Cannabis auf Rezept im Raum Nürnberg?

Yo,

also ich hab seit mehreren Jahren jetzt schon Schlafstörungen. Ich weiß, dass diese allein nicht aussreichen um ein Rezept zu bekommen, aber ich bin so unglaublig eingeschränkt deswegen. Ich brauch immer locker 2 Stunden bis ich eingeschlafen bin und dann wach ich in der Nacht auch noch mindestens 2 mal auf. Mich nervts halt, dass ich nicht einmal mehr weiß, wie sich ein guter Schlaf anfühlt, weil ich wie gesagt sowohl Einschlafprobleme als auch Durchschlafprobleme hab. Und ja, der Schlafrhythmus ist eine Sache für sich, spielt bei mir persönlich aber eine nicht zu große Rolle. Als ich für die Schule um 6 Uhr frühs aufstehen musste, hatte ich selbst da Probleme mit dem Einschlafen und da bin ich um 22 Uhr ins Bett und wenn's gut lief bin ich um 12 eingeschlafen. Ich war beim Arzt und er hat mir diese basic Tips gegeben: Spazieren gehen, Tee trinken, ein Bad nehmen, ein Buch lesen etc. was ich alles schon durchgespielt hab. Ich hab sogar versucht mit einer geführten Meditation einzuschlafen. Das klappt nur, wenn ich um 3 Uhr Nachts pennen geh, weil ich da logischerweise unglaublich müde bin, was ja im Endeffekt auch Schwachsinn ist. Ich möchte auf Tabletten verzichten, weil ich von Grund auf meinen Körper nicht mit Chemie beeinflussen will, die dann sogar noch Nebenwirkungen hervorrufen. Und ich sag's wie es ist ich kiffe regelmäßig, was tatsächlich hilft. Ich brauch das Rezept auch, weil ich dann meiner Mum endlich klarmachen kann, dass das wirklich hilfreich sein KANN, sie ist nämlich ein absoluter Drogengegner. Ich hab einbisschen rumgelesen und rumgesucht, hab aber nicht wirklich eine Bezugsquelle in Nürnberg finden können, die Cannabisrezepte verschreibt bzw. diesbezüglich beratet. Wenn mir da wer weiterhelfen könnte, wäre ich euch sehr dankbar, weil das schränkt mich mittlerweile schon sehr krass ein und ich kenn's nicht mehr anders, es ist langsam normal, dass ich so lange zum Einschlafen brauch, was nicht sein sollte.

Rezept, Medikamente, Drogen, Arzt, Bayern, Cannabis, Gesundheit und Medizin, Nürnberg, Schlafstörung
5 Antworten
Gleichgesinnte Hundehalter finden?

Ein schönes Wochenende miteinander!

Ich weiß, das hier ist kein Kontaktforum, aber ich stelle meine Frage Mal so: Wo kann ich gleichgesinnte Hundehalter finden?

Ich komme aus dem Großraum Nürnberg. Was "Hundehaltertreffen" für die meisten bei uns heißt:

3 Hundehalter stehen auf der Wiese und unterhalten sich für 1h, die Hunde machen was sie wollen, alle sagen "Oh guckt Mal, wie schön unsere fremden Hunde untereinander spielen" und dann gehen alle wieder heim. Generell habe ich hier schon öfter erwähnt, leben wir hier im Tut-Nixe-Mekka.

Was ich möchte:

Auch einfach mal zusammen wirklich üben. Die Hunde nicht einfach aufeinander lospreschen lassen und machen lassen, was sie wollen. Sie sollen lernen, dass man auch einfach Mal entspannt zusammen Gassi gehen kann (an der Leine), jeder schnüffelt vor sich hin, aber nicht das ganze Leben ist eine Party. Ich möchte auch Mal meinen wo ablegen und währenddessen mit dem anderen Hund interagieren.

Das schließt alles nicht aus, dass ich mich mit dem anderen Hundehalter nicht unterhalten möchte. Ich bin eigentlich ne rechte Tratschtante. Ich möchte aber fachsimpeln und jemanden haben, der mir auch Mal sagt "Da ließt du deinen Hund falsch" oder "Das würde ich nicht so regeln". Ich möchte, wenn die Hunde miteinander spielen möchten, jemanden haben, der mit mir zusammen das Spiel moderiert.

Wisst ihr ungefähr, was ich meine?😅

Ich hab so jemanden noch NIE in meiner ganzen Umgebung getroffen.

Auf Facebook oder Instagram kann ich mir auch nicht vorstellen sowas zu finden?

Vielleicht habt ihr ja Tipps (oder sogar Personentipps ;-)) für mich!

Liebe Grüße und Vielen Dank!

Tiere, Hund, Freundschaft, gassi, Kontakt, Nürnberg
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Nürnberg