Beziehung "Lüge" aufrecht erhalten oder ehrlich sein?

Ich arbeite in einem Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung und wir haben eine sehr neugierige Mitbewohnerin.

Sie hat mich mal gefragt, ob ich in einer Beziehung bin und das war ich auch. Hab ihr nichts persönliches erzählt, aber sie fragt öfters mal paar harmlose Fragen, weil sie Beziehungen sehr interessant findet.

Auf jeden Fall bin ich lesbisch und ich denke, dass sie es meinen Kollegen weiter sagen wird. Ist ansich auch kein Problem, paar wissen das auch schon, als ich von Unternehmungen mit meiner Freundin gesprochen habe.

Aber 1-2 ältere Kollegen sind etwas intolerant und da ich relativ neu bin, habe ich Angst vor der Reaktion.

Vor kurzem habe ich mit meiner Freundin Schluss gemacht, war unerwartet. Aber hatte einen Grund.

Auf jeden Fall fragt mich die Bewohnerin immer mal wieder Dinge, z. B. "und triffst du heute deine Freundin?".

Ich will ihr nicht sagen, dass schluss ist, dann würde sie es rum tratschen. Aber ich will auch nicht lügen.

Ich war lange mit meiner Freundin zusammen, sie war ein großer Teil meines Lebens.. Das wollte ich nicht leugnen. Mit dem Aus habe ich nicht gerechnet. Also eigentlich erzähle ich nichts persönliches auf der Arbeit, aber bei uns ist es normal über sowas zu reden. Haben alle ein gutes Verhältnis. Naja, nächstes Mal lasse ich es lieber.

Wenn ich sowas sagen würde wie "darüber will ich nicht reden", kommt das komisch rüber und sie würde sehr oft nachfragen und auch Kollegen damit belagern.

Da es keine sehr tiefsinnigen Fragen sind, überlege ich erstmal einfach mit zu spielen, aber irgendwie fühlt sich das komisch an. Vor Allem wenn meine Kollegen dabei sind..

Was meint ihr?

Liebe, Freundschaft, Beziehung, lesbisch, Liebe und Beziehung
Nur an STRAIGHTE Mädchen: Wie würdet ihr reagieren wenn ein Mädchen einen Crush auf euch hat?

Bitte Frage NUR straighte Mädchen. Wie würdet ihr reagieren wenn ihr herausfinden würdet, dass ein NICHT straightes Mädchen einen Crush auf euch hat? (z.b in der Schule)

Was wäre eure Reaktion? Würdet ihr, auch wenn ihr jetzt nichts mit einem Mädchen euch vorstellen könnten, trotzdem sowas süß finden? Oder wärt ihr offen etwas neues und dem Mädchen eine Chance geben und vielleicht entwickelt sich etwas daraus? Oder hättet ihr richtig Angst und fändet es komisch, dass ein Mädchen euch mag?

Mein Problem ist, ich (19) mag ein Mädchen aus meiner Schule. Ich sehe sie nur in den Pausen. Sie ist so wunderschön. Sie kam etwas später auf der Schule als beim eigentlichen Schulstart letzten Sommer. Deswegen sitzt sie immer alleine, da sie wirklich gar keine Freunde hat auf der Schule (in ihrer Klasse sind nur Jungs). Sie setzt sich oft in der Nähe meines Tisches in der Cafeteria, weil sie keinen freien Platz findet bzw. manchmal setze ich mich auch in der Nähe ihres Tisches, wenn ich mal kein Platz finde. Sie schaut in der Cafeteria oft in der Runde so und bemerke, dass sie mich ziemlich oft anschaut, wenn ich immer vorbeilaufe. Sie hat an einem Tag meine Freunde mal und an einem anderen Tag auch mich angelächelt bzw. freundlich zu mir rüber geschaut, aber ich hab dann immer weggeschaut, weil ich panisch wurde. Sie sieht wie ein Engel aus, der vom Himmel gefallen ist...sie sieht aber sehr straight aus. Habe mich letztens an ihrem Tisch gesetzt mit meinen Freunden, da an dem Tisch eine Freundin von mir ihr Handy aufladen konnte. Und...das war sehr auffällig. Ich saß da die ganze Zeit grinsend und stotternd um meine Freunde rum und habe versucht etwas "cool" zu wirken...dabei denkt sie jetzt ich bin eine Geistesgestörte, die kein Deutsch kann und nur stottert. Und ich kann sie jetzt auch nicht mehr ansprechen (auf Freundschaftsbasis erstmal natürlich), da sie SEHR wahrscheinlich weiß, dass ich sie mag...(Dabei sehe ich eigentlich auch sehr "straight" aus)

Was soll ich tun? :(

Wenn ihr euch in ihrer Lage (meinem Crush) hineinversetzen könntet, was wäre eure Reaktion?

Danke für jede hilfreiche Antwort :)

Liebe, Schule, Freundschaft, Mädchen, Gefühle, Frauen, Sex, Sexualität, lesbisch, Liebe und Beziehung, straight, crush
Wie kann ich mögliche Gefühle verhindern?

Hallo, ich hab da ein Problem. Ich (w19) habe da in der Schule eine gute Freundin von mir und manchmal hängt sie mit ihrer Freundin (nennen wir sie "Lily") und ihrem Kumpel (und ihn "Mark") aus ihrer Klasse ab. Mit denen habe ich ab und zu paar mal geredet und die machen einen netten Eindruck und habe auch mal "intensiver" mich mit ihnen unterhalten.

🤦‍♀️Das hört sich grad nach Kindergarten an, tut mir Leid:

Heute in der Schule saßen wir bei der Pause alle an einem Tisch und haben normal geredet. Ich hab dann meiner Freundin, leise zu geflüstert, dass ich ein Mädchen hübsch finde, welches bestimmt straight ist. Mark hat es aber irgendwie geschafft mitzuhören und dann laut aus Spaß gerufen "du hast dich grad als Gay geoutet! Haha" und Lilly hat sich dann auch gewundert und gerufen "omg, du bist gay? Du hast dich als Gay geoutet" oder sowas ähnliches gesagt. Meine gute Freundin (welche weiß, dass ich Mädchen mag) und Mark haben danach gesagt "lass die beiden verkuppeln ;) ", also mich und Lily. Lily hat dabei nichts gesagt und nur gekichert (ich war richtig geschockt, weil ich nicht wusste, dass sie auch gay ist). Ich habe aus irgendeinem Grund Panik gekriegt und gesagt "oh, nein. Auf gar keinen Fall, niemals" und das hat sich so die ganze restliche Pause eigentlich wiederholt...

Das Problem ist jetzt, ich muss seit heute ständig an Lily denken und wie es wäre, mit ihr eine Beziehung zu haben. Ich habe sie bevor das heute passiert ist, schon etwas süß gefunden und fand sie nett. Ich wusste jedoch davor nicht, dass sie auch Mädchen mag, hatte nur eine sehr leichte Vermutung. Und ich war auch davor nicht sehr "fokussiert" auf sie oder musste an ihr denken oder so.

Und jetzt habe ich Angst, dass ich richtig Gefühle für ihr entwickeln könnte, obwohl ich sie nicht SEHR gut kenne. Ich kenne sie erst seit kurzem und haben deswegen auch nicht viele Gespräche miteinander gehabt. Und ich habe jetzt auch Angst, dass wenn ich in der Schule bin, ich nicht normal mit ihr reden kann, ohne dass ich von ihr schwärme...

Was kann ich dagegen tun, um Gefühle zu verhindern?

Es tut mir ausdrücklich Leid für den langen Text und die Verwirrung

Danke :)

Liebe, Schule, Freundschaft, Mädchen, Gefühle, Frauen, Sex, Psychologie, lesbisch, Liebe und Beziehung
Könnte es sein as ich Bi bin oder doch nur neugierig?

Hallo. Ich bin eine Frau (20) und dachte mein gesamtes Leben ich bin Hetero. Ich habe mich als Hetero gelabelt und in meinen Beziehungen war ich auch nach einer gewissen Zeit nicht glücklich. Ich fand meine Partner immer attraktiv und war auch verliebt in die aber hatte nie eine sexueller Anziehung zu ihnen gefühlt. Ich habe mich eine lange Zeit als Asexual gelabelt (Bedeutet das ich keine sexueller Anziehung zu anderen Menschen fühle) oder dachte immer ich sei einfach noch nicht bereit.

Als ich neulich mit einer Freundin gesprochen sind sind wir auf das Thema gestoßen und sie hat mich dann gefragt ob ich schonmal fantasien mit Frauen hatte und ja hatte schon fantasien von Frauen. Ich dachte aber das sei normal weil ich viele Storys gehört habe wo Heterosexuelle Frauen auch schonmal was gemacht haben und alles. Ich dachte halt einfach immer das Frauen das hübschere Geschlecht sind und Frauen in allgemein deswegen ehr Frauen hinterhergucke.

Ich habe auch für mich herausgefunden das ich Frauen sexuell anziehend finde ich war jedoch noch nie in einer Frau verliebt. Wärend ich mich aber relativ häufig in einem Mann verliebe aber kein sexueller Interesse an ihn habe.

Ich habe mir vor dem Gespräch noch nie wirklich Gedanken über meine Sexualität gemacht. Dachte immer ich sei hetero und jetzt bin ich mir tatsächlich nicht mehr so sicher. Vieleicht bin ich ja auch nur Bi neugierig. Und nach so viel Recherche habe ich einfach nicht gefunden wie ich es herausfinden kann.

Was denkt ihr und wenn ihrauch in einer ähnlichen Situation wart wie ich wie habt ihr eure Sexualität herausgefunden?

Freundschaft, Frauen, Sexualität, Psychologie, Bisexualität, bisexuell, Homosexualität, lesbisch, Liebe und Beziehung

Meistgelesene Fragen zum Thema Lesbisch