🤑CASH Umfrage💰: Ab welchem monatlichen Netto Verdienst ist man, deiner Meinung nach ein "Gutverdiener"? Wie stehst du zum Thema Geld und Erfolg?

Hallo Community,

Es ist ja hierzulande folgendes Sprichwort bekannt: "Über Geld spricht man nicht, das hat man". Besonders in diesen Zeiten mit Corona, wird das ein oder andere Thema nochmals neu bewertet.

Natürlich hängt das alles von der persönlichen Seite ab, ein mancher macht mit unternehmerischem Geschick, strategischen Investitionen, aber auch mittels beruflicher Positionierung, gut Kasse.

Ich persönlich habe beide Seiten der Medaille erlebt, die Schwierigkeit bei geringem Verdienst und finanziellen Problemen. Zudem aber auch den Erfolg unternehmerischen Geschicks und wie leicht es sein kann, mit den richtigen Strategien sich einen respektablen Lebensunterhalt zu verdienen.

In Deutschland gibt es ja 3 gute Gründe, dieses Thema unter den Teppich zu kehren:

  • Grund 1 – Die Angst vor Neid
  • Grund 2 – Der Glaube, dass Geld den Charakter verdirbt
  • Grund 3 – Die Reaktion auf die gesellschaftliche Konvention

Folgende Frage: Wie viel muss man "Netto" pro Monat verdienen um DEINER Meinung nach ein "Gutverdiener" zu sein? Was ist dein Bezug zu dem Thema Geld und wie stehst du dazu?

2000 € - 4000€ Netto pro Monat 46%
4000 € - 6000€ Netto pro Monat 26%
Mehr als 10.000 € Netto pro Monat 16%
6000 € - 8000€ Netto pro Monat 4%
8000 € - 10.000€ Netto pro Monat 4%
500€ - 1000€ Netto pro Monat 2%
1000€ - 2000€ Netto pro Monat 2%
Geld verdienen, Geld, Business, Beziehung, Erfolg, entrepreneur, Freelancer, Gesundheit und Medizin, Unternehmertum, Mittelklasse, Unterschicht, Wirtschaft und Finanzen, Beruf und Büro, Umfrage
17 Antworten
Womit füllen Menschen wie Elon Musk ihre 70h/Woche Arbeitszeit, welche Leistung bringen sie?

Also wenn wir uns zum Beispiel Tesla ansehen, um so extreme Sachen zu bauen braucht es Top KFZ-Maschinenbauer für die Dinge die bei den Teslas nicht anders sind, als bei klassischen Autos, aber Maschinenbau ist ja nicht seine Disziplin, er hat ja schließlich nicht den ersten Prototypen selbst gebaut (wie das zb bei Apple der Fall war). Es braucht gute Desginer - aber abgesehen davon, dass auch Desgin nicht seins ist, ist das ja nicht alleine was Teslas ausmacht. Besonders wichtig sind Spezialisten die Schlüsselteile wie die Batterie entwickeln und erforschen. Natürlich tut er auch das nicht selbst

Oder bei seinen Projekten mit SpaceX, seiner Reise zum Mars und seinen Internet-Satelliten, diese ganzen Dinge sind besonders, weil irgendwelche Schlüsselprobleme gelöst wurden: Aber von Spezialisten mit viel Erfahrung auf dem Feld und naheliegender Weise nicht von ihm persönlich (zumal die Themen auch bei weitem zu vielfältig sind um von einer Person alleine gelöst zu werden). Was ist das Ding das er macht? Also womit verbingt er seinen Tag, wenn er mal besonders produktiv ist und viel Leistet? Womit füllt er seine 70 Stunden Arbeitswoche? Welche Bedeutende Aufgabe hat er die er so viel besser macht als andere Manager?

Eine ähnliche Frage könnte man auch für Gates, Bezos und Konsorten stellen

Auto, Business, bill-gates, Engineering, Raumfahrt, tesla, Magnat, Elon Musk, SpaceX
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Business