Wie nach Abitur auf BWL Studium vorbereiten?

Hey liebe Community,

ich werde mein Abitur Mitte Juli 2022 abschließen und voraussichtlich im März 2023 mein BWL Studium beginnen.

Auf Grund reichlich vorhandener Zeit bis dahin, habe ich überlegt für 1-3 Monate ins Ausland zu reisen. Da ich diese Zeit sinnvoll gestalten will, suche ich eine Möglichkeit mich während des Auslandsaufenthaltes auf das BWL Studium vorzubereiten. Ich habe mich sehr intensiv über Auslandspraktika bzw. Work and Travel im Netz informiert und bin zur Erkenntnis gekommen, dass es sich für kurze Auslandsreisen nicht lohnt. Zudem bin ich auf die Organisation EF gestoßen, welche Sprachkurse im Ausland ermöglicht. Dabei beträgt die Kursdauer zwischen 2-12 Wochen, welches mein Zeitbudget perfekt erfüllt. Meine Frage ist, ob es Organisationen gibt, die ähnliche Auslandskurse in Richtung Betriebswirtschaftslehre (Management, Marketing, Finance, …) anbieten, die einen ähnlichen Zeitraum aufweisen. Zudem wäre es vorteilhaft, wenn dieser Kurs in Universitäten anerkannt wird, sodass ich meinen Lebenslauf für mein Studium aufwerten kann.
Der Zeitraum, der mir zur Verfügung steht ist vom September 2022 bis Januar 2023.

Wenn ihr Ideen habt oder Organisationen kennt, die solche Kurse ermöglichen, wäre ich für eine Antwort sehr dankbar!

MfG,

Amir Guwaich

Studium, Abitur, Auslandsaufenthalt, Auslandsjahr, auslandssemester, Auslandsstudium, BWL, EF, Ausbildung und Studium
Ist mein Anschreiben gut?

Hallo, kannst du dir bitte mein Anschreiben anschauen und mir ein Feedback geben? :)

seit Jahren bin ich täglich davon angetrieben, neue Erfahrungen zu sammeln und mich persönlich weiterzuentwickeln. Ich bin eine sehr neugierige und aufgeschlossene Person, die auf Menschen zugeht und gerne Neues von ihnen lernt.

Nun stehe ich – nach Erlangung meiner allgemeinen Hochschulreife Ende dieses Jahrs – vor der Wahl meiner beruflichen Laufbahn. Ich interessiere mich sehr für sowohl Technik als auch Wirtschaft. Um dahingehend einen Einblick in den Berufsalltag eines Wirtschaftsingenieurs zu erlangen, möchte ich mich nach meinem im Juni 2022 abgeschlossenen Abitur bei Ihnen als Praktikantin bewerben. 

Momentan befinde ich mich im Abschlussjahr auf dem Technischen Gymnasium der Gewerbeschule X. Durch mein Profilfach, Technik & Management, habe ich sowohl fachliche Kenntnisse in BWL als auch in Maschinenbau erlangt, wobei letzteres eine besonders analytische Herangehensweise an Problemstellungen verlangt. Die schulischen Anforderungen erfülle ich mit sehr großem Erfolg, besonders was die technisch-mathematischen Aufgabenfelder betrifft. Auch im Alltag beschäftige ich mich mit technischen Themen: Ich habe mir bspw. beigebracht kleine Schweißarbeiten vorzunehmen und berechne Kräfte und Drehmomente für selbstgebaute Konstruktionen wie z.B. eine Klimmzugstange.

X wäre für mich das perfekte Unternehmen, da mich der Anspruch, den X an sich selbst hegt, hochwertige Maschinen mit geringen Betriebskosten zu produzieren, anspricht und genau die Herausforderung darstellt, nach der ich mich sehne.

Ich würde mich sehr freuen, von Ihnen zu hören, ob ein Praktikum bei Ihnen möglich ist. Sehr gerne würde ich mich bei Ihnen persönlich vorstellen.

Dankeschön!☺️

Beruf, Deutsch, Studium, Schule, Bewerbung, Sprache, Deutschland, Berufswahl, Master, Kommunikation, Karriere, Büro, Abitur, Bachelor, Bewerbungsschreiben, BWL, Bwl Studium, Ethik, Grammatik, Grammatik-Deutsch, Ingenieur, Kant, Karriereberatung, Kommunikationstechnik, Kommunikationswissenschaften, Latein, Literatur, Maschinenbau, Philosophie, rechtschreibfehler, Rechtschreibung, studieren, Unternehmensberatung, Unternehmensgründung, Unternehmungen, vorstand, VWL, Wirtschaftsingenieur, Wirtschaftsingenieurwesen, Deutsch Abitur, deutsch klausur, doktorand, Ethik und Moral, Germanistikstudium, Karrieremodus, maschinenbauingenieur, Maschinenbaustudium, philosophiestudium, Philosophieunterricht, deutsch lehrer, Ausbildung und Studium, VWL und BWL, Deutsch Unterrichtsstoff, Philosophie und Gesellschaft, Wirtschaft und Finanzen, Beruf und Büro

Meistgelesene Fragen zum Thema BWL