Auto (Opel Astra H) quietscht?

Hallo Leute,

mein Opel Astra quietscht seit einiger Zeit.

Und zwar kommt das Geräusch aus der Gegend der Vorderreifen und hört sich nach einem Reiben (Metall auf Metall oder Metall auf Keramik?) an.

  • Es beginnt nach ca. 6,5km (also wenn das Auto warm ist?)
  • Wenn ich bremse, ist das Geräusch weg
  • Wenn ich das Lenkrad etwas mehr einschlage (~ >45°), ist es auch weg
  • Wie schnell ich fahre ist nach beginn des quietschens egal (wenn ich langsam bin hört man es natürlich lauter, da der Fahrtwind fehlt)

Mir wurde telefonisch von einem Mechaniker gesagt, dass es daran liegen kann, dass der Bremssattel beim Lösen der Bremse nicht mehr ordentlich zurück geht, weil die Führung(?) rostig oder dreckig ist und somit der Bremsbelag immer etwas (schief) an der Bremsscheibe hängt und somit quietscht.

Da macht in meinen Augen auch der Beginn nach einigen km Sinn, da sich die Teile ja aufwärmen und ausdehnen und es dann vielleicht zum Kontakt kommt.

Aber dass beim Einschlagen dann das Geräusch weg ist, verstehe ich nicht, da sich die Teile dabei ja nicht relativ zueinander bewegen... deswegen finde ich die Erklärung doch eher nicht plausibel.

Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen? Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht.

Das Auto ist BJ 2009 und hat 105.000km drauf.

Vielen Dank schon mal!

Edit:

Ton: https://soundcloud.com/user-354778264/opel-astra-quietschen/s-VbAFg

Auto, KFZ, Werkstatt, Bremse, Mechanik, Mechaniker, Mechatronik, Opel, Auto und Motorrad
4 Antworten
Wo und wie kann man sich am besten schnell wichtiges Fachwissen aneignen(wichtige Frage)?

Wenngleich es schwierig ist und lange dauert, sich professionelles Wissen auf vielen Gebieten anzueignen: Je mehr man im Leben weiß, desto besser.

Man kann natürlich nur schlecht jedes Themengebiet/Wissen/Handwerk perfekt erlernen, zumal es sehr viel Zeit in Anspruch nehmen würde, viele verschiedene Studiengänge, Ausbildungen und weiteres zu besuchen/durchgehen.

Aber es muss es doch eine Möglichkeit geben, sich innerhalb einer kurzen Zeitspanne wichtiges Fachwissen über bestimmte Dinge aneignen zu können - Wissen, das einem selbst weiterhilft, wodurch man sich ggf. in unterschiedlichen Situationen selbst helfen kann und so das Geld für einen Spezialisten spart. Die beste Möglichkeit dazu suche ich hier, oder zumindest eine der besten bzw. eine gute Möglichkeit, daher stelle ich diese Frage.

Natürlich kann man immer im Internet nachsehen, dort nach Informationen suchen, recherchieren etc., allerdings trifft man dort auf so viele verschiedene Quellen, die oft unterschiedliche Informationen enthalten, weshalb man fast nie sicher sein kann, ob das, was man gerade gelesen und "erfahren" hat, auch richtig ist bzw. wie sehr es der Wahrheit entspricht oder ob dem überhaupt so ist.

Ich rede von teilweise oberflächlichem, aber grundsätzlichem und wichtigem Fachwissen, das einem einen großen Vorteil bringen kann.

Ein paar Beispiele:

  • Das Wissen, wie man einen Computer zusammenbaut und was man dabei beachten muss. Ihn selber zusammenzubaurn kann viel Geld sparen, bei einem Fehler aber vielleicht sogar viel mehr kosten. Dieses Wissen, allerdings ohne gleich eine Ausbildung/ein Studium im Bereich Elektronik/Informatik zu machen.

  • Die generelle Funktionsweise der Akustik, Optik, Elektronik und von Produkten dieser Bereiche wie Kopfhörer, Lautsprecher, Bildschirme usw., sodass man sich mit Frequenzen, Wahrnehmungen, Pixeln, Kontrasten, wichtigen Größen und Einheiten und deren Bedeutung auskennt und beim Kauf eines solchen Produktes das wichtige beachten kann. Sodass man weiß, wonach man suchen muss, um den erwarteten guten Klang oder die gewollte schöne Optik für sein Geld zu erhalten. Das, jedoch ohne eine Lehre zum Ton/Bild-Ingenieur, Informatiker o.Ä. .

  • Die etwaige Funktionsweise eines Autos, allerdings ausgeprägter, als man es in der Fahrschule lernt, aber trotzdem ohne gleich eine Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker zu machen

Und so viele weitere Sachen aus verschiedenen Bereichen... Handwerk, Hausbau, Steuern, Bürokratie... viele weitere.

Dinge, die man nicht in der Schule lernt, die aber sehr nützlich zu wissen sind und in vielen Situationen von großem Vorteil sein können.

Gibt es vielleicht etwas wie eine bestimmte Internetseite, auf der man alles mögliche lernen kann? Eine Seite, auf der Wissen geteilt wird, sodass man schnell wichtige Sachen lernen kann?

(Bitte lest die Frage zuende, die Fortsetzung steht in meinem Kommentar, vielen Dank!)

Vielen Dank für eure Zeit und einen schönen Abend noch!

Spiele, PC, Sport, Computer, Games, Handy, Musik, Video, Auto, Haushalt, Internet, Leben, Medizin, Gesundheit, Beruf, Software, online, Youtube, Audio, Wissen, lernen, Film, Studium, Schule, Technik, Geld, Wirtschaft, Sprache, Hardware, Elektronik, Menschen, Bildung, Ausbildung, Recht, Rechner, Wissenschaft, Karriere, Akustik, Welt, Filme und Serien, Gesellschaft, Informatik, Lehre, Mechanik, Optik, Technologie, Universität, Ausbildung und Studium, allgemein
18 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Mechanik

Welche Bedeutung hat das M bei M12 oder M16 (Schrauben)?

11 Antworten

Holztür schließt nicht

9 Antworten

Warum leuchten diese Lichter? BMW

11 Antworten

Ist es möglich ein Dieselmotor durch ein Benzinmotor zu ersetzen?

13 Antworten

Motor bei Auto mit automatischem Getriebe abwürgen?

7 Antworten

10Nm OHNE Drehmomentschlüssel anziehen - wie?

5 Antworten

Das Handrad bei meiner Nähmaschine ist blockiert, wie kann ich es wieder zum drehen und bewegen brin

9 Antworten

Was bedeutet die Liter Angabe bei einem Motor?

10 Antworten

Meine Stopp-Uhr beim Spiel "make 'n' break" von Ravensburger funktioniert nicht mehr!

3 Antworten

Mechanik - Neue und gute Antworten