Kann Multikulti nicht funktionieren?

Meiner Meinung nach kann Multikulti nicht funktionieren oder nur bedingt, wenn zwei Kulturen die ähnlichen Grundwerte teilen. Ist dies nicht der Fall, führt eine Integration zwangsläufig zur Selbstaufgabe der eigenen Kultur und zum moralischen Verfall.

Ich selbst kann auch nicht verstehen, was man an Multikulti so toll finden kann. Deutschland den Deutschen, Frankreich den Franzosen, Italien den Italienern. Dies bedeutet nicht, dass absolut keine Minderheiten in Deutschland willkommen sind. Das bedeutet allerdings, dass aus diesen Minderheiten keine kleinen Mehrheiten werden sollen, denn dies führt zur Abspaltung. Eine Integration findet so nicht statt. Konflikte sind so vorprogrammiert.

Zumal widert mich der Gedanke an einen Einheitsbrei einfach an. Die Kultur eines Landes lebt im Landsmann. Durch eine Vermischung verliert das Land einfach unfassbar an Charakter.

Als Beispiel nenne ich Japan. Ausländer in Japan sind in der Regel gut integriert, aus dem einfachen Grund, dass Japan stark auf einen kulturellen Erhalt achtet. Die Menschen dort spüren einen nationalen Zusammenhalt, den es hier in Deutschland nicht gibt. Ein Japaner besitzt eine nationale Identität. Ich befürchte einfach, dass der Deutsche seine Identität längst verloren hat und auf einem schlechten Pfad ist. Multikulti bringt meiner Ansicht nach keine Vorteile und ist klar in Deutschland/Frankreich gescheitert.

Meinungen?

Politik, Multikulti, Philosophie und Gesellschaft, Wirtschaft und Finanzen
11 Antworten
Deutschlandfahnen klauen oder knicken?

"Linksjugend ruft zu Fahnen-Klau während Fußball-WM auf

Es ist wieder Fußball-Weltmeisterschaft - und die Fans in Deutschland packen ihre schwarz-rot-goldenen Trikots, Gesichtsbemalungen und Fahnen aus. Die Linksjugend „Solid“ sieht das kritisch – und ruft zur „Intervention im nationalen Fahnenmeer“ auf.

Deutsche Farben und Fahnen im öffentlichen Raum werden nicht in Frage gestellt und „oft als harmloser Party-Patriotismus“ verklärt, kritisiert die Organisation. Die Konsequenz sei die Ausgrenzung von „insbesondere Migrantinnen, People of Colour und anderen Menschen, die nicht als Teil des nationalen Kollektivs betrachtet werden.“

Die Linksjugend ruft deshalb zum Diebstahl und zur Beschädigung von Fahnen auf. Während die Organisation auf ihrer Homepage noch von „Deutschlandfahnen einsammeln“ spricht, geht Solid auf Facebook einen Schritt weiter. Dort stellt die Linksjugend die Frage: „Ist es in Ordnung Deutschland Fahnen abzuknicken?“

Post wird von vielen Nutzern scharf kritisiert

Der Post erhält zwar knapp 500 „Gefällt mir“- Angabe – doch der Aufruf wird auch Kommentaren scharf kritisiert."

https://www.focus.de/politik/deutschland/intervention-im-nationalen-fahnenmeer-deutschland-knicken-linksjugend-ruft-zu-fahnen-klau-waehrend-fussball-wm-auf_id_9118236.html

Wie siehst du das?

Finde ich nicht gut. 83%
Finde ich gut. 10%
teils-teils 5%
weiß nicht. 3%
Fußball, WM, Deutschland, Politik, Linkspartei, Multikulti, Nation, Populismus, Philosophie und Gesellschaft, Abstimmung, Umfrage
32 Antworten
Wird sich die aktuelle Massenmigration nach Deutschland auf unser Land bereichernd und positiv auswirken?

https://de.wikipedia.org/wiki/Fl%C3%BCchtlingskrise_in_Europa_ab_2015

2014 / 2015 wurden die Grenzen geöffnet und seither strömten in Summe ca. zwei Millionen Menschen aus Nordafrika und dem nahen & mittleren Osten nach Deutschland. Ab März 2018 steht der Familiennachzug an, wonach noch mal einige Hunderttausend bis Millionen Menschen nachkommen werden.

Nun gibt es politisch vielfältige Meinungen: auf der einen Seite die Linken & Grünen, die in der jetzigen Form der Migration eine Bereicherung und Verjüngung unserer Kultur sehen, auf der anderen Seite die AfD & CSU, die das Ende des Abendlandes prophezeien. Dazwischen die CDU und SPD, die das ganze etwas differenzierter betrachten.

Mich interessiert aber nicht die Meinung von Politikern & Parteien, sondern eure Meinung. Wird die aktuelle Massenmigration nach Deutschland sich auf unser Land bereichernd und positiv auswirken? Seht ihr das ganze mehr positiv oder negativ? Oder vielleicht neutral und etwas differenzierter? Für eure vollumfängliche Meinung bin ich euch sehr dankbar!

Wird sich die aktuelle Massenmigration nach Deutschland auf unser Land bereichernd und positiv auswirken?
Nein 72%
Ja 15%
Vielleicht 13%
Türkei, Deutschland, Politik, Einwanderung, Flüchtlinge, Gesellschaft, Integration, Migranten, Migration, Multikulti, Sozialdemokratie, Toleranz, Asylanten, Flüchtlingspolitik, Multikulturell, zuwanderung, Abstimmung, Umfrage
47 Antworten
Multikulturalismus - Vor- und Nachteile?

Meine bisherigen:

Pro:

-Kulturenaustausch/ kulturelle Interaktion/ Kennenlernen (z.B. von Kunst (z.B. Musik, Malerei, Tanz, Baukunst), Sprache, Lebensmitteln usw.) und kulturelle Vielfalt in näherer Umgebung

-Klarwerdung von geschürten Vorurteilen (Ablehnung oder Bestätigung); direkte kulturelle Prägung und Identifikation,

-Zusammenfinden von kulturellen Überschneidungen, gleiche Interessen und deren Vertretung, somit gemeinsame Stärkung (z.B. gemeinsamer Werte: Offenheit, Friedlichkeit, Respekt, Fürsorge/ Sozialität)

-wirtschaftlicher Nutzen aus der Kultur (Monetarisierung und Kommerzialisierung von kuturellen Gütern)

-Kulturenwandel zum positiven

Contra:

-kuturelle Zersetzung, Verschwinden von kulturellen Identitäten (Einzigkeiten); Merkmalen, Bräuchen und Werten und damit Vielfalten

-Bekräftigung von Rassismus durch falsche kulturelle Interaktion; keine beidseitige Akzeptanz und Austausch, Herunterbrechen der kulturellen Identitäten z.B. auf biologisch phänotypische Merkmalen (z.B. Hautfarbe, Haarfarbe, Körperlängen, etc.), entstehen von Diskrimminierung und Konflikte bis zu einem Kampf (Misstände; Parallelgesellschaften, neue Feindbilder, Kriminalität, Interessenkonflikte, Kulturenwandel zum negativen)

-Herausbildung einer Leitkultur als Einheitskultur für eine staatliche Identität und Vertretung derer Interessen (Kulturenzwang)

-Verallgemeinerung der Identitäten einer Kultur durch mangelnde kulturelle Vertretung

-positiv geprägtes Bild durch Entdeckung von Neuem, führt zu einem verzerrten Bild (Exotismus)

Erde, Religion, Menschen, Kultur, Sexualität, Anthropologie, Gesellschaft, Globalisierung, Humanität, Identität, Kulturwissenschaft, Menschheit, Multikulti, Sozialwissenschaften, Wert
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Multikulti