lisa:

Sie sagte im Laufe der Zeit wenn wir unterwegs waren immer wieder mal das sie schon interessiert wäre , mal eine Frau zu haben .

Die anderen beiden hatten dann wegen der Liebe nicht mehr viel Zeit und so trafen wir uns alleine, wir machten recht viel zusammen

Einmal meinte sie : das ich so eine tolle frau wäre usw - nahm es aber nicht ernst

seit die 3 Weihnachten bei mir waren ,geht es mir nicht mehr aus dem kopf:

als mein Hund sich ständig zu ihr kuschelte - meinte sie wenigstens einer der sich für mich interessiert und sah mich so komisch an und als es um Dates ging meinte ich nur sie sollten mal Lisa helfen einen richtige Kerl zufinden.eine zeit später meinte sie dann sie hätte gern einen oder Eine das wäre ihr total egal die auch mit ihr sport macht , wandert usw (ich gehe sehr viel wandern)

wir schrieben dann aufeinmal sehr viel miteinander obwohl sie das schreiben nicht so mag

wir gingen gemeinsam einkaufen und sie kaufte sich Bhs ,bei jeden fragte sie mich : gefällt der dir , findest du der steht mir. sie sagte dann kurz sie habe ein Date und als ich nachgehakt habe - meinte sie nur : Spaaass geh nur mit Arbeitskollegen aus.

An meinem Geburtstag hie hielt ständig Blickkontakt , lachte mich an, und bei der Verabschiedung hielt sie sich an meiner Jacken Tasche fest und als ich ihr einen Kuss auf die Hand gab grinste sie nur übers ganze Gesicht .

Ich war dann krank und sie meinte wenn sie zeit hat kommt sie und pflegt mich , und wenn ich wieder gesund bin lädt sie mich zum Film schauen ein.

Doch ab 1.1 war alles ganz anders , sie schrieb wieder wenig bis garnichts und als ich auf das Angebot mit dem Film schauen zurück kam meinte sie nur , welches angebot - hmm film schauen hab ich momentan keine lust.

Lud mich aber dann doch ein.

ich war bei ihr ,wir legten uns auf die couch und sie sah mich während des fims immer wieder an , wenn ich dann zu ihr sah , schaute sie wek. irgendwann meinte ich die Couch ist aber echt groß , und sie ja da hätten locker zwei nebeneinander platz, und ich meinte nur : ja das hab ich mir auch schon gedacht .

Sie zeigte mir fotos und ich sagte nur woow hätt ich dich da gesehn, hätt ich dich sofort genommen! sie enttäuscht :und jetzt nicht mehr? Irgendwann sagte ich zu ihr du sagst eh wenn ich gehen soll und sie nur : du kannst solange bleiben wie du willst kannst auch gerne da schlafen . plötzlich zündete sie kerzen an und nach 5 min sprang sie auf zeigte mir irgendwelche Fitnessübungen und redete total viel und wirres zeug. Am Ende meinte ich zu ihr , schlaf das nächste mal bei dir!sie daraufhin sauer ; jaja du bist ja nur feige

als ich gecheckt habe das ich ein idiot bin schrieb ich ihr , ob sie sich einen guten Film anschauen will (da sie den anderen nicht so gut fand)

Sie blockt ab , nein diese woche hat sie keinen bock mehr auf irgendwelche tv abende, und sie wird sich schon melden .

wieso blockt sie ab und schreibt so ?

Liebe, Freundschaft, Frauen, Beziehung, Psychologie, Homosexualität, lesbisch, Liebe und Beziehung, WhatsApp, Abfuhr geben
4 Antworten
ich komm nicht dahinter wieso dieser mensch auf der arbeit so tickt?

hi,

das schlimme ist , dass ich mich sogar in diese person verliebt habe... ich kenne viele psychologische sichtweisen,persönlichkeitsmerkmale,störungen usw.... aber hier bin ich ratlos und weiß nicht was ich machen soll.

es geht um ein junges mädchen auf der arbeit, die lesbisch geworden ist, weil sie keinen freund gefunden hat oder keiner sie wollte...das hat sie zumindest mal einer vertrauensperson gesagt...leider hat die person das weitererzählt und deshalb weiß ich davon...

sie hat übergewicht,klein,ungepflegt,mag viele computerspiele usw...dennoch finde ich sie bildhübsch und das alles stört mich nicht...0. ihr lachen ist wunderschön.

nur passt ihr charakter überhaupt nicht zu mir...ich bin eher ruhig und ganz locker und sie aufblühend und hitzig. dennoch hat es mich erwischt..plötzlich. ich kanns nicht ändern...

es ist so, dass wir viel lachen und uns gut verstehen...wenn ich,sie und noch eine 3. person zusammenarbeiten, dann lacht sie die meiste zeit mit mir und versucht dabei meist noch über die andere person zu kischern...ich finde das schrecklich, da ich sowas überhaupt nicht mag...dennoch lache ich sie trz. an, da gefühle eben schwer steuerbar sind.

kommen wir zum problem...es gibt phasen, da fühlt sie sich extrem angegriffen wenn man ihr was sagt...sie selber tut dies aber ständig...ihr tonfall fällt von einer sekunde auf die andere...ich bin dann meist traurig drüber , da ich denke sie mag mich dann doch eben nicht. vor allem habe ich öfters gehört , dass sie mal spaßeshalber jemanden recht gegeben hat, nur weil die eine person eine frau ist obwohl sie nichtmal wusste um was es geht... also scheinbar ein hass auf die männerwelt oder wie habe ich das zu verstehen...

sie lacht viel mit mir und wir schauen uns oft an , aber ich glaube nicht das sie in mich verliebt ist...sonst würde sie mehr über mich wissen wollen, was sie anfangs mal etwas gemacht hat...aber nicht mehr viel...sie ist auch schon öfters früher von der arbeit gegangen obwohl ich da war...würde eine verliebte person denke ich nicht machen...auch würde sie mit mir privat was machen wollen..scheinbar auch nicht...zudem muss ich sagen , dass ich ein wenig ignorant auf menschen wirke , da ich verträumt bin und eben ruhig...

ich weiß nicht ob ich chancen bei der person habe...sie hat aufjedenfall mal gesagt , dass sie mich mag und wir viele gemeinsame interessen haben...aber aus mögen kann doch keine liebe werden oder....ich hab sie auch mal gefragt , ob sie nie interesse am männlichen geschlecht hat und sie hat es verneint , aber ihr wurde dies peinlich...sie hat zu 100 prozent gelogen

ach ja..sie hat eine freundin...aber alle meinen eben, nur weil sie nie einen typen hatte..gibt es sowas wirklich...jemand wird lesbisch weil kein mann sie haben wollte.

Liebe, Glück, Freundschaft, Menschen, Trauer, Beziehung, Sex, Freude, Psychologie, Emotionen, Hass, homosexuell, lesbisch, Liebe und Beziehung, Philosophie, verliebt, Wut
5 Antworten
Liebe ich sie(bin ein Mädchen?oder ist das nur Freundschaft?

hallo erstmal,ich bin ein Mädchen und bin 14 Jahre alt und ich bin mir einfach mega unsicher was gerade los ist denn..ich fang mal ganz von vorne an..Vor etwa 2 jahren hab ich angefangen fußball in einem verein zu spielen und da ist ein Mädchen die mir halt nie so wirklich aufgefallen ist(sie ist 16jahre alt) und dann so vor einem Jahr hat sie angefangen uns zu trainerin weil sie ist in der b-jugend und ich bin vom Alter her eigentlich C jugend aber das gibt es in unserem verein nicht und dann wurde halt eine d jugend gegründet wo ich dann auch ausgeholfen hat und am Anfang hat unser trainer der 3mannschaften trainert das alles alleine gemacht und vor einem halben jahr hat sie dann ihm angeboten zu helfen und seit dem trainert sie uns halt auch und ich am Anfang mochte ich sie so garnicht aber dann hab ich sie halt dann auch besser kennen gelernt und mag sie jetzt sehr und manchmal hab ich das Gefühl das ich mehr möchte als nur Freundschaft?Aber vorstellen sie zu küssen kann ich mir irgendwie nicht richtig und in letzter Zeit mach ich mir voll oft Gedanken über lesben und ob ich vllt auf sie stehe?ich hab auch schon öfters von ihr geträumt und bin mir einfach extrem unsicher was mit mir los ist?sie hat mir auch angeboten Nachhilfe zu geben(sie weiß das ich schlecht in mathe bin und sie ist halt schon in der 11. und ich in der 8. und sie ist sehr gut in Mathe) und nächste Woche machen wir dann auch Nachhilfe und generell verstehe ich mich seit kurzem auch viel besser und wir schreiben auch öfters auf Whatsapp oder haben auch flammen auf snapchat.Und sie beleidigt mich auch immer als lappen oder so(Freundschaftlich) und treffen tun wir uns auch ab und zu aber wenn dann nicht alleine sondern mit mehreren und bald wollten wir uns aber auch mal alleine treffen.Ich weiß auch das sie zumindest nichts gegen lesben hat dar ihre beste Freundin selbst lesbisch ist...aber ob sie sich vorstellen kann es auch zu werden ist wiederum eine andere Frage.Außerdem bin ich auch verunsichert weil sir ja schon 16 ist und ixh ich erst 14 das man halt mit 16 schon weiß ob man lesbisch ist bzw. welche Sexualität man hat und ich bin halt eher in der Entwicklungsfase..Ich verstehe es ja selber nicht meine Tante ist selbst lesbisch und ich hab früher immer zu ihr gesagt ich stehe nur auf Jungs unf jetzt bin ich mir total unsicher,aber das ding ist halt das es mir nur bei ihr so geht sonst empfinde ich für kein Mädchen irgendetwas außer Freundschaft halt und hätte mir auch nichts weiter vorstellen können..kann mir jemand ein bisschen Gewissheit geben?

Freundschaft, lesbisch, Liebe und Beziehung, Liebe unter Mädchen
6 Antworten
Wie soll ich das jetzt schon wieder nennen?

Mit 9 habe ich bei Warheit oder Pflicht ein Mädchen (eine meiner besten Freundinen) geküsst. Eigentlich habe ich ab diesem Moment gewusst das ich lesbisch bin aber vor einem halben Jahr habe ich es dann so richtig gemerkt also so das innere outing abgeschlossen. Ich hab mich auch in diese Freundin Verliebt.(aber das ist jetzt nicht so das Thema das mich gerade am meisten Beschäftigt) Irgendwie war es für mich noch nie eine Option bi zu sein also es ist nicht so das ich mich nicht mit dem Thema beschäftigt habe, ich weiß auch nicht genau aber es war halt noch nie ne Option. Durch deine Videos fühle ich mich auch langsam sicherer aber ich trau mich nicht mich zu outen. Meine Mutter (Mein Vater wohnt nicht bei uns und ich rede auch nicht mit ihm) würde glaub ich gut reagieren. Gestern Abend haben wir Spiel des Lebens gespielt und da Heiratet man ja jemand und ich hab halt eine pinke figur(weiblein) genommen (Ich finde das schöner wenn in diesem auto nur gleichfarbige personen sind) und sie hat dann gefragt ob ich einen Mann oder eine Frau heirate und ich bin so mega Rot geworden und hab gesagt das der Mann etwas pinkes an hat. Also was ich damit sagen möchte ist das ich nicht denke das sie ein Probem mit Homosexualität hat aber ich trau mich nicht weil ich denke es könnte sie überfordern weil es in unserer Familie sehr viele Probleme gibt (darauf will ich nicht genauer eingehen). Ich spiele schon länger mit dem gedanken mit einer sehr guten Freundin drüber zu sprechen aber sie ist halt nicht so weit wie ich sag ich jetzt mal also sie hat schon öfters über einen früheren klassenkameraden geschwärmt und auch mal übers küssen geredet aber das war dann schon so an der grenze und ich weiß halt nicht ob sie schon so weit ist das ich sowas mit ihr beschprechen kann. Sie ist aber so die Freundin die es wirklich für sich behalten würde wir kennen uns jetzt seit 7 jahren haben noch nie gestritten und uns schon soooo viele Geheimnisse anvertraut.  Was soll ich jetzt machen?

Danke schon mal für eure Hilfe

Freundschaft, lesbisch, Liebe und Beziehung, Outing
3 Antworten
steht sie auf mich (weiblich)?

Hallo,

ich bin seit einer Weile mit drei Mädels befreundet. Wir haben uns immer gemeinsam getroffen oder sind Party machen gegangen , doch dann hat eine sich verliebt und die andere ist auf Grund der arbeit oft unterwegs und so sind nur noch ich und Lisa übrig geblieben.

Wir haben uns immer wieder mal getroffen ( zum spazieren , wanderen, Kaffee trinken usw) anfangs wars immer sehr unbeholfen, wir wussten nich so recht was wir reden sollten da sie eher eine stille Person ist.

Als ich die Gruppe dann vor ca 2 Monaten fragte ob wir am nächsten Tag auf einen Berg gehen um den Sonnenaufgang anzusehen, sagte sie als einziger zu. Und als wir da rauf gingen ,sagte sie mir was ich für eine tolle starke frau sei, und wenig später machte sie mir noch weitere Komplimente. Da ich mich in nix verrennen wollte hab ich mir nicht länger darüber Gedanken gemacht. Doch seit dem ist auch die Schreibweise bei Whatsapp anders, wir schreiben viel mehr und sie sendet sehr viele Herzchen smiles . Und wenn wir gemeinsam was machen schaut sie mich immer an und wenn ich sie auch anschaue schaut sie weg.

Als wir alle gemeinsam Weihnachten feierten , kuschelte sich mein Hund zu ihr - und da sagte sie wenigstens einer der sich für mich interessiert und sah mich ganz merkwürdig an....als wir danach was trinken gingen meinte sie noch : sie braucht einen oder Eine - ist ja dann egal- die sie antreibt die mit ihr trainiert oder aufn Berg geht... ( da ich viel auf Berge gehe fand ichs einwenig merkwürdig und seit dem mach ich mir mehr gedanken darüber..)

Was denkt ihr darüber ?

Liebe, Freundschaft, Freunde, Frauen, Sex, Homosexualität, lesbisch, Liebe und Beziehung, verliebt
9 Antworten
Ist das nicht passend oder doch in einer Beziehung?

Hallo Community,
Also erst einmal zu meiner Person: ich bin weiblich, bin 20 und bisexuell.
Mein Problem ist diese: ich habe seit Oktober Kontakt zu einer Lesbe. Besser gesagt, wir sind in einer inoffiziellen Beziehung. Ihre nahen Freunde wissen das, aber offiziell ist da nichts. Sie will sich Zeit nehmen, um ein Titel zu setzen. Das war für mich am Anfang sehr schwer zu akzeptieren, da wir schon Sex und alles drum und dran hatten, aber mittlerweile sehe ich die Sache auch locker. Vielleicht wollte ich direkt nach zwei Wochen eine offizielle Beziehung, weil ich es nicht anders kenne und nicht wirklich ernste Beziehungen hatte.
Auf jeden fall, meine Freundin geht gerne an Orte mit lauter Musik. Sie liebt es zu tanzen und singen. Deswegen geht sie auch gerne feiern, meistens ist das jede Woche. Probleme habe ich damit um ehrlich gesagt nicht, weil ich ihr wirklich vertraue und sie mir das Gefühl gibt und zeigt, dass ich ihr vertrauen kann. Nun, immer wenn sie feiern geht postet sie ab und an random Boomerangs auf Instagram mit Mädchen, dass sie dort trifft (Unbekannte oder freunde von freunde). Eine Freundin von mir hatte mich das letzte mal gefragt: „ey ist da noch was mit XY, weil ich sie meistens mit anderen Mädchen sehe.“ Das kommt doch voll komisch rüber? Oder nicht? Zumal sie mit mir bislang nie was gepostet hat und mich auf diese „secret“ tut. Ich habe keine Ahnung wieso. Auf Whatsapp postet sie mich, aber auf anderen social media seiten nicht. Als ob sie nicht möchte, dass man mich sieht oder sonst wie. Ich bin jetzt auch nicht so eine, die geil drauf ist gepostet zu werden, aber man fragt sich schon so „wieso postet sie Sachen mit anderen Frauen und markiert sie drauf, aber mich nicht?“
Findet ihr, eine Lesbe, die mit jemandem zusammen ist, sollte sowas tun? Random Sachen mit anderen posten oder auch der Ex folgen, mit der sie vor 3 Jahren zusammen war?

Verhalten, Freundschaft, Beziehung, Freundin, lesbisch, Liebe und Beziehung, Lesbin
5 Antworten
WILL SIE WAS VON MIR?!(Lesbisch)?😣?

Hi zusammen, mich bedrückt etwas schon sehr lange ungefähr seit anderthalb Jahren eigentlich bin ich ein Mensch der nicht lange an Sachen rum nargt, aber diesmal ist es anders!😕

Also ich versuche mich kurz zu fassen!Falls es mir nicht gelingt tut mir es wirklich leid 😅

Ich habe mich in eine Frau verliebt, die ich schon seit ungefähr sieben Jahren kennen. Wir haben uns auch immer gut verstanden und eigentlich war immer alles gut, bis ich Gefühle für sie entwickelt habe!

Ich habe eine lange Zeit gebraucht, mit ihr darüber zu reden, aber ich habe es irgendwann geschafft. (Ich habe das Gefühl, dass sie schon vorher bevor ich es ihr überhaupt gestanden habe, dass ich Gefühle für sie habe das sie es irgendwie schon gemerkt hat! Sie hat total nett drauf reagiert!🤔

Erst mal war ich natürlich total erleichtert! Das hat aber nicht lange angehalten, da ich mir erhofft habe, dass ich mit dieser Sache abschließen kann. Ich habe mir vorgenommen, wenn sie gut oder schlecht darauf reagiert ich es akzeptieren werde und versuchen werde mein Leben weiter zu leben, auch wenn es mir eine Zeit schwer fallen wird!🥵

Hier kommen wir zum eigentlichen Problem !!!🤕

Wie gesagt, hat sie total cool darauf reagiert, aber sie hat nicht speziell dazu gesagt, ob sie ein Freund hat oder , ob sie hetero ist. Ich habe schon immer gespürt, dass so eine Art Verbindung zwischen uns ist, weil sie irgendwie schon gemerkt hat, dass ich wie schon gesagt, sehr wahrscheinlich Gefühle für sie habe. Sie hat mir immer total viele Komplimente gemacht wie:„ du hast schöne Augen“!, sie wollte mit mir oft ins Gespräch kommen, sie wollte mit mir einen Ausritt machen, Hat mir ein rotes Herz auf WhatsApp geschickt, (ohne etwas dazu zu schreiben ich habe natürlich auch eins zurück geschickt, dass sie auch gelesen hat!) sie benutzt auch auf die Gay Fraben/ Schriften auf insta, sowie viele, viele Andeutungen! Ich bin ein Mensch, der macht sich eigentlich nicht viel Hoffnungen bei sowas, aber ich weiß, dass das keine Zufälle sind oder einfach nicht sein können, sowie keine Einbildungen! 😫

Ich weiß, dass sie diese Sache nicht aus Mitleid tut oder, weil sie nicht weiß wie sie mit mir umgehen soll. Ich bin ein Mensch der auch in komplizierten lagen, wie die Liebe sehr gut unterscheiden kann, ob ein Mensch was von einem will oder nicht!🧐Manchmal Macht sie Andeutungen und in einen anderen Moment lässt sie alles wieder fallen und das in dauerschleife!!!!!!

Bei ihr bin ich mir einfach nicht sicher, ich spüre eine Starke Verbindung und es beruht auch auf Gegenseitigkeit! Es kommt auch viel von ihr! Sie kommt in zwei Tagen wieder und ich weiß nicht, ob ich sie darauf ansprechen soll, oder nicht! Das Problem ist ich sehe sie nicht so oft, da wir beide sehr viel arbeiten und daher nicht die genügende Zeit!!!😬

Jeder Tipp würde mir echt viel bedeuten wenn jemand mir einen Rat geben könnte! Und wenn sie keine Gefühle für mich hat, warum macht sie, dann sowas? 😣

Liebe, Leben, Hoffnung, Freundschaft, Liebeskummer, Loveparade, Beziehung, Sexualität, homosexuell, lesbisch, Liebe und Beziehung, LGBT, Viele Antworten bitte, antworten noch heute
5 Antworten
Der neue Song von Herbert Grönemeyer: Doppelherz? Toleranz und Vielfalt?

Hallo zusammen,

ich bin letztens zufällig auf diesen Song gestoßen und habe mir im Internet durchgelesen was denn die Aussage dieses Songs sein soll, Vielfalt Toleranz usw.

als ich aber das Video gesehen habe muss ich sagen fällt mir nur eins ein, Der Teufel steckt im Detail, dieses Video vermittelt einem die Türkischen Ehen sind alle erzwungen und alle sind unglücklich, als dann aber alle anfangen zu Saufen und rumzufi... ist auf einmal alles gut alle sind wieder glücklich, die unterdrückte Frau die Natürlich gezwungen wurde verschwindet mit einer anderen Frau, da sie Lesbisch ist und löst sich somit vom türkischen bösen zwang.

ich finde dieses Video inszeniert eher das man auf die Türkische Kultur sschei... soll, jede Hochzeit(Hetero) ist eine Zwangsheirat alle sind unglücklich alle werden unterdrückt, schreit ja förmlich nach Assimilation!!

ich verstehe nicht warum Lesben bzw generell die sich die LGBT dauernd wegen jeder Kleinigkeit beschwert aber wenn offensichtlich Kulturen oder Volksgruppen beleidigt werden interessiert es keinen bzw nur sehr wenige, man stelle sich vor es wäre ne Lesben"Hochzeit" und ein Mann würde die Braut verführen und man würde inszenieren Homosexualität ist schlecht und langweilig und der heterosexuelle Mann ist gekommen und hat die Frau davor gerettet unglücklich zu werden.

dann hätte der Tolerante Grönemeyer aber ein gewaltiges Problem.

nach einigen Gesprächen waren mehrere Leute meiner Meinung und jetzt würde ich gerne wissen was ihr davon haltet.

Türkei, Homosexualität, Lesben, lesbisch, Toleranz, türkische kultur, LGBT, tuerkische-hochzeit, türkische Tradition, Philosophie und Gesellschaft
2 Antworten
Denkt ihr, sie zeigt Interesse?

Hallo. Ich weiß nicht was genau los ist. Ich bin mir mittlerweile sicher dass ich mindestens einen kleinen Crush auf eine gute Freundin habe, welche ich seit 3 Jahren kenne.

Sie weiß, genau wie meine anderen Freunde, dass ich zurzeit an jemandem interessiert bin, aber ich habe niemandem gesagt, dass es sie ist.

Sie starrt mich in letzter Zeit manchmal einfach so sehr an, oder kommt mir nahe. Letzte Woche zB, wir haben Klausuren wiederbekommen. Sie bekam ihre Note, die ziemlich schlecht ausfiel. Ich starrte darauf, und dann immer wieder in ihre Augen, weil ich so verwirrt war. Dann ist mir aufgefallen dass sie mich die ganze Zeit währenddessen anstarrte (Mit einem kleinen Grinsen).. Ich konnte ihrem Blick irgendwie nicht standhalten. Ich weiß auch nicht. Wahrscheinlich habe ich mir etwas darauf eingebildet, sowas hatte sie nämlich eigentlich noch nie gemacht, also dieses starren in meine Augen.

Vorgestern standen wir bei den Fahrrädern, ich wartete auf meinen Bus. Eine Freundin von uns kam her, und wartete auf Sie, damit sie nach Hause konnten. Währenddessen diskutierten wir beide darüber, wieso wir uns nicht umarmen, und dass wir beide Umarmungen lieben. Dann meinte sie, sie umarmte mich nicht mehr weil sie sich unsicher war, ob ich das möchte. Genau das habe ich ihr andersherum auch erzählt, dann haben wir uns noch drei Mal umarmt und dann ist sie gefahren. Ich habe mich gefühlt wie der glücklichste Mensch dieser Welt.

Oder heute, nach der Schule. Wir standen im Regen und redeten. Ich hatte bei der Haltestelle auf sie gewartet, weil dort ihr Fahrrad stand und alle anderen, die eigentlich auf mich warteten, schon weg waren. Dann kam sie her, wir haben die ganze Zeit gelacht, geredet und Musik gehört. Dann kam mein Bus. Ich meinte zu ihr „Ähm, dann, ciao..”, ich wollte aber nicht weggehen, weil ich Sehnsucht danach hatte, sie zu umarmen. Also meinte ich, „Darf ich dich umarmen?”, sie daraufhin: „Äh, klar.”.. Diese Umarmung ging aber nicht lang, weil ich merkte wie sie sich von mir löste. Also habe ich mich von ihr entfernt und ihr unbeabsichtigt nochmal in die Augen gestarrt. Sie hatte mich nach der Umarmung irgendwie verwirrt angestarrt, aber trotzdem ein klein wenig gegrinst, weswegen ich mich schnell umgedreht, ciao gesagt habe, und dann in den Bus gestiegen bin.

Im Bus hatte ich ich sie noch angeschrieben, dass ich die Situation mit der Umarmung relativ seltsam fand. (Wegen ihrem Blick danach eben, den ich nicht deuten konnte) Aber sie meinte daraufhin nur „Neee”. 

Sie kam die letzten Wochen auch immer zu mir in den Pausen. Wir standen eben in einer Gruppe von so sechs Leuten. Ich war an meinem Handy. Dann kam sie aufeinmal, umklammerte meinen linken Arm mit ihrem rechten Arm, und in der linken hatte sie ihr Handy, auf welches sie starrte.

Wonach hört sich das an, was denkt ihr? Meint ihr, sie zeigt wenn überhaupt schon ein wenig Interesse, oder bin ich in der Friendzone? (Übrigens weiß ich nicht ob sie überhaupt auf Mädchen steht)

LG

Liebe, Schule, Freundschaft, Pubertät, bisexuell, Interesse, lesbisch, Liebe und Beziehung, verliebt, crush, Friendzone
1 Antwort
Kasten vorstellen in Kunst?

Ich muss ein Kasten vorstellen in Kunst und ich bin so aufgeregt!! Ich hab Angst, dass ich inhaltlich nicht so gut ist und ich hab es so aufgeschrieben, wie ich das sagen würde.. Könnt ihr beurteilen oder einige Fehler und Tipps geben? Das wäre lieb! Hier ist meine Präsentation.. Ist das gut?

Vorstellung

Ich habe mich für die zweite Aufgabe entschieden, also persönliche Dinge. Und ich wusste am Anfang nicht, wen ich machen sollte, aber ich fand das irgendwie schön, wenn man seine eigene Hobbies und Vorlieben darstellen könnte und deshalb wollte ich mich mit dem Kasten darstellen. Anfangs wollte ich eigentlich eine Zeichnung machen, aber dann hab mich für ein Kasten entschieden, weil man da viel mehr Möglichkeiten hat, zum Beispiel auch außerhalb des Kastens zu gestalten.

Beschreibung.

Hier sieht man einen Korb, welchen ich in zwei Kategorien eingeteilt habe. Damit man es gut unterscheiden kann, hab ich das Hobby, also das Zeichnen oder allgemein Kunst, mit diesem typischen Schraffur Skizzenstil gezeichnet und die Vorlieben in bunt. Ich hab es sogar mit neon Akzente hinzugefügt, damit es noch knalliger und auffälliger wird. Durch das bunte, wirkt das auch ein bisschen verrückt und lebhafter deswegen hab ich sogar ein Galaxy Muster als Hintergrund gemalt und ebenso mag ich Horoskope und Sternzeichen, das passt da ganz gut zueinander.

Man sieht, dass es viel mit unterschiedlichen Zeichenmaterialien gearbeitet wird, im korb eher Buntstifte und im Hintergrund und außerhalb mit Wasserfarben und Filzstiften, sogar mit Typex. Ausserdem sollte es auch nicht so flach aussehen, deshalb klebte ich mit hexentreppe die Überschneidung von einigen Sachen und dem Korb. Da hatte ich auch ein Problem. weil der Korb war sehr schwer und fällt immer runter und um das Problem zu lösen, band ich ein Faden oben zusammen, damit es so fest bleibt. 

Komposition

Jetzt kommen wir zu der Komposition. Ich hab versucht alles in einem Mittelpunkt zu befestigen, damit es im Fokus liegt und es ist in Hochformat gerichtet.

Die Bildelemente werden hier zerstreut, dadurch sieht das gleichmäßig aus. 

Zitat/Deutung

Unten und vorne steht Be Myself, also sei du selbst. Mir war es wichtig, dass man sich selbstakzeptieren kann und nicht von anderen beeinflussen lässt. Um dieses Thema zu verdeutlichen, hatte ich versucht mit Zitaten und Sprüchen außerhalb meinen Kasten anzukleben. Also ich les euch das hintere vor:

"Fühlst du dich nicht einsam in deiner kleinen Welt?" die Antwort:

"Fühlst du dich nicht machtlos in Welten anderer Menschen?"

Wenn man sich immer verstellt wegen anderer Leute, dann ist man am Ende nicht zufrieden. Das ist für mich ein wichtiges Thema, deshalb wollte ich das noch einbauen.

Ach ja, hier kann man auch das Licht anmachen.

Liebe, Sport, Fitness, Kunst, gestalten, Schule, Freundschaft, zeichnen, Prüfung, Schwarm, Vorstellung, Freunde, Beziehung, Präsentation, Referat, Abitur, beste Freundin, bff, Ex, lesbisch, verliebt, Leistungskurs, gesund
3 Antworten
Lesbisch sein und outen?

Ich weiß das ich schon eine Ähnliche Frage gestellt habe aber für diese habe ich mir echt sehr viel mühe gegeben die sache gut zu beschreiben

Beachte bitte nicht meine schreibweiße und meine Rechtschreibung.(In Deutsch war ich noch nie so ne Leuchte)

Zu mir: Ich heiße Lena, bin 13 Jahre.

Mit 9 habe ich bei Warheit oder Pflicht ein Mädchen (eine meiner besten Freundinen) geküsst.

Eigentlich habe ich ab diesem Moment gewusst das ich lesbisch bin aber vor einem halben Jahr habe ich es dann so richtig gemerkt also so das innere outing abgeschlossen.

Ich hab mich auch in diese Freundin Verliebt.(aber ich glaube ich bin es nicht mehr.)

Irgendwie war es für mich noch nie eine Option bi zu sein also es ist nicht so das ich mich nicht mit dem Thema beschäftigt habe, ich weiß auch nicht genau aber es war halt noch nie ne Option.

Meine Mutter (ich wohne bei ihr) würde glaub ich gut reagieren.

Gestern Abend haben wir Spiel des Lebens gespielt und da Heiratet man ja jemand und ich hab halt eine pinke figur(weiblein) genommen (Ich finde das schöner wenn in diesem auto nur gleichfarbige personen sind) und sie hat dann gefragt ob ich einen Mann oder eine Frau heirate und ich bin so mega Rot geworden und hab gesagt das der Mann etwas pinkes an hat.

Also was ich damit sagen möchte ist das ich nicht denke das sie ein Probem mit Homosexualität hat aber ich trau mich nicht weil ich denke es könnte sie überfordern weil es in unserer Familie genug Probleme gibt (darauf will ich nicht genauer eingehen).

Ich spiele schon länger mit dem gedanken mit einer sehr guten Freundin drüber zu sprechen aber sie ist halt nicht so weit wie ich sag ich jetzt mal also sie hat schon öfters über einen früheren klassenkameraden geschwärmt und auch mal übers küssen geredet aber das war dann schon so an der grenze und ich weiß halt nicht ob sie schon so weit ist das ich sowas mit ihr beschprechen kann.

Sie ist aber so die Freundin die es wirklich für sich behalten würde wir kennen uns jetzt seit 7 jahren haben noch nie gestritten und uns schon soooo viele Geheimnisse anvertraut.

 

Was soll ich machen?

Freundschaft, Lesben, lesbisch, Liebe und Beziehung, Outing, comming out
2 Antworten
Ist es bei Freunden normal, wenn man sich oft berührt?

Hallo malwieder.

Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass eine gute Freundin, auf die ich wahrscheinlich einen kleinen Crush habe, mich öfters berührt. Wir waren Mittwoch mit der Klasse und unserem gesamten Jahrgang in der Stadt. Ich lief von allen in der Gruppe eher weiter vorne, weil ich Musik hörte und in Gedanken versunken war. Dann kam Sie aufeinmal zu mir, und hat mit mir geredet während sie ihre Arme um meinen linken Arm schlang, und meinen Arm sozusagen festhielt während wir liefen. Vorher war ich total unsicher als ich alleine lief weil ich immer das Gefühl hatte, die Leute die mir entgegenkamen schauen mich seltsam an. (Damit habe ich sehr oft Probleme, was andere Menschen angeht) Doch dann war sie da, und die ganze Unsicherheit flog weg. Ich habe nicht mehr auf die anderen geachtet, sodass wir auch nicht gemerkt haben dass die anderen aus der Gruppe schon lange stehen blieben. Dann hat sie mich direkt wieder losgelassen.

Ich fühle mich einfach so gut bei ihr, doch wenn sie mehr auf meine beste Freundin achtet, (die sie übrigens wieder viel öfter umarmt als sie es bei mir tut, was irgendwie meine Gefühle verletzt. Denn manchmal kommt sie ihr so nahe und wenn ich sie dann auch umarmen möchte, blockt sie ab.) werde ich meist direkt eifersüchtig und meine Laune verschlechtert sich.

Das ist einfach immer so, manchmal ist sie mir näher als den anderen und am nächsten Tag blockt sie wieder ab und ich habe das Gefühl, sie ist mir viel zu wichtig und ich bin ihr einfach egal.

Ist sowas in einer Freundschaft normal? Und hat jemand eine Idee was ich gegen diese Eifersucht tun soll?

LG

Liebe, Freundschaft, Liebeskummer, Freunde, Psychologie, Eifersucht, Homosexualität, lesbisch, Liebe und Beziehung, verliebt, Berührung
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Lesbisch

Wie haben Lesben Sex?

26 Antworten

Kann man als Frau zu einer Prostituierten gehen?

12 Antworten

lesben sprüche für Status gesucht!

9 Antworten

Hat meine beste Freundin mich vergewaltigt?

12 Antworten

,,Pass auf dich auf" bedeutet es was?

14 Antworten

Wie geht lesbischer Sex?

13 Antworten

Kennt ihr gute Lesben Filme, die ein schönes Ende nehmen?

27 Antworten

Wie soll ich damit umgehen, dass ich meine 16 Jahre alte Tochter beim Sex mit ihrer besten Freundin erwischt habe?

258 Antworten

Wie kriegt man als Mann eine lesbische Frau ins Bett?

42 Antworten

Lesbisch - Neue und gute Antworten