Wird die Deutsche Gesellschaft nur durch den wirtschaftlichen Erfolg zusammengehalten?

Ob man es hören will oder nicht, aber unsere Gesellschaft ist tief gespaltet, und das war sie auch schon vor Corona. Bei fast allen politischen Themen gibt es eigentlich nur 2 Meinungslager: Die starke Ablehnung oder die starke Befürwortung. Sei es bei Themen wie Klimawandel, Migration, Infrastruktur Ausbau (Streit zwischen Strasse und Schiene) usw. .

Die eine Seite akzeptiert die andere Seite gar nicht und beide Lager hören sich einander nicht zu. Das ist nicht nur in Deutschland der Fall, sondern in ganz Europa. Allerdings gab es in anderen Ländern einen starken Rechtsruck, welcher in Deutschland eher nur ein kleiner "Rechtsschubser" war. Die AfD liegt seit Jahren bei konstant c.a 12-13% und wir wissen alle, dass sie weder viel stärker noch verschwinden wird in den nächsten Jahren. In anderen Ländern wie Frankreich, Schweden, Italien, USA usw. gibt es ähnliche Probleme, nur dort wirken diese Probleme viel stärker und Rechte Parteien kriegen viel mehr Stimmen, sodass sich manche hier in Deutschland sogar über diese Länder lustig machen (vor allem über die USA).

Allerdings kann es auch einfach sein, dass diese Länder in einem fortgeschrittenerem Stadium der Gesellschaftsentwicklung sind, da diese eine weitaus schlechtere Wirtschaft als wir haben. Deutschland wird Weltweit fuer seine Wirtschaftsleistung bewundert, währrenddessen Frankreich viele Schulden hat, Italien hohe Jugendarbeitslosigkeit, Schweden immense Steuern und USA alles mögliche.

Außerdem geht aus Statistiken hervor, dass Deutschland das europäische Land ist, welches die Migranten aus der Flüchtlingskrise am besten Integriert hat. Wir sind das einzige Land indem es keinen rasanten Kriminalraten Anstieg gab, außerdem radikalisieren sich nur wenige Muslime bei uns und wir gehören zu den wenigen Ländern in welchen Migranten eine geringere Fertilitätrate haben als im Ursprungsland. Hat das auch mit unserer Wirtschaft zu tun?

Und was ist wenn unsere Wirtschaft eine starke Rezession irgendwann erfahren sollte? Werden wir in eine ähnliche Richtung wie andere Länder gehen?

Europa, Schule, Wirtschaft, USA, Politik, Gesellschaft, Linksextremismus, Migration, rechts, Rechtsextremismus, Philosophie und Gesellschaft, Wirtschaft und Finanzen

Meistgelesene Fragen zum Thema Migration