Top Nutzer

Thema Computer
  1. 120 P.
  2. 50 P.
  3. 30 P.
css/html Boxen auf Prozentwerten (nicht statischen Pixelwerten), ohne dass Inhalte sich überlagern, wenn Browserfenster verkleinert wird?

Hallo,

bin ziemlich unbedarft und versuche mir eine Seite anzupassen.

Das Problem: ich habe links eine Box, in der das Menü ist und rechts eine große Box, in der Vorschaubilder sind. Wenn ich das Browserfenster kleiner mache, rutscht irgendwann die Schrift aus dem Menü (linke Box) unter die Vorschaubilder der rechten Box und wird von ihnen verdeckt. Erst wenn das Browserfenster ganz schmal wird, springt die rechte Box eine Ebene tiefer als die linke box, sodass sie sich nicht mehr überlagern.

Ich weiß, ich könnte die linke Boxposition auf feste Pixelwerte statt Prozentwerte umschalten, aber dann skaliert die Position der rechten Box nicht mehr je nach Größe des Browserfensters, was ich ziemlich schön finde. Die Boxpositionen wären damit statisch.

Gibt es eine Möglichkeit, die Skalierung der Boxen nach Prozent beizubehalten, aber etwas einzufügen, dass die rechte Box eine Ebene tiefer springt, sobald die Vorschaubilder dem Menütext zu nahe kommen, sodass keine Überlagerung mehr stattfindet?

Danke!

(Nebenbei habe ich noch ein Problem: Bildunterschifttext der nur bei vergößerten Bildansichten auftaucht wird unterstrichen dargestellt, obwohl text-decoration: none; eingetragen ist. Ich möchte diese Unterstreichung nicht. )

Noch eine abstrakte Darstellung der Boxpositionen mit den CSS Parametern.  

Computer, Technik, HTML, CSS, Technologie
1 Antwort
Ram geht immer wieder kaputt?

Hay,

vielleicht kann mir jemand von euch bei meinem problem helfen.Undzwar geht jedes mal wenn ich meinen pc was länger nicht nutze,einer meine ram riegel kaputt....Ich bin zurzeit am umbauen/renovieren und hab daher wenig zeit/lust dann noch zu zocken.Vor ca 4 wochen hab ich 2 tage nicht gezockt(also der pc war aus in der zeit und niemand anderes hat ihn benutz),dann wollte ich am abend noch bisschen was machen und siehe da,der erste ram im slot (A1+B1 da dual-slot) ist defekt bzw kaputt.Da dachte mir,ja gut passiert halt,neuen gekauft,eingebaut und alles ging wieder,hab dann wieder paar tage am stück,ein zwei stündchen täglich gezockt,alles super....Diese woche hatte ich wieder keine zeit wegen der arbeit ect. in der zeit war der pc wieder länger aus (ca. 4 tage).Heute wieder angeschaltet und tadaa,wieder der erste ram im slot defekt bzw kaputt...Das passiert sehr oft wenn ich denn pc mal länger nicht nutze,durch die arbeit brauche ich ihn aber fast täglich,daher ist das jetzt noch nicht so oft passiert....

Nun mal an die Pc/hardware experten ------

Was kann die ursache dafür sein ?

Bzw. kann man die ram riegel noch reparieren lassen oder ähnliches ?

Der pc startet mit den defekten ram auch nicht,lüfter drehen,aber kein bild und auf dem mainbord leuchtet die "ram" led.

Zu meinen Setup :

8GB KFA2 GeForce GTX 1080 EX OC Edition

Thermalright Macho 120 Rev. A Tower Kühler

Intel Core i7 7700K 4x 4.20GHz So.1151

MSI Z270 TOMAHAWK Intel Z270 So.1151 Dual Channel DDR ATX

500 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver

Corsair Vengeance LPX 2x8GB DDR4 2400MHz C16

(jetzt nur noch einer -.- )

Wenn ihr noch weiter infos braucht einfach melden.

Ich bedanke mich schonmal im vorraus

Lg

PC, Computer, Technik, Hardware, Technologie, RAM defekt, Spiele und Gaming
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Computer

Counter Strike GO ab 16 oder 18

6 Antworten

Unterschiedliche RAM Riegel einbauen möglich?

4 Antworten

Guter deutscher Minecraft-RPG/RP Server?

9 Antworten

ÄÖÜ funktioniert nicht mehr bei Word :O

2 Antworten

Wie viel GB hat GTA V im Download bei Steam?

10 Antworten

Kennt sich jemand mit Downloadhelper aus?

2 Antworten

fb profilbild ändern, ohne das es jemand sieht`?

7 Antworten

Galileo Salzkrebse züchten Anleitung

2 Antworten

Was kann ich tun wenn der Akku vom Tablet sich total schnell leert?

7 Antworten

Computer - Neue und gute Antworten