Aushilfe bei Tankstelle. hab ich Recht auf einen Sonntagszuschlag?

Hallo liebe Community!

Ich bin männlich. 18 Jahre alt und bin noch Schüler. Neben der Schule leiste ich etwa 40-46 Stunden im Monat einen Nebenjob als Aushilfe,bei dem ich kassieren, waren auffüllen, Kaffeemaschinen sauber machen muss und einige andere Kleinigkeiten erledigt werden müssen. Die Arbeit erfolgt in Schichtarbeit und ich arbeite meistens an Wochenenden, sprich Samstag als auch Sonntag und auch bis Ladenschluss. Heute muss ich zum Beispiel, am Sonntag von 17-22 Uhr arbeiten. Eine Bekannte arbeitet als Aushilfe bei einer Bäckerei und erhält einen Sonntagszuschlag wenn sie Sonntags arbeitet. Laut meinem Arbeitsvertrag habe ich dazu keine Angaben gefunden, allerdings welche zur Vergütung:

(1): ,,Die Aushilfe wird im Stundenlohn beschäftigt. Der Bruttostundenlohn beträgt 8,84€ (...) Es wird kein Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld oder Krankengeld gezahlt. (...) Es kommen nur die effektiv geleisteten Arbeitsstunden zur Abrechnung."

(2): ,,Der Arbeitnehmer ist verpflichtet, Über- und Mehrarbeit sowie Samstags-, Sonn-, Feiertags- und Nachtarbeit zu leisten, soweit dies gesetzlich zulässig und jeweils den betrieblichen Erfordernissen entspricht."

(3): ,,Der monatliche Lohn darf die Grenze für geringfügige Beschäftigte (derzeit 450,00 Euro) nicht übersteigen."

Das sind alle brauchbaren Angaben zur meiner Vergütung, die ich in meinem Arbeitsvertrag finden konnte. Resultierend aus den Angaben, lautet meine Frage, ob ich denn Anspruch auf Nacht-, bzw. Sonntagszuschlag habe. Ich habe mir auch überlegt, meine Leiterin der Tankstelle diesbezüglich zu fragen, allerdings sind Fragen rund um das Gehalt immer ein heikles Thema finde ich. Kennt sich jemand von euch damit aus und könnte mir helfen? Für jede Antwort bedanke ich mich sehr :)

Mit freundlichen Grüßen

DerAngestellte

Arbeit Beruf Job Geld Recht Aushilfe Tankstelle Ausbildung und Studium Beruf und Büro
2 Antworten
Arbeitgeber will mich nicht für anderen Tag einteilen, was soll ich tun?

Hi,

hatte nächste Woche eigentlich was vor und hatte schon das ganze Jahr eine Karte dafür. Problem ist nur dass ich seit Monaten davon ausgegangen bin dass es nicht klappt. Nun klappt es doch und freue mich natürlich.

Arbeite seit einem Monat als Aushilfe bei einem Schnellrestaurant und da ich keine festen Arbeitszeiten hab hab ich meinem Chef geschrieben dass ich an dem Tag nicht kann.

Als Antwort kam nur dass er mich für den Tag schon eingeteilt hat und ich immer bis Mittwoch bescheid geben soll wann ich für die nächste Woche nicht kann (was mit niemand gesagt hat). Er will es also nicht ändern und ich soll an dem Tag arbeiten.

Werd ich absolut nicht. Nicht nur weil ich meine 50,9 Stunden sowieso schon abgearbeitet habe für den Monat und die restlichen Schichten des Monats nur noch Überstunden wären, sondern auch weil wenn von mir verlangt wird innerhalb von 2 Stunden kurzfristig eine Schicht zu übernehmen, verlange ich auch dass es möglich ist den Dienstplan für den Tag mehr als eine Woche vorher zu verändern.

Meine Frage ist allerdings, bin ich da im Recht? Kann ich einfach so sagen dass ich an dem Tag nicht mehr komme, vorallem da ich als Aushilfe nur noch Überstunden machen müsste oder nicht?

Bin sehr sehr genervt gerade, vorallem weil ich sowieso das Gefühl habe dort völlig ausgebeutet zu werden und für Mindestlohn lass ich mir eine einmalige Sache in meinem Leben nicht nehmen. Vorallem bin ich nur Aushilfe.

Arbeit Nebenjob Aushilfe frei
5 Antworten
Neuer Nebenjob, werde ich ausgenutzt?

Hi,

arbeite jetzt seit 3 Wochen bei einer sehr bekannten Fast Food Kette als Aushilfe und mittlerweile glaube ich nur noch dass ich dort ausgenutzt werde.

Beim Vorstellungsgespräch wurde mir gesagt dass Flexibilität sehr wichtig ist, was ich auch verstehen kann. Habe daraufhin gesagt dass ich unter der Woche zu 99% Flexibel bin und am Wochenende zwar eher weniger, aber sehr sehr ungern.

Nun musste ich bisher alle 3 Wochen am Wochenende einspringen. Morgen schon wieder und zwar eine 9(!!) Stunden Schicht.Ich bin extrem genervt. Vorallem weil der Monat nicht mal 2 Wochen geht und ich schon fast meine 50 Stunden voll hab die ich arbeiten kann im Monat als Aushilfe.

Ich arbeite einfach viel zu viel obwohl ich mich nur als Aushilfe beworben hab und anscheinend werden von mir Überstunden verlangt, die ich nicht machen möchte. Sie sagen dass die Überstunden einfach auf den nächsten Monat verschoben werden und ich dann nächsten Monat weniger arbeiten müsste. Glaub ich aber nicht und ich vermute, dass die Überstunden einfach immer weiter geschoben werden.

Die arbeit laugt mich einfach extrem aus, ist unterbezahlt, was kein Problem wäre wenn ich nur 12 Stunden die Woche arbeiten müsste wie ich es gedacht habe und die Stimmung wird auch immer schlechter weil organisatorisch irgendwie alles schief läuft.

Das Problem ist, dass im Vertrag steht dass ich 20 Stunden, die als Einarbeitungszeit vorgesehen waren, vom letzten Gehalt abgezogen werden wenn ich innerhalb von 3 Monaten kündige. Das wären knapp 180 Euro die mir fehlen würden.

Weiß grad echt nicht was ich tun soll. Hat jemand Rat? Werde ich ausgenutzt?

Job Nebenjob Arbeitsvertrag Vertrag Aushilfe Ausnutzen 450 euro job Ausbildung und Studium
7 Antworten
Wird diese Bewerbung den Chef von mir überzeugen können?

Hallo liebe Nutzer,

ich versuche eine gute Bewerbung für eine Stelle als Küchenhilfe zu schreiben. Was kann ich besser formulieren? Wie findet ihr die Bewerbung? Ich möchte nämlich ziemlich gerne eine Stelle in diesem Restaurant bekommen.

Sehr geehrter Herr Mustermann,

da ich durch ein Telefonat mit einer Ihrer Mitarbeiterinnen erfahren habe, dass in Ihrem Restaurant gelegentlich Personal gesucht wird, und ich sehr an diesem Job interessiert bin, bewerbe ich mich als Küchenhilfe.

Ich passe als Mitarbeiter ins Team, weil ich oft gute Laune habe und gerne andere Menschen mit ihr anstecke, was sehr gut zur Philosophie von "McDonalds" passt. (McDonalds ist nur ein Beispiel. Die Philosophie der Restaurantkette lautet, ohne viel Materiellem trotzdem der glücklichste Mensch auf der Welt zu sein) Dazu bin ich dank meines Engangment in der Schule als Redakteur in der Schülerzeitung, Schulsanitäter und Pater einer sechsten Klasse nicht nur lernfreudig, sondern auch teamfähig und kann gut mit Stress umgehen, was unter anderem auch daran liegt, dass ich ein sehr organisierter Mensch bin, der wichtige Ereignisse bereits lange im Voraus sorgfältig plant.

Berufserfahrung besitze ich durch das Austragen von Zeitungen und Babysitten. Ich scheue mich nicht vor körperlicher Anstrengung und stehe am kompletten Wochenende für Ihr Restaurant, das vor allem in meinem Freundeskreis für seine qualitativ hochwertigen Burger bekannt (beliebt oder bekannt?) ist, zur Verfügung. Ungewöhnliche Arbeitszeiten stören mich nicht, wodurch ich sehr flexibel bin und in der Küche gut eingesetzt werden kann.

Wenn Sie mich näher kennelernen möchten (Möchten oder wollen?) oder Fragen an mich haben, können Sie mich gerne zu einem Gespräch einladen. Falls momentan doch keine Stellen frei sind, würde es mich freuen, wenn Sie meine Unterlagen behalten und bei einer eventuellen zukünftigen Stellenausschreibung berücksichtigen würden.

Mit freundlichen Grüßen

Fayerfly

Mangelhafte Bewerbung 60%
Befriedigende Bewerbung 40%
Ungenügende Bewerbung 0%
Ausreichende Bewerbung 0%
Gute Bewerbung 0%
Sehr gute Bewerbung 0%
Beruf Bewerbung Job Aushilfe bewerbungsanschreiben Bewerbungsschreiben Jobsuche Lebenslauf aushilfsjob Ausbildung und Studium Beruf und Büro Abstimmung Umfrage
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Aushilfe

Was ist der Unterschied zwischen Nebenjob, Minijob, Teilzeitjob, geringfügige Beschäftigung und 450€ Job?

7 Antworten

Was bedeutet "Brief mit Zusatzleistung/Inkasso/Einschreiben?

6 Antworten

Wie viel Stunden muss eine aushilfe in der Woche arbeiten?

5 Antworten

Bewerbung- Aushilfe EDEKA

5 Antworten

DM Drogerie Lohn wie hoch?

5 Antworten

Bewerbungsschreiben als Aushilfskraft bei LIDL

3 Antworten

Aushilfe bei Rewe an der Kasse! Stundenlohn?

5 Antworten

Nebenjob bei REWE

6 Antworten

Bewerbungsanschreiben Fitnessstudio akzeptabel?

1 Antwort

Aushilfe - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen