Wirtschaftsingenieurwesen studieren, schwer?

5 Antworten

Maschinenbau ist nichts für Leute, die in Mathe und Physik nichts drauf haben. Das kann dann schnell in Quälerei ausarten!

In den Unis ist dieses Studium eh' eine Zusammenwürfelung aus Teilmodulen von z.B. Maschinenbau und BWL. Wenn Du mich fragst, kein richtiger Ingenieur und auch kein richtiger Betriebswirt. Ob diese Leute dann unbedingt für den Vertrieb so geeignet sind, ist auch fraglich.

Jeder Ingenieur kann z.B. an der Fernuni ganz gut eine Zusatzqualifikation (auch nebenbei) in BWL erwerben, aber nicht umgekehrt ein Betriebswirt in Maschinenbau.

es ist mit Sicherheit schwerer wie ein BWL Studium , oder ein blabla Marketing, Public Relation oder was es sonst noch so gibt

Eing Wing ist aber auch nicht standardisiert ... und die Schwere hängt auch von der Universität ab, für mich waren Pflichtfächer wie Thermodynamik oder Assembler schwierig und der Zweck fragwürdig

Ich habe Elektrotechnik und Wirtschaftswissenschaften studiert anUnität. Elektrotechnik war dabei bedeutend schwerer als WiWI.

Ich würde so ein Wirtschafstingenieurstudium nicht unterschätzen, besonders wenn du an ein er Uni studierst. Du musst schon ziemlich fit in mathe sein.

Ja also in Mathe bin ich schon ziemlich fit. Ich habe allerdings überhaupt keine Ahnung von Mechanik bzw. Technik. Kann das ein Problem werden? Maschinenbau ist ja etwa die Hälfte des Studiums. Ich habe in der Hinsicht wirklich 0 Vorkenntnisse.

0
@nichtn0rmal

In Elektrotechnik hatte ich im Vorstudium ein Fach, das hiess Maschinenelemente. Da hatte ich grosse Schwierigkeiten mit, weilich kein räumliches Vorstellungsvermögen habe.

BWl an Unität ist auch nicht oso einfach, wie viele behaupten.

Ich denke, ein Wirtschaftsingenieurstudium ist schon ziemlich anspruchsvoll. Auf der anderen Seite gibt es immer wieder so überflieger, die das in Nullkommanix schaffen.

1

Je nach Interesse wird es mal weniger mal mehr schwieriger einem fallen.

einfach machen.. jedes Jahr bestehen Studenten das Studium 🤷‍♂️ Am Ende liebst du das Fach und lernen ist toll oder du hasst Das Studium und brichst ab 🤷‍♂️

Was möchtest Du wissen?