Angst um meine Zukunft nach der Ausbildung?

Hallo. Ich bin neu hier und habe eine Frage, die mich schon lange beschäftigt und mir schlaflose Nächte bereitet. Zu meiner Person: ich heiße John, bin 19 Jahre alt und mache eine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement in einem mittelständischen Unternehmen. Die Ausbildung macht mir überwiegend Spaß. Ich habe alles was ich brauche: ein großes Auto (von meinen Eltern), keine finanziellen Sorgen, ein erfüllendes Hobby aber keine Freunde (wo ich auch froh drüber bin mittlerweile). Nun zu meinem Problem: ich lerne nächstes Jahr (2019) aus. Da ich aber weder einn festen Freund habe, noch weiß was ich mit meinem Leben anfangen soll wenn ich fertig bin, weiß ich nicht wie es weiter geht. Ich muss dazu sagen: ich habe Minderwertigkeitskomplexe, die ich versuche, mit materiellen Gütern zu kompensieren. Aber ich denke das ist nicht das Hauptproblem. Ich traue mir den Schritt einfach nicht zu und habe schon überlegt, ob das Leben überhaupt einen Sinn bei mir erfüllt, oder ob ich lieber gleich ,,gehen" soll. Ich werde nie einen Freund haben, den ich lieben kann. Aber wo soll ich auch jemanden kennen lernen, die scheiß Partys und so hasse ich zutiefst. Das ist nicht mein Ding. Ich bin total vezweifelt, ich weiß nicht wie es weitergeht. Aber nicht dass ihr denkt, ich wäre nicht selbstständig. Ich bin es und habe auch kein Problem etwas alleine anzupacken. Ich muss dazu sagen, dass alles was ich anpacke, zu Erfolg wird, sozusagen. Und zu meinen Eltern: ich habe kein besonders gutes Verhältnis: beruht mehr auf Besitz und Schenkungen. Deswegen werde ich den Kontakt nach meiner Ausbildung zu ihnen abbrechen wenn ich ausziehe. Aber ich habe Angst, ein Obdachloser zu werden und abzurutschen und iwelche Sachen. Ich will nicht alleine dastehen, aber meine Eltern will ich definitiv nicht mehr sehen danach. Hängt euch da bitte nicht rein, es war sehr viel los bei uns privat. Was soll ich bloß tun und wie geht es weiter ab nächstes Jahr? Danke für Euren hoffentlichen guten Rat.

Freundschaft selbstständig Psychologie familienprobleme Liebe und Beziehung Ausbildung und Studium
3 Antworten
Unterlassungserklärung abwenden?

Ich habe in einem Call Center gearbeitet, genauer gesagt gründeten ein Freund und ich eine gemeinsame Firma auf SEINEN Namen.

Ich wurde aber betrogen und zum einfachen Angestellten degradiert!

Nach 3 Jahren konnte ich dort aus verschiedenen Gründen einfach nicht mehr weiter machen und entschied mich dazu, mich Selbstständig zu machen.

Erklärung der Tätigkeit: Wir suchten im Internet auf Seiten wie "das Örtliche" oder "Gelbe Seiten" (Öffentliche Telefonbücher) nach neuen Kunden, wir/ich wählten irgendwelche Nummern, gewannen die Kunden und verkauften ihnen telefonisch Verbrauchsmarterial für den Bürobedarf!

Nun wo ich mich mit der selben Tätigkeit selbstständig gemacht habe, droht mir mein alter Freund/Chef, den ich eig. immer sehr mochte und ihm vertraute mit einer Unterlassungsklage.

In anderen Worten, er möchte nicht das ich weiter mit diesen Kunden arbeite und behauptet er hätte den alleinigen Anspruch mit diesen kunden zu arbeiten und ich darf sie nicht Kontaktieren.

Meine Frage lautet also:

Darf er das? Ich meine die Kundendaten sind öffentlich für jeden zugänglich, und ich kontaktiere und gewinne die Kunden auf die selbe weise wie auch zuvor.

Ich gehe einfach die selben Firmen aus öffentlichen Telefonbüchern nochmal durch, und verkaufe ihnen erneut, diesmal aber in meinem Namen, und nicht in seinem!

Ist das jetzt Datendiebstahl? Habe ich kein Recht mit den selben Kunden zu arbeiten wie er? Ist diese mir drohende Unterlassungsklage gerechtfertigt und ich mache mir zurecht Sorgen?

Oder ist das seinerseits nur ein Versuch Konkurrenz(mich) im Keim zu ersticken und ich darf kontaktieren arbeiten mit wem ich will, weil das ja eig. Öffentliche Adressen sind und bleiben, auch wenn der eine oder andere Kunde mit meinem tollen alten Freund und Chef eine Geschäftsbeziehung führt?

Darf ich oder darf ich nicht?

Ich würde mich sehr über eine Antwort die mir hilft freuen.

Bitte sachlich und objektiv sein und nicht verurteilend Antworten, bitte.

Ich möchte nur wissen ob es rechtlich gesehen tatsächlich so ist das diese Kunden SEIN Eigentum sind, oder ob diese öffentlichen Adressen weiterhin als öffentlich zugänglich zu betrachten sind.

selbstständig Recht Unterlassungserklärung datendiebstahl
2 Antworten
Selbstständig machen mit einem angestellten LKW-Fahrer - lohnt es sich?

Hallo Zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken, mich selbstständig zu machen:

Ich habe als Wirtschaftsingenieur solide betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Zudem hätte ich einen Partner, der als erfahrener LKW-Fahrer bei mir beginnen würde.

Der Plan ist, sich mit einem Sattelzug mit Thermomulde selbstständig zu machen. Bei uns in der Region gibt es viele Steinbrüche, Asphaltmischanlagen und Bauunternehmen.

 

Zudem könnten wir als Subler Maschinentransporte übernehmen. Hierfür würden wir zu Beginn auf die Tieflader unsere Auftraggeber zurückgreifen und ggf. einen eigenen mieten, leasen oder kaufen, falls es wirtschaftlich ist.

 

Im Wintern könnte mein Partner Kühler fahren, da er hier ebenfalls Beziehungen hat.

 

Wir haben beide bislang die Erfahrung gemacht, dass die Transportbranche zwar durch Dumping-Preise eher schlecht dasteht, es im Baustellenbereich jedoch notwendig ist, der deutschen Sprache mächtig zu sein. Diese Voraussetzung haben sowohl mein Partner als auch ich. Mein Partner ist Baumaschinen-Meister und lange Jahre Maschinist gewesen, aus diesem Grund ist er in der Lage, alle Baumaschinen zu verladen.

 

Ich würde das kaufmännische im Hintergrund abwickeln. Ich befinde mich jedoch im angestellten Verhältnis und werde dies auch vorerst nicht aufgeben, um nach wie vor ein gesichertes Einkommen zu haben.

Mein Partner würden seinen aktuellen Job aufgeben und bei mir als angestellter LKW-Fahrer beginnen.

 

Hat von Euch jemand Erfahrung und kann mir sagen, ob sich das Ganze heutzutage lohnt?

Hat jemand Erfahrung damit, hauptberuflich selbstständig zu sein und nebenher als Angestellter zu arbeiten?

 

Ich freue mich über konstruktive Antworten.

 

Danke im Voraus,

 

Grüße Steffi

selbstständig LKW transportunternehmen Ausbildung und Studium Wirtschaft und Finanzen Beruf und Büro
7 Antworten
Welche Steuern muss ich wann bezahlen?

Hallo Leute,

ich hab jetzt seit ein paar Monaten einen Nebenjob. Ich bin 20 und studiere zurzeit Vollzeit. Nebenberuflich habe ich eine stelle als Rater bei Lionbridge und mache momentan um die 600 Euro im Monat. Ich bin dort als "Selbstständiger" angestellt. Ich bekomme 13,5 Euro die Stunde, kann mir meine Zeit frei einteilen und somit mein Verdienst am Ende quasi selbst "aussuchen". Jediglich muss ich mindestens 10 h die Woche arbeiten und höchstens 20 h. Bisher arbeite ich immer nur um die Mindestanzahl an Stunden, also ich arbeite bisher immer so das ich meine 40h im Monat habe, plus minus 1-2 Stunden. Somit habe ich grob 600 Euro im Monat, machen 7.200 Euro im Jahr.

Meine Frage: Wann und welche Steuern muss ich bezahlen? Ich habe nun mehrere Stunden nur damit verbracht meine Frage zu beantworten aber ich blicke ehrlich absolut nicht durch. Wie bezahle ich Steuern und wann muss ich das machen und wieviel muss ich zahlen?

Tut mir Leid wenn ich so unwissend in dieser Sache ist aber ich will aufkeinen Fall am Ende wegen Steuerhinterziehung angeklagt werden weil ich 0 Ahnung hab wie ich sowas mache. Vorallem weil ich als selbstständig da angestellt bin weiß ich nicht was ich machen soll. Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand diesen Stein vom Herzen nehmen würde und mir meine Frage beantworten würde.

Ich danke diese(r)/(n) Person(en) schonmal aufrichtig im Vorraus.

Steuern selbstständig Ausbildung und Studium
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Selbstständig

kann man sich mit Absicht in Ohnmacht fallen lassen?

5 Antworten

Möchte ein Geschäft eröffnen (Bordell). Welche Voraussetzungen muß man haben?

7 Antworten

Steuerklasse Verheiratet - Selbstständig-Angestellt

7 Antworten

Krankenversicherung vom Umsatz oder vom Gewinn - freiwillig pflichtversichert

3 Antworten

Ab wie viel Jahren kann man von zu Hause ausziehen?

14 Antworten

Kann ich eine Rechnung auf fremden Namen von der Steuer absetzen?

7 Antworten

Womit lässt sich gut im internet handeln?

6 Antworten

Erfahrungen mit der Deutschen Vermögensberatung (DVAG)?

8 Antworten

Selbstständigkeit: Was bleibt nach Abzügen vom Umsatz alles übrig?

6 Antworten

Selbstständig - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen