Top Nutzer

Thema Ernährung
  1. 220 P.
  2. 115 P.
  3. 110 P.
Ist das ein halbwegs gesunder Ernährungsplan?

Ich bin 14, weiblich, 1,67m groß und wiege jetzt zwischen 47 und 49kg. Heute waren es 47,5kg.

Mein Ziel ist es bis zu den Winterferien auf 52kg zu kommen!

Ich mache jeden Tag Sport, im Moment darf ich leider nur ein bisschen Bauch Beine Po machen und zum Training gehen.

Donnerstags hab ich Wasserwacht (Rettungsschwimmen) 45min. Freitags Kanutraining von 16.45 uhr bis 18.30uhr im Winter in der Halle.

Sonst gehe ich auch joggen/auf den Crosswalker oder wir gehen manchmal am Wochenende in die Schwimmhalle, mein "Rekord" lag bei 100 Bahnen in 1h und 10min. Im Moment schaffe ich ca. 80-90 Bahnen in ca. 50 Minuten.

So, das waren jetzt so ein paar Infos zu mir, jetzt das was ich so am Tag esse:

Frühs: Zwei Toasts/Vollkornbrotscheiben mit ein bisschen Hummus/Butter/... und Tomate oder selten mal einen Porridge.

Mittags: Meistens eine Suppe mit vielleicht einer Scheibe Brot. Wenn wir mal von abends noch Nudeln mit Hähnchen übrig haben auch das.

Abends: Unterschiedlich. Mal Nudeln mit Hähnchen, Champignons und Gemüse und Creme fraiche, mal Wrap mit Hähnchen oder Vollkornbrot überbacken mit Kochhinterschinken und Käse. Manchmal auch Fisch oder etwas ganz anderes.

Dann versuche ich noch einen Joghurt und einen Shake zu mir zu nehmen, was ich die letzten Tage Aber nicht geschafft habe...

Vor dem Schlafen esse ich noch etwas süßes. Das ist irgendwie zu einem kleinen Ritual oder so geworden, ich sage mir immer, 4 Sachen muss ich mir aussuchen, mindestens aber drei. Heißt zum Beispiel eine Reihe Milkaschoki, eine Joghurette, ein Gummibärchen und zwei Quadrätchen von einer Rittersporttafel.

Ich trinke viel Tee und leider auch etwas zu viel Cola/Pepsi light, was ich ändern möchte. Aber ich trinke auch malGeschmackwasser und Säfte.

Ist das ein halbwegs gesunder Plan oder eher zu ungesund? Und ist die Menge gut zum Zunehmen? Meine Macke ist es leider auch über den Tag zu wenig zu essen und abends dann erst mehr/genug zu essen. Nur am Wochenende wenn wir alle zusammen sind schaffe ich es ausgeglichen auch mittags genug zu essen.

Sport, essen, Gesundheit, Ernährung, zunehmen, Angst, Ernährungsplan, Gesundheit und Medizin, Lebensfreude, Sport und Fitness, Mahlzeit, gesund
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Ernährung

Wie lange hält sich Ramazotti?

3 Antworten

Omega 3 Fettsäure Kapseln für größere Brüste?

4 Antworten

Kakaopulver mit Mandelmilch?

7 Antworten

Eingefrorenes Fladenbrot - wie lange muss man das im Herd auftauen?

3 Antworten

10wbc-10 weeks body change --> Erfahrungen?

15 Antworten

Kann ich almased auch nur morgens und evtl. Mittags einnehmen und Abends was richtiges essen?

3 Antworten

Wie lange muss ich joggen, um sichtbare Erfolge zu sehen?

11 Antworten

wie lange muss wurstsalat im kühlschrank bleiben?

10 Antworten

Kaffee automat Aldi/Lidl wieviel kalorien?

5 Antworten

Ernährung - Neue und gute Antworten