Falsch gestrichen?

Moin Moin,

Ich möchte zuerst sagen: Das ich nicht zum ersten mal in meinem Leben gestrichen habe. Sondern schon sehr oft und immer mit gutem Ergebnis.

In der Regel benutze ich Weiße Farbe die ich mit abtönfarbe Mische. Und das Streiche ich dann an die Wand. Und immer sieht es gut aus !

Ich bin auch Kein Maler Meister oder Lehrling.

Alles " do it yourself "

Nun habe ich mir mal zur Abwechslung für 3 Wende einen Eimer fertig Farbe (Rot) gekauft. ( Siehe Foto https://www.bilder-upload.eu/bild-2cb435-1617311138.jpg.html )

Ich habe mit einer einfachen Rolle von einem Billig Laden und einer kleinen Rolle gearbeitet. Wie ich es schon sehr Oft zuvor auch gemacht habe.

Ich habe erst Schnell und zügig Die Großen Flächen gestrichen dann die Ränder mit der Rolle. Für eine Wand habe ich ca. 5-10 Minuten gebraucht. ( Fenster natürlich geschlossen)

Nach 2 von 3 Wänden habe ich 5 Minuten Pause gemacht.

Ich habe immer ordentlich Farbe auf die Rolle gemacht aber auch nicht zu viel!

Ich streiche immer von oben nach unten mit der Rolle.

Ich fange mit 1 2 Flächen in der Mitte an und dann unten. Wenn Mitte und Unten fertig ist auf die Leiter und Oben schnell Streichen.

So arbeite ich mich von Wand zu Wand. ( Hat bisher immer gut geklappt)

( https://www.bilder-upload.eu/bild-3ef65f-1617311232.jpg.html

https://www.bilder-upload.eu/bild-e532cc-1617311315.jpg.html )

Doch diesmal habe ich massive Farb unterschiede die mich stören. Hatte ich sonst nie.

Woran liegt das was habe ich falsch gemacht und was kann ich nun tun um die wand zu retten.

MFG

streichen, Farbe

Meistgelesene Fragen zum Thema Streichen