Privateigentum lackieren beim Praktikum?

Leute ich habe 2 fragen in 1. Nämlich geht es darum dass ich Privateigentum von mir lackieren möchte (Mit einer lackspraydose) es handelt sich um Holz und zufälligerweise mache ich gerade ein zweiwöchiges Praktikum bei einer Autolackiererei das Problem ist dass ich es zu Hause nicht lackieren kann weil es erstens draußen nicht so gutes Wetter ist dafür und zweitens darf ich auch nicht in der Garage oder so lackieren und mein Vater sagt dass ich es beim Praktikum lackieren lassen soll jedoch ist es mir unangenehm dort nachzufragen weil ich dort nur ein Praktikum was wenn die Mitarbeiter und der Chef zu mir sagen oder sich denken: " ja du machst ja ein Praktikum und willst deine Sachen hier machen lassen ". etc. meine erste Frage ist ob es unhöflich bzw unangenehm ist meine Sachen dort lackieren zu lassen sie müssen nur lackiert werden mehr nicht der Rest ist schon vorbereitet. Jetzt kommt das zweite nämlich habe ich von einem Kollegen von mir ein Angebot bekommen das ganze bei seinem Onkel in der Garage lackieren zu lassen die Garage ist auch echt groß jedoch hat es sogenannte Toren so dass da halt auch ein bisschen Wind reinkommt ich möchte sie dort lackieren und gleichzeitig auch über ganze Nacht trocknen lassen, es ist dort aber nicht so warm, meine zweite Frage wäre ob es auch in Ordnung wäre sie bei seinem Onkel lackieren zu lassen? was würdet ihr mehr empfehlen? danke

Holz, lackieren, Lack, Maler, Praktikum, Spray, Autolackiererei
2 Antworten
Bestimmter Maler/Künstler mit düsteren Gemälden gesucht?

Ich hatte in meiner Klasse, letztes Schuljahr, in Kunst einen Künstler durchgesprochen, der mir immer wieder in den Sinn kommt. Es war nur eine Mini Präsentation von meiner Lehrerin, also hatten wir dementsprechend auch keine Blätter oder sonstiges von dem Künstler bekommen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich will den Namen von dem Künstler wieder wissen, finde seine Bilder oder sonstiges aber nirgendwo im Netz.

Seine Bilder haben immer einen dreckigen und einen düsteren Style und drei davon kann ich sogar noch mehr oder weniger beschreiben:

  • Das erste Bild zeigt mehrere Menschen, die, glaube ich, nackt oder nur mit einem Tuch bekleidet sind. Das Bild an sich ist nur in Grautönen gehalten. Farbeimer und Badewannen ähnlichen Dinger sind mit einer gelben Farbe gefüllt (die einzige Farbliche Farbe in dem Bild), die Eimer stehen entweder nur herum oder die Menschen tragen sie (wenn ich das noch richtig im Kopf habe). Die Menschen sind auch etwas von der Farbe bekleckst und werden anscheinend von dieser Farbe angezogen.
  • Das zweite Bild zeigt einen Mann, der so ähnlich wie diese Amerikanische I-Chose-You-Typen aussieht. Er sitzt auch auf einem braunen Stuhl. Vor ihm waren, glaube ich, drei Stufen und ein kleiner, dünner Mensch.
  • Das letzte zeigt einen verdreckten Jungen, der leiden in die Richtung des Betrachters schaut. Mehr weiß ich dazu auch nicht mehr.

Wie gesagt, seine Bilder sind recht düster gehalten und sehen immer sehr verdreckt und etwas verschmiert aus. Soweit ich es noch in Erinnerungen habe, soll er wohl ein Deutscher Maler sein? Kann mich jetzt aber auch irren, jedenfalls sind seine Gemälde wohl beliebt und in einem Museum anzutreffen, zudem Malt er auf sehr großen Leinwänden, also wirklich großen Leinwänden.

Ich bedanke mich jetzt schon mal für eure Hilfe!

Bilder, Kunst, Malerei, Düster, Gemälde, Künstler, Maler, Künstlername
2 Antworten
Laminat Sockelleisten kleben,nageln oder bohren+Dübel/Schraube +paar andere Fragen?

Hey Leute,

Frage 1.) Würdet ihr in einem Neubau die Mdf Sockelleisten auf die Gipsputzwand kleben, nageln oder bohren dann Dübel rein und dann das ganze Schrauben? Ich tendiere zum kleben mit PU Montageschaum da ich soviele Steckdosen habe ist das mit dem reinbohren mir zu riskant.

Frage 2.) Auf Gehrung schneiden an den Ecken oder die Kunststoffkappen nehmen die das dann verdecken? Werden die nicht irgendwann gelb im Laufe der Zeit?

Frage 3.) Trittschalldämmung mit integrierter Dampfsperre. Diese ist nun 2mm dick. man sagt ja immer das man an der Wand 10cm hochziehen soll und dann später an der Sockelleistenkante schneidet. Das gilt nur für die dünne PE Folie. Wie siehts aus wenn ich die Trittschalldämmung mit integrierter PE Folie habe?? Dann kann ich doch nicht diese 2mm dicke Schicht 10cm hochlegen an der Wand. Wie soll ich da bitte die MDF Sockelleisten kleben?? Daher denke ich einfach ebenwündig auf dem Boden legen ohne hochziehen oder??

Anbei möchte ich noch anmerken das ich den blauen Dämm und Dehnungsstreifen zwischen Wand und Estrich von den Heizungsbauer habe. Der ist noch nicht mit dem Cutter geschnitten. Ein Maler sagt mir mal für den Laminatleger ist das perfekt, dann brauch der keine Keile mehr die ihm den Dehnungsabstand geben. Das tut schon der Dämmstreifen. Darauf dann einfach MDF Sockelleisten an die Gipsputzwand die vorher grundiert ist einfach kleben. Ich möchte das das Glattvlies was an die Wand kommt 1cm unter der Sockelleiste verschwindet. Sockelleiste klebt aber an der Wand nicht auf das Glattvlies

Für einige Meinungen und Tipps wäre ich dankbar

Hausbau, Handwerk, Laminat, laminatboden, Parkett, laminat-verlegen, Maler, Vinyl, bodenverlegung
1 Antwort
Fragen zum Thema Malervlies/Renoviervlies im Neubau?

Guten Tag,

endlich, ja ennndlich haben wir uns entschieden. Wir wollen in unserem Neubau Malervlies an Wand und Decke bringen. Ich möchte einfach ein wenig Wissen sammeln. Demnächst möchte ich einige Maler in unser Neubau einladen für ein Beratungsgespräch und Angebotserstellung. Hier meine Fragen und ich würde mich riesig freuen wenn ich einige gute Tipps bekäme.

1.) Betondecke ist bei uns sehr glatt. Die Fugennaht verspachtelt. Sollte man dennoch die glatte Betondecke leicht anrauhen für den perfekten Halt und der Grundierung und Co?

2.) Welche Grundierung auf die Betondecke bei Malervlies/Renoviervlies? Haftgrund? Tiefengrund LF? Tiefengund?? Acryl Tiefengrund?? Nach der Grundierung kommt ja der Vliestapetenkleister.

3.) Welche Grundierung auf die Gipsputzwand für das Malervlies? Will ja die Tapete irgendwann mal wieder ohne Probleme abziehen können

4.) Gipsputzwand schleifen vorher auch wenns Q2 ist? Einige Stellen sind glatt, einige Stellen leicht körnig oder rau. Insgesamt aber ein glattes Bild

5.) Welche Grundierung auf Gipskartooplatten im ausgebauten Spitzboden. Will nicht das das Malervlies beim späteren abziehen in einigen Jahren die Pappe oder das Papier von dem Gipskartoon mit abgezogen wird oder beschädigt wird

6.) In der Küche an die Decke auch Malervlies oder nur streichen?? Wegen dem ganzen Dampf der beim Kochen ensteht. Auch wenn man eine neue Dunstabzugshaube hat die nach draußen führt.

7.) Welche Dispersionsfarbe für die Zimmer? Brillux, Caparaol, Sto??? 80% de Räume werden weiß und Kinderzimmer bekommen an die Wand Farbe. So wie bei zu Hause im Glück auf RTL2 immer zu sehen :)

Ich wäre jedem für eine Antwort dankbar. Das würde mir sehr helfen da nicht als komplett Laie ins Gespräch zu gehen. Es interessiert mich aber auch so.

Schimmel, streichen, Farbe, Hausbau, Heimwerker, Tapete, Maler, Malermeister, verputzen
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Maler

wie lang muss die farbe trocknen?

9 Antworten

Was kostet es die Wohnung professionell streichen zu lassen?

10 Antworten

Haftgrund / Grundierung / Tiefengrund? Wo liegt der Unterschied?

6 Antworten

Kellerfarbe bei Feuchtigkeit, atmungsaktiv oder besser absperrend?

6 Antworten

Was kostet Eine ca.50qm Wohnung zum Tapezieren u Streichen?

15 Antworten

Wie viel kostet es ungefähr, vier Wände (ca. 20 qm) zu verputzen?

8 Antworten

Kann man direkt auf Putz streichen?

9 Antworten

Wo kann man alte Gemälde schätzen lassen?

5 Antworten

Wetterbedingungen für neuen Fassadenanstrich

10 Antworten

Maler - Neue und gute Antworten