Gibt es in Bayern einen Unterschied zwischen Landesteilen und Bezirken?

Eine Frage zu Bayern. Wenn man sich in der Geschichte Bayerns auskennt fällt etwas auf. Nämlich der Name Bayern kommt doch von den Bajuwaren das war ein Volksstamm der im frühen Mittelalter das Gebiet des heutigen Oberbayern, Niederbayern und Oberpfalz von Osten her besiedelte und daher entwickelte sich dann der Name Baiern zuerst mit i und dann mit y geschrieben.Im Mittelalter gab es das Heilige römische Reich deutscher Nation und da war Baiern ein kleines Herzogtum unter den Wittelsbachern und gab den Kurfürst. Doch dann 1806 wurde Baiern zum Königreich erhoben von Napoleon und der Fürst zum König und 1825 änderte man den Namen von Baiern in Bayern.

Und das Land wurde vergrößert in seine heutige Form. Anfangs gehörte zb auch mal Tirol dazu aber das Land in den Bergen ging wieder weg und stattdessen kamen dann Franken, Schwaben sowie die Pfalz dazu. Und die Franken und auch die Schwaben und Pfälzer sehen sich ja nicht als Bayern weil es eben keine Bajuwaren sondern andere Stämme waren zb Schwaben sind ja Alemannen und Franken sind eben Franken. Daher sagt man auch Altbayern zu dem alten Gebiet. Bairisch, schwäbisch, fränkisch, pffälzisch sind ja verschieden Dialekte und Regionen mit eigener Küche usw

Das heutige Bayern ist eben ein Kunststaat bei dem verschiedene Regionen unter dem eigentlich falschen Namen Bayern zusammengefasst wurden also sie wurden von Bayern einverleibt.

Bayern hatte mal 8 heute noch 7 Bezirke mit eigenem Wappen aber im bayerischen Staatswappen sind nur 5 Felder die für die Regionen stehen also der goldene Löwe steht für die Pfalz (heute Rheinland-Pfalz) die rot weißen Zacken der Rechen stehen für Franken (Unter, Ober, Mittel), der blaue Panther steht für Altbayern (Oberbayern, Niederbayern, Oberpfalz) und die drei schwarzen Löwen stehen für Schwaben (auch Baden-Württemberg) und der weiß blaue Rautenschild in der Mitte steht für Bayern als Ganzes.

Stimmt es also das es in Bayern 4 Regionen und 7 (früher 8) Bezirke gibt und das Landeswappen vereinfacht nur die kulturellen Regionen zeigt und dass Bayern von den Bajuwaren kommt und die Franken und Schwaben andere Stämme und Neubayern sind? Der Name Bayern bezog sich ursprünglich nur auf das kleine Gebiet und wurde dann im 19. Jht. bei Gründung des Königreichs auf alle von den Wittelsbachern beherrschten Gebiete ausgeweitet auch wenn die nix mit den Bajuwaren zu tun hatten.

Franken ist eine Region und besteht aus drei Bezirken, dagegen ist Schwaben eine

Region und ein Bezirk zugleich und Altbayern ist die Region im Südosten oder?

Stimmt das alles etwa so und ist historisch korrekt weil so interpretiere ich es und

haben es so in der Schule auch durchgenommen erklärte unser Lehrer immer so :)

Was sagen die Experten zu Bayern dazu? Vielen Dank :)

Schule, Sprache, Deutschland, Politik, pfalz, Bayern, Franken, Heimat, schwaben
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Franken

Wo am besten Euro in Schweizer Franken umtauschen?

6 Antworten

Wie kann ich eine Niederdruckarmatur mit Brause an meinen Boiler anschließen?

3 Antworten

Wo kann man Schweizer Franken umtauschen in Euro?

6 Antworten

Kann man in der Schweiz Euro Münzen wechseln in Franken?

5 Antworten

Geburtstagsgruß ins fränkische Übersetzen

1 Antwort

Wieso wird Karl der Große als Vater Europas bezeichnet?

5 Antworten

Sparkasse - Kann man Schweizer Franken in einen Deutschen Sparkassen-Geldautomat einzahlen?

4 Antworten

Was ist der Unterschied zw. Franken und Bayern? Sind das nicht alles Bayern?

12 Antworten

Wo leben die freundlichsten und hilfsbereitesten Menschen in Deutschland?

22 Antworten

Franken - Neue und gute Antworten