Kann man mit dem Handel von Aktien finanziell Unabhängig werden?

Servus,

Man bekommt öfter mal mit das Unternehmer mit dem bloßen Handel - Kaufen/Verkaufen, den Profit den man daraus generiert - von Wertpapieren Millionäre, wenn nicht sogar Milliardäre wurden und somit die finanzielle Unabhängigkeit erreicht haben.

Wie sehen die Chancen aus mit dem Aktienhandel an sich ein Vermögen zu kreieren und die finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen? Welche Fähigkeiten braucht es dazu? Was sind die ausschlaggebenden Faktoren?

Mal angenommen das die Person ein durchschnittlicher Bürger ist, und für einen durchschnittlichen Gehalt arbeitet. Also weit entfernt von der finanziellen Unabhängigkeit ist.

Nebenbei bemerkt:

Es wird häufig darüber debattiert was denn genau "finanzielle Unabhängig" wirklich ist und wie und wo genau man es eingrenzen und definieren sollte . Jeder hat da seine eigenen Standpunkte und Ansichten. Die könnt ihr auch gerne in eure Antwort reinschreiben.

Für mich ist eine Person finanziell Unabhängig wenn: Er/Sie mit seinen/ihren passiven Einnahmequellen(das können Aktien, Immobilien o.ä. Anlagegüter sein), in einer beliebigen Zeitperiode(monatlich, jährlich) so viel Einkommen/Profit kreiert, dass er/sie nicht mehr von seiner/ihrer festen Arbeitsstelle abhängig ist. Und mit dem angehäuften Vermögen ein wohlhabendes Leben für sich selbst und der Familie an sich bieten kann. Also dementsprechend das sich die Person ein eigenes Haus, Auto, den lang ersehnten Traumurlaub, -luxuriöse Gegenstände im allgemeinen - leisten kann und sich das meiste an Waren kaufen kann, ohne jeden Cent zwei mal umdrehen zu müssen.

Finanzen, Geld verdienen, Geldanlage, Geld, Recht, Aktien, Aktienhandel, Investment, Ausbildung und Studium, Wirtschaft und Finanzen
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Geld verdienen