Wieviel Stundenlohn darf ein Maler/Tapezierer in Nürnberg verlangen, wenn er "schwarz" arbeitet?

Support

Liebe/r hobby123,

bitte achte darauf, dass es nicht erlaubt ist, auf gutefrage.net illegale Inhalte zu veröffentlichen. Dazu gehört auch eine Frage nach illegalen Handlungen. Bitte wirf hierzu nochmal einen Blick in unsere Richtlinien (www.gutefrage.net/policy) und halte dich an diese, da ansonsten dein Account gesperrt wird.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Karina vom gutefrage.net-Support

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

naja dafür das es ohne rechnung war is das schon happig...für material und 5h hätte ich dem höchstens nen fuffi inne hand gedrückt

Der Preis ist aufjedenfall gerechtfertigt 

Tapete entfernen tapete kleben abdecken ankleben und zweimal streichen ???

Det Eimer Farbe kostet 32 Euro die Rolle Tapete 7€ macht einen stundenlohm von 16€ 

Also ganz ehrlich .. Wieso sollte das überteuert sein ein geselle verlangt meist 20€ auf die Hand wenn düs vergleichst über die Firma würdest du um die 40€ für nen Maler bezahlen du hättest keine Firma gefunden die das nicht auf Rapport macht sprich Stundenlohn Arbeit also bist du noch billig hin gekommen

Was möchtest Du wissen?