Bewerbung Kauffrau im gesundheitswesen so gut?

Hallo ich möchte mich um einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau im Gesundheitswesen bewerben ich habe schonmal eine Bewerbung vorgeschrieben und wäre euch sehr dankbar wenn ihr drüber lesen könntet und mir eine rückmeldung geben könntet:

Sehr geehrte Frau XX,

über das Portal JOBBÖRSE habe ich von Ihrem Ausbildungsangebot erfahren. Ich habe großes Interesse daran meine Ausbildung in Ihrem Betrieb zu absolvieren, da sie ein leistungsstarkes und fortschrittliches Unternehmen sind.

An der Ausbildung reizen mich vor allem die organisatorischen und verwaltenden Aufgaben, wie das Erstellen von Abrechnungen, die Buchhaltung oder die Personalverwaltung. Aber auch der Kontakt zu vielen Menschen ist ein großer Motivationsgrund für mich. Der Beruf des Kaufmanns im Gesundheitswesen interessiert mich, da ich meine Stärken im gesundheitlichen sowie sozialem Bereich beruflich nutzen möchte. Zudem interessiere ich mich sehr für die abwechslungsreichen kaufmänischen Abläufe mit gesundheitlichem Hintergrund.

In meinem Bundesfreiwilligendienst konnte ich im Umgang mit Kollegen und Patienten nicht nur meine Teamfähigkeit und meine sozialen Kompetenzen stärken, sondern habe mir bei den anfallenden Verwaltungstätigkeiten auch eine sorgfältige und genaue Arbeitsweise angeeignet. So bin ich gut vorbereitet für die organisatorischen und verwaltenden Aufgaben in der Ausbildung.

In Ihrem serviceorientierten und modernen Dienstleistungsunternehmen sehe ich die Möglichkeit, eine abwechslungsreiche und zugleich anspruchsvolle Ausbildung, die viele Karrieremöglichkeiten bietet, zu absolvieren.

Gerne stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Gesundheit Schule Bewerbung Kauffrau richtig-bewerben Ausbildung und Studium Beruf und Büro
4 Antworten
Bewerbung - Immobilienkauffrau - Änderungsvorschläge?

Betreff: Bewerbung Immobilienkauffrau 2017 Überschrift:Bewerbung Um Einen Ausbildungsplatz Als Immobilienkauffrau Zum 1.08/09.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

besonders begeistere ich mich für den Kaufmännischen Bereich, da man hier mit vielen verschiedenen Tätigkeiten in Kontakt kommt und somit die Arbeit sehr abwechslungsreich sein kann.

Das Betreuen von Kunden/ der Kontakt mit Kunden/ der Kundenkontakt und die Besichtigung und Vermittlung von Immobilien, welche schon immer eine große Leidenschaft von mir waren macht den Beruf Immobilienkauffrau für mich sehr interessant.

Zur Zeit mache ich ein freiwilliges soziales Jahr in der Einrichtung „...".

Schon früh habe hier ich gemerkt, dass mir der Kontakt mit Menschen sehr wichtig ist und auch zu meinen Stärken gehört, da es mir durch meine aufgeschlossene Art und gute Kommunikationsfähigkeit leicht fällt mit Menschen umzugehen.

Es macht mir Freude, wenn ich meine soziale Kompetenz beim Kontakt mit Kunden und Kollegen und auch bei der täglichen Büroarbeit einsetzen darf.

Für mich steht freundliches Auftreten, Ordnung, Verantwortungsbewusstsein und besonders Zuverlässigkeit an erster Stelle.

Zudem bin ich ein sehr Team- Und Lernfähiger Mensch und das Planen/ Organisieren (von sinnvollen Abläufen) zähle ich zu meiner größten Stärke.

Daher wäre die Ausbildung als Immobilienkauffrau in Ihrer Agentur für mich eine sehr interessante und auch passende berufliche Herausforderung.

(Agenturbezogen)…fasziniert mich wirklich sehr, weshalb ich mich besonders gerne in ihrem Unternehmen einbringen würde.

Gerne stelle ich mich Ihnen auch persönlich vor, und freue mich, wenn Sie Zeit für eine Gespräch finden.

Mit freundlichen Grüßen ...

Der Text wird noch überarbeitet! 

Tipps Bewerbung Ausbildung Immobilien immobilienkauffrau Kauffrau Kaufmännisch Verbesserung Motivationsschreiben
5 Antworten
Ausbildungsbetrieb wechseln. Wie gehe ich vor?

Hallo Leute! Ich bin seit dem 01.08.2016 in einer Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel. Vorher habe ich schon 3 Monate im selben Betrieb ein Praktikum absolviert. Es ist ein sehr kleiner Betrieb.

Es gibt folgendes Problem : Ich fühle mich sehr unwohl. Am Anfang des Praktikums wurden nur Fehler an mir gesucht und ich wurde auch hier und da mal angeschrien. Seit ausbildungsbeginn ist es etwas besser geworden.. aber das liegt vielleicht auch am folgenden Grund : Die meiste Zeit bin ich ganz alleine im Geschäft. Mein Chef ist vielleicht ein mal in der Woche vor Ort. Wenn er mal da ist, sucht er nur Fehler an mir, hetzt mich oder beschäftigt sich nur mit Facebook, YouTube und sonstige sinnlose Dinge. Er bildet mich also nicht aus, verlangt aber von mir, dass ich alles kann und weiß. Ich muss funktionieren. Ich arbeite 4 Tage die Woche à 8 Stunden und jeden zweiten Samstag. 1 mal in der Woche habe ich Berufsschule. In den 6 Monaten war ich insgesamt 4 Tage krank (leider). Ich lag mit einer dicken Grippe im Bett und wer rief mich dauernd an? Mein Chef. Also selbst wenn ich nicht arbeiten bin, habe ich jedoch rund um die Uhr immer was mit der Arbeit an der Mütze und kann nicht abschalten. Außerdem hat mein Chef mich schon vor einen seiner "Kumpels" betitelt ( dieses Wort möchte ich hier jetzt nicht schreiben, vielleicht kann man sich Es denken).

Ich habe das Praktikum / die Ausbildung nie beendet, weil ich Angst hatte, nichts mehr zu finden. Ich habe auch ein Kind, welches einen Kindergarten besucht. Es ist nicht so einfach, etwas zu finden.

Jetzt bin ich aber an dem Punkt, wo ich sagen kann, dass ich in meinem derzeitigen Betrieb definitiv nicht mehr weiter machen kann/will.

Deswegen möchte ich mich bei einem anderen Betrieb bewerben. Leider weiß ich nicht, wie ich diesen Grund des Wechselwunsches in der Bewerbung einbringen soll. Ich kann und wilö ja nicht meinen derzeitigen Betrieb in den "dreck" ziehen.

Habt ihr Vorschläge ? Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

Ich bin momentan echt am verzweifeln.

Ausbildung Wechsel Betrieb Chef Einzelhandel Kauffrau verzweifelt unwohlsein im
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Kauffrau

Mögliche Schwächen...?

9 Antworten

Musterreport Kauffrau für Büromanagement, wo zu finden?

1 Antwort

Suche eine sehr gute Arbeitszeiterfassung in Excel kostenlos zum downloaden!?

22 Antworten

Was ist der Unterschied zwischen Handelsregister und Gewerberegister?

1 Antwort

Berichtsheft (Monatsbericht) Kauffrau für Büromanagement?

3 Antworten

Kauffrau für Bürokommunikation Teilzeit Gehaltsvorstellung

6 Antworten

Bewerbung in einem Schuhgeschäft - Ausbildung

2 Antworten

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Büro- Industrie- und Einzelhandelskauffrau?

4 Antworten

Verwaltungsfachangestellte oder Kauffrau für Bürokommunikation?

2 Antworten

Kauffrau - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen