Wie Firmen anschreiben für Luftbildaufnahmen?

Ich (11. Klasse) fliege seit ca. 3 Jahren recht häufig mit meiner Drohne. Nun habe ich mir überlegt, mir dabei etwas dazu verdienen zu können. Dabei dachte ich daran, größere Firmen anzuschreiben, ob sie nicht einige Luftbildaufnahmen von ihren Hallen/ Produktionsstätten machen möchten. Bereits in einem Praktikum als Bauingenieur habe ich bei einer Planungsfirma einige Baustellen fotografiert, damit diese die Bilder zur Werbung nutzen können - dort jedoch ohne Bezahlung. Diese hatten auch gar nicht daran gedacht so etwas machen zu lassen, fanden jedoch die Idee gut und ich denke, dass das bei einigen Firmen der Fall ist.

Wichtig ist auch, dass ich das ganze später nicht unbedingt Hauptberuflich machen möchte sondern nur so nebenbei. Meine Frage wäre jetzt an dieser Stelle, wie man am besten auf diese Art Firmen zu, ohne abgelehnt zu werden. Ich habe hierbei daran gedacht, dies erst einmal kostenlos anzubieten, um ein paar Beispielbilder für folgende Firmen zu haben. Nach dem Motto: ihr bekommt die Bilder aber ich darf sie als Beispielbilder verwenden, um mehr Firmen zu erreichen.

Theoretisch möglich wäre auch zu einigen kleineren Baustellen von z.B. Eigenheimen zu fahren und dort zu fragen, ob diese für später nicht ein paar Erinnerungen aus einer anderen Perspektive haben möchten. Auch hier könnte man das ganze erst einmal kostenlos anbieten - ich glaube jedoch dass man da immer mal etwas zum Dank, auch ohne direkt festgelegten Preis, bekommt. Ich könnte mir auch vorstellen das ganze für die Stadt zu machen usw.... das ganze ist ja recht frei wählbar.

Mir wäre wie bereits gesagt nur wiichtig zu wissen, wie man an solche Firmen/ andere Personen heran tritt, um auch möglichst häufig etwas fotografieren/ filmen zu können.

Selbstverständlich würde ich dies in einer heutzutage angemessenen Qualität bieten (Fotos 8k, Videos 4k 60f), um es auch gewissenhaft "verkaufen" zu können. Zudem bin ich auch davon überzeugt, dass ich auch ohne Fotografieausbildung etwas schönes hin bekommen kann.

Arbeit, Fotografie, Bewerbung, Anschreiben, Selbstständigkeit, selbstständig, fotografieren, Firma, Ausbildung und Studium
Wo kann man lernen, erwachsen zu werden?

Ich bin unselbstständig, da meine Mutter mir trotz mehrfacher Bitte nicht beigebracht hat, wie man selbstständig wird. Einen vater habe ich nicht.

Ich will wissen, wie man professionelle Emails und Briefe schreibt. Wie man einen Ausbildungsplatz kriegt und wie man Bewerbungen schreibt. Wie man mit Bürokratie zurechtkommt. Wie man einen Computer mitsamt Microsoft bedient. Wie man eine Steuererklärung macht, etwas repariert und allgemein, wie man eben erwachsen und selbstständig ist.

Ich habe mal eine Helferin bekommen, da ich Autistin bin. Sie hat alles für mich erledigt, dabei will ich doch, dass mir jemand was beibringt. Ich brauche einen Lehrer, der mir beibringt, selbstständig zu sein. Ich WILL und ich KANN lernen, niemand will mir es beibringen, da man denkt, dass ich es nicht kann. Ich habe mir fast alles im Leben selbst beigebracht, aber niemand glaubt an mich. Ich will nicht, dass man für mich übernimmt, ich will, dass man mir beibringt, damit ich selber Verantwortung tragen kann und Pflichten erfüllen kann. Ich bin in meinen 20ern und sollte es mal langsam können.

Ich bin auch mal in einer behinderten WG gewesen, da übernehmen auch die 'Erzieher' jede Verantwortung, anstatt es mir beizubringen.

Im Internet finde ich oftmals total uneinige Aussagen, deswegen vertraue ich Tutorials nicht. Sie haben mir zu viel Unsinn beigebracht und nur Probleme gebracht.

Gibt es vielleicht kostenlose Kurse, wo man alles lernt, was ein Erwachsener können muss?

Leben, Wissen, Lernen, Menschen, Selbstständigkeit, Psychologie, Autismus, Erwachsen werden, erwachsen

Meistgelesene Fragen zum Thema Selbstständigkeit