(M17) Wie Zunehmen, sowohl Muskelmasse als auch allgemein?

Hey ich M17 bin ca. 1,65 groß (bzw. klein xD) und damit fast der größte in meiner Familie D: Ich wiege 44kg (laut BMI starkes Untergewicht xD) und möchte zunehmen und wollte Fragen ob sich da jemand auskennt.

Ich mache seit ca. 2 Wochen wieder Ganz-Körper-Sport und versuche auch öfter zu essen, allerdings verspüre ich gerade Morgens und Mittags kaum ein Hungergefühl und die Tatsache, dass ich seit ca. 4 Monaten Vegetarisch lebe (Nein ich habe dadurch nicht abgenommen) macht es auch nicht einfacher.

Immer mal wieder habe ich 2-3 Wochen Sport gemacht aber hatte nie wirklich "große" Erfolge was mich demotivierte und ich wieder aufgehört habe. (Ich weiß Erfolge dauern aber ich brauche zwischendurch immer ein Erfolgserlebnis um weiter zu machen D:) Diesmal möchte ich es aber durchziehen.

Meine Mutter ist auch sehr Dünn und war in ihrem Leben auch schon magersüchtig und meinte sie konnte hauptsächlich nur mit Eiweiß zu nehmen, weshalb ich seit neuestem auch immer einen Eiweiß-Shake nach dem Sport trinke. Allerdings habe ich das Gefühl das mir die Shakes nicht wirklich helfen. Daher meine Frage: Wie kann ich sowohl schnell als auch langfristig am besten Zunehmen, sowohl Muskelmasse als auch allgemein?

Über jede ernst gemeinte Antwort würde ich mich sehr freuen und danke im voraus.

Sport, Muskeln, Ernährung, Eiweiß, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness, Untergewicht, muskelaufbauen, zunehmen dünn
3 Antworten
Sehr Starker unstillbarer Durst nach Sport.Hat jemand Tipps oder eigene Erfahrungen?

Hi also erst mal zu mir bin 25 Jahre alt und fahre gerade viel Fahrrad und habe wieder Sport angefangen und hatte knapp 2 Jahre keinerlei Durstgefühl mehr.Hatte oft am Tag 800 ml bis 1.5 Liter maximal am Tag getrunken.Musste oft dran denken was schwer ist wen man kein Durst hat und es sich reinzwingen muss :-)

Jz habe ich wiegesagt mit Fahrradfahren und leichtem Sport angefangen da ich ein unbekanntest Herzleiden habe wo ich oft einen Puls bis zu 286 bekommen kann ( maximal gemessener wert mitlerweile ).Bin relativ eingeschränkt dadurch und gehe es ruhig an

Ich muss sagen meine Ernährung ist leider auch sehr ungesund aber auch relativ Salzhaltig.Erwähne das eigentlich nur da viele empfohlen haben etwas salz zu sich zu nehmen nach dem Sport gegen den Durst.Ich Schwitze beim Sport auch extrem als ob ich in der Saune bin und bin komplett schweißgebadet da ich auch kaum Ausdauer habe

Ich melde mich auch eig nur hier weil mein Durstgefühl jz so heftig ist das ich nach dem Sport fast 4-5 Liter runterschütten muss da mein Hals so trocken wird und ich ein unstillbares Durstgefühl bekomme als ob ich gerade am verdursten bin

HAT JEMAND ÄHNLICHE ERFAHRUNGEN GEMACHT UND KANN MIR EVT EINEN TIPP GEBEN WIE ICH DAS EXTREME DURSTGEFÜHL BEKÄMPFEN KANN (da mir von dem vielen Trinken auch immer richtig schlecht wird).Oder an welchem Vitaminmangel etc es evt liegen könnte

Zu den Getränken muss ich sagen das ich meistens Medium Wasser trinke da ich von zu viel Kohlensäure Sodbrennen des Todes bekomme wo mir die Brühe den Hals hoch kommt und ohne Kohlensäure ist der Durst erst recht nicht zu bekämpfen bei mir (nach dem sport) .

Vielen Dank schonmal

LG

Sport, Gesundheit, Ernährung, Durst, Krankheit, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness, Durstgefühl
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Ernährung