Top Nutzer

Thema Zicken
Ich finde sie falsch, bitte um Hilfe?

Ich habe im Kurs eine kennen gelernt und wir haben uns befreundet. Jedoch sind mir einige Eigenschaften aufgefallen, mit denen ich nicht klar komme. Sie ist für mich zu launisch und eine Dramaqueen. Noch dazu macht sie sich über dicke lustig, hat aber selber komplexe wegen ihrer Figur. Und ich kann so einer oberflächliche Art nicht leiden. Natürlich hat die gute Seiten, wir haben uns immer alles erzählt und getröstet etc. Doch wir sind für eine gute Freundschaft zu verschieden. Ich bin auch sehr direkt, dh. ich habe ihr immer direkt gesagt was mich stört und habe sie drum gebeten das selbe zu tun. Jedoch stören mich diese negative Eigenschaften immer mehr. Ich bin eine entspannte Person. Und ihre schlechte Laune und Rumgezicke packe ich nicht mehr.

Nich dazu war ich von ihr gestern richtig genervt. Und ich habe mit einer Freundin ( Jessica) darüber geredet. Da ich sauer war habe ich am Anfang was falsches behauptet doch im Anschluss gleich verbessert. Es war aus Wut. Doch Jessica hat ihr das gepetzt und nur das erzählt, was ich aus Wut und ohne nachdenken gesagt habe.

Also hat die eine Freundin mich darauf angesprochen und ich sagte dass ich es aus wit gesagt habe und mich anschließend verbessert habe.

Naja da ich die eh nicht mehr packe, habe ich ihr auch gesagt dass ich mit ihrem rumgezicke nicht klar komme. Dann haben wir natürlich gestritten.

war mein Verhalten sehr blöd? Versteht mich nicht falsch, aber schlechte Laune und nur rumzicken kann ich einfach nicht mehr leiden. Und wenn wir zu verschieden sind müssen wir doch nicht befreundet sein oder? Es ist natürlich schade, dass es nun mit einem Streit geendet hat. Und Jessica? War ihr Verhalten diesbezüglich nachvollziehbar?

Männer, Schule, Freundschaft, Freunde, Frauen, Psychologie, Streit, Zicken, hinterfotzig
9 Antworten
Bei Jungesellinnenabschied nicht bis zum Schluss dabei?

Hallo zusammen,

brauche hier Mal die Ansicht von Außenstehenden. Mein Bruder heiratet demnächst und nun hat seine Verlobte natürlich den JGA. Mit ihr verstehe ich mich eigentlich recht gut. Privat machen wir zwar selten was, aber ein Kaffee trinken gehen ab und zu ist drinnen. Nun wurde ich zum JGA eingeladen. Zunächst war nur geplant, dass wir zu einem Vergnügungspark gehen. Bin ich auch dabei. Park ist bis 18 Uhr geöffnet. Den Anteil der Braut hatte ich schon im Vorfeld überwiesen. Später fiel der Trauzeugin aber noch auf, dass auch eine Abendveranstaltung im Park um 20 Uhr stattfindet. Wären nochmal 50 Euro weg. Getränke natürlich nicht mit inbegriffen. Da mein Auto diesen Monat in die Werkstatt kam, habe ich jetzt ein Problem, denn bei der Hochzeit will ich ja auch nicht knickerig mit dem Geschenk sein und es sammelt sich alles so langsam. Daher habe ich zugestimmt zum Park zu kommen, den Anteil der Braut zu überweisen und Taxi für die zu spielen, die Abends auch nicht mit können. Dachte das wäre zumindest ein Kompromiss. Nun nimmt das Drama seinen Anfang. Zunächst einmal schrieb mich mein Bruder vor zwei Wochen an, das es als Schwägerin unter aller sau sei, nicht noch Abends da zu bleiben. Nun geht es heute weiter, wegen dem Bollerwagen. Ich meinte ich könne den in meinem Wagen mitnehmen. Juppie. Alles freut sich. Finden alle ok im Chat. Nun schreibt mich die Nachbarin meines Bruders an - womit wir auch wissen, wer das Lästermaul war - und fragt, weshalb ich nicht noch Abends komme. Ich verstehe eigentlich nicht das Problem. Wenn so viel Wert auf die Schwägerinnen gelegt wird, weshalb wurde meine kleine Schwester nicht mit eingeladen? Die ist 18. Dürfte also auch problemlos mit. Von Anfang an war ich auch nicht im Chat. Ich wurde die ersten vier Wochen vergessen. Als ich eingefügt wurde, stand das Gröbste schon fest. Bin momentan am überlegen, ob ich doch noch Tickets für diese dumme Veranstaltung holen soll, aber habe eigentlich keine Lust mehr auf den ganzen Abend, da mir bereits jetzt die ersten Zicken total unsympathisch sind. Vor allem weil ich mich vor Leuten rechtfertigen muss, die ich im Grunde nicht kenne. Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Noch ein Ticket holen?

LG

Zicken, JGA
5 Antworten
Werde von ihnen ausgeschlossen? (Clique, Mädchen ….)?

Hallo zusammen,

Ich bin 16 und gehe in die 10. Klasse.

Da gibt es so eine Clique von drei Mädchen in der Klasse, mit dem ich mich auch sehr gut verstehe (also die zwei, B und C Mädchen). Das dritte jedoch scheint mich nicht zu mögen und schließt mich dauernd aus z.B gerade hatten sie vor Eis essen zu gehen und B hat dann A (das Mädchen, dass mich nicht leiden kann) gefragt, ob ich auch mitkommen würde und Mädchen A schüttelte schweigend den Kopf. Sie will ihre Freundinnen immer für sich haben und mit niemanden teilen, jedenfalls nicht mit mir und das finde ich unfair. Das schlimmste ist auch noch, dass sie (also A) mal meine Freundin war und sie sich von mir gelöst hat und zu ihnen gewechselt hat für was einen Grund auch immer.

Auch behandelt sie mich total arrogant und herablassend, als ob ich Nichts wäre und eine Idiotin bin. Doch bei den anderen in der Klasse macht sie es nicht. Sie verdreht auch immer die Augen, wenn ich sie zum Lachen bringen möchte (so war es auch als wir noch Freundinnen waren). Ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich von ihrem Verhalten halten soll und wenn ich dann doch Mal mit ihnen rausgehe, ist sie die Einzige, die sich unwohl fühlt oder total gelangweilt wirkt.

Was habe ich ihr denn getan? Ich war ihr immer eine gute Freundin und sie war es, die mir weh getan hat nicht ich ihr. Trotzdem tut sie so was.

Die anderen zwei sind eigentlich immer nett zu mir und ich hänge meistens nur mit dieser Clique ab, weil C, eine sehr gute Freundin von mir, immer mit ihnen ist.

Findet ihr das richtig?

Ich mache doch gar nichts und will nur etwas Zeit mit ihnen verbringen.

Schule, Freundschaft, Mädchen, Clique, Depression, Liebe und Beziehung, Zicken, Ausgeschlossenheit
10 Antworten
Lieber Freundeskreis wechseln oder nicht?

Ich verstehe mich mit sehr vielen aus der Uni. Allerdings gibt es 3 mädls, mit denen ich mehr Zeit verbringe, da wir viele Kurse zusammen haben usw. Dich 2 von den mädls sind für mich sehr anstrengend. Ich bin mehr oder weniger ein offener Mensch und bin gerne unter anderen Leuten. Eine von ihnen ist sehr verschlossen und hat ihre eigene Art. Sie redet irgendwie auch nicht viel mit den anderen. Ich fand sie super nett bis die angefangen hat über die Figuren von anderen zu lästern. Siehe https://www.gutefrage.net/frage/freundin-laestert-ueber-dicke-und-duenne#answer-280425700.

sie lästert ohne Ende und es nervt mich. Ich habe auch gelernt mit ihrer kalten Art klar zu kommen aber es ist schwer. Die zweite ist ein extrem launischer Mensch. ( ich weiß jeder hat mal schlechte Tage, darum gehts in dem Fall nicht. Sie ist wegen Kleinigkeiten beleidigt und ihr Gesicht ist dann unerträglich, noch dazu geht es bei ihr Tage lang. ( sie ist z.b beleidigt wenn jemand von uns KURZ in die Mensa geht, ohne ihr Bescheid zu geben. Sie hat auch nicht mit vielen was zu tun, da sie mega launisch ist.

Die 3 Freundin ist ganz okay. Ihr Ziel ist nur das Studium und die schaut halt mit wem sie die Zeit mehr oder weniger gezwungen verbringen kann.

Vllt hört sich das alles zu lächerlich an, aber es verdirbt einem die Laune. Wie gesagt ich verbringe ja sozusagen die Pausen mit ihnen. Ich mache privat auch was mit den anderen Leuten und wir verstehen uns gut.

wäre es blöd wenn ich mich ein wenig von ihnen löse und mit den anderen mehr abhänge?

Freundschaft, Freunde, Frauen, Psychologie, Freundeskreis, Liebe und Beziehung, Zicken
7 Antworten
Sind Frauen anspruchsvoller geworden in Beziehungen?

Hi!

Mir ist das in meinen Beziehungen so aufgefallen, dass Frauen/Mädels richtig anspruchsvoll sind. Wenn irgendetwas nicht so läuft wie sie es sich in den Kopf gesetzt haben, lassen sie den Typen meistens ganz fallen.

Das geht nicht nur mir so, hab ich auch schon von einem Bekannten gehört. Der hatte eine Freundin, die wollte, dass er mit den Blumenladen von ihren Eltern übernimmt, obwohl der einen anderen Job hat, hat er nicht gemacht und dann hat sie ihn einfach verlassen. Danach die Frau von dem hat ihn nachdem sie ihm Hoffnungen gemacht hat gesagt, dass es doch nichts wird. Und dafür ist der Typ 5x 200 km gefahren.

Genauso bei mir, meine Ex hat mich verlassen, weil ich einfach nicht jung heiraten will und nicht nach ihrer Pfeife getanzt habe. Oder auch meine vorherige Ex, dauernd hatte sie etwas meinem Kleidungsstil zu kritisieren.

Ich denke mir dann auch... Man Mädels, dann bastelt euch einen Typen oder pflanzt euch alleine fort. Ich will nicht sagen, dass Männer nicht auch anspruchsvoll sind, aber wir können mit kleinen Macken von euch leben.

Also Männer, wer sie das auch so? Sind Mädels/Frauen einfach zu anspruchsvoll und wollen eigentlich ein Brad Pitt?

In letzter Zeit nerven mich Frauen einfach nur, obwohl ich manchmal lieber mit denen gechillt habe als mit Kumpels.

ABER: Es gibt dennoch immer noch sehr sehr liebevolle Frauen! Also soll jetzt nicht generalisieren.

Frauen waren immer schon so drauf. 37%
Ja, Frauen sind anspruchsvoller und zickiger als früher. 37%
Nein, denke ich eher nicht. 25%
Männer, Freundschaft, Frauen, Beziehung, Sex, Liebe und Beziehung, weiber, Zicken, perfekte beziehung
8 Antworten
Versteht ihr das unter “eine Zicke sein”?

Mich würde es interessieren, ob ihr findet, dass folgende Punkte Anzeichen für eine Zicke sind:

• gut in der Schule

• macht sich immer Stress und meckert wegen Test, auf die sie dann schlechtenstes eine 3 hat (z.Bsp: A:Wie ist es dir gegangen? B: Neija... nicht so gut.. dir? A: auch nicht sooo / A: 1,2 oder 3 B: 3,4,5) 

Viele meinen sie habe viele Talente und sei perfekt... was soll das eurer Meinung heißen???

• ihre Eltern haben Geld... sieht man an Kleidung, da sie viel reist und dem Auto ihrer Eltern

• ABER sie gibt nicht damit an... es ist eher der Fall, dass andere anderen erzählen, welches Auto ihre Eltern haben, obwohl die betroffene Person dies kein einziges Mal erwähnt hat

• spricht wie jeder andere normale Mensch über seine Erlebnisse (Konzerte, Reisen,...)

• wenn sie mal redet quasselt sie viel

zur Information: Der Person, um die es sich hier handelt, ist es wichtig, dass man sie NICHT als eingebildet sieht... sie macht alles unabsichtlich (meckern usw). Und es ist nicht ihre Absicht „zickig“, „eingebildet“ zu sein oder „für was besseres“ gehalten zu werden!! UND hier sind die Punkte angegeben die am Ehesten als „zickig“ eingestuft werden könnten bzw in die Richtung „Zicke“ gehen könnten!!

danke!

Muss nicht unbedingt sein, dass sie eine Zicke ist! 50%
Solche Personen sind anstrengend! (Bitte Kommentar hinterlassen!) 50%
Nein, das machen manche Leute eben manchmal so 0%
Schule, Freundeskreis, Zicken, tussi, Bin ich das, ist sie das
10 Antworten
Mit 18 noch ungeküsst?

Ich bin jetzt mittlerweile 18 Jahre alt und hatte bisher noch keine Beziehung. Das könnt ihr mir glauben, da bin ich nicht stolz drauf. Man sehnt sich ja irgendwie schon nach einer Person mit der man über Alles reden kann, die einem zuhört und einem das Gefühl von Geborgenheit gibt. Ich suche eigentlich nach etwas besonderem, sprich nach einer Person von der man etwas für die Zukunft lernen kann, mit der man gerne seine Zeit verbringt und Erfahrungen sammelt an denen man wachsen kann. Eigentlich nicht viel aber warum gibt es IHN nicht? Laut meines Umkreises bin ich ein sehr hübsches, niedliches und intelligentes Mädchen, darauß schließe ich das es eigentlich nicht am optischen liegen kann oder vllt doch? Ich bin 1.77m groß und sehr sportlich ich habe mittlerweile das Gefühl das die vernüftigen Jungs einfach angst davor haben mit mir Kontakt auf zu nehmen ( Man merkt ja schon das man häufig angeschaut wird). Habe einmal mitbekommen wie zwei Jungs sich unterhalten haben und der eine meinte ich sei unerreichbar, fand ich irgendwie traurig,da ich nicht so wirken möchte. Stattdessen melden sich ständig Jungs die vllt gut aussehen, aber nicht an einer Beziehung interessiert sind. Hab mittlerweile echt schon angst vor der Frage ob ich schon Erfahrungen hatte. Auch wenn die meisten erstmal sagen, das es nicht schlimm ist melden sie sich danach nicht mehr oder sind komisch.Muss man sich heutzutage wirklich dafür schlecht fühlen, das man sein erstes Mal bzw seinen ersten Kuss noch nie hatte? Wollen die Jungs nur noch Sex? Ich glaube langsam echt nicht mehr dran IHN zufinden und laufe irgendwie Gefahr mich auf irgend jemanden einzulassen nur um endlich aus dieser Situation raus zukommen. Ich weiss sehr langer Text hoffe aber trotzdem auf Hilfe :*

Liebe, Männer, Freundschaft, Beziehung, Sex, Psychologie, erster Kuss, erstes Mal, Liebe und Beziehung, Prinzessin, verliebt, Zicken, Fuckboys
9 Antworten
Was tun bei absolutem Zickenterror (Klasse)?

ACHTUNG- LANGE STORY! Erstens gibt es ein Mädchen in meiner klasse (ich nenne sie mal Katrin), die mir alle meine Freunde "wegnimmt". Ich bin z.B. mit Jana befreundet, Katrin ignoriert Jana bis jetzt. Als sie merkt das wir beide Freunde sind, schleimt sie sich bei Jana ein, und schwupp ignoriert Jana mich! Das ging immer so weiter, bis ich eine Freundin fand, der das gleiche mit Katrin passiert ist (nennen wir sie Steffi). Steffi konnte Katrin so wenig leiden wie ich, sagte sie. Steffi wurde meine beste Freundin, und ich dachte es läuft mal etwas gut. Bis ich merkte das Steffi zusammen mit Katrin sehr oft über mich lästerte. Ich mochte Steffi sehr, und das hat mich wirklich sehr verletzt. Jetzt habe ich wieder 3 Personen gefunden denen ich vertraue, und diesen vertraue ich auvh blind. Eine davon heißt Laura. Laura ist dick, und reißt oft unlustige Witze, deswegen wird sie von Katrin, Steffi und Jana gemobbt, was sie sehr fertig macht.Sie reiben uns beiden immer ihre grottenhässlichen "BFF Fotos" unter die Nase, und das sie jetzt zusammen einen Bff musical.ly account haben, u.s.w.... Zu mir meinen sie dann immer: "Schade, dass du nur Fettwanze (Laura) und die Blondis (andere gute Freunde) hast!" Ich bin dann immer kurz davor ihr ins Gesicht zu springen. Wegen Katrin und Steffi (die ich immer noch irgendwie vermisse) habe ich garkeine Lust mehr zur Schule zu gehen... Meine 5 Fragen also: -Gute Konter bei fiesen Sprüchen von Katrin -Wie komme ich über Steffi hinweg? -Wie schaffe ich es, dass Laura nicht mehr gemobbt wird? -Woran erkennt man treue Freunde? -Wie kriege ich meine Motivation für die Schule wieder? Danke schonmal, LINA

Mobbing, Schule, Familie, Freundschaft, Freunde, Wellness, bff, Klasse, Liebe und Beziehung, Zicken, konter
6 Antworten
Wie geht ihr mit Lästereien um?

Also ich wohne in einer sehr ländlichen Gegend und mir fällt immer wieder auf, wie sehr bei uns gelästert wird. Jeder weiß immer über andere am besten Bescheid egal ob es um eine Trennung, Umzug, Suchtprobleme oder das Chaos im Garten geht. Eigentlich weiß jeder über jeden Bescheid aber man würde es niemals vor der Person ansprechen, jedoch kann dann hinter dem Rücken richtig krass gelästert werden. Ich bin eine Person mit Selbstbewusstsein aber trotzdem nehme ich mir sowas zu Herzen. Bisher wurde wirklich nichts schlimmes gesagt (zumindest von dem was ich weiß). Jedoch waren wir gestern mit einigen Mädels vom Dorf unterwegs und eine Person hat über eine andere etwas molligere Person richtig hergezogen und als die etwas molligere Person kam, war sie plötzlich total nett und tat so als seien sie sowas wie beste Freundinnen?? Ich hatte gestern 3 Mädels erzählt, dass ich heute noch arbeiten muss und am Abend haben mich dann noch fast alle darauf angesprochen.. Da wurde mir klar, dass wieder gesprochen wurde, weshalb ich abends weg gehe, wenn ich doch arbeiten muss am nächsten Tag. Letztes Jahr ist eine Person ausgestiegen, weil sie keine Lust mehr auf das Geschwätz hat und jetzt tun alle so scheinheilig und erzählen sich gegenseitig, dass doch niemand jemals über sie gelästert hätte. Obwohl alle ganz genau wissen, dass die ordentlich gelästert haben. Die versuchen ihre Scheinwelt zu erhalten, ohne sich mal an die eigene Nase zu fassen. Mein Problem ist, dass keiner ehrlich zu einem ist und nur hintenrum gelästert wird. Jedes mal wenn sie wieder so nett sind, hab ich im Hinterkopf über was sie als nächstes lästern werden und dann erzähle ich kaum private Sachen. Wir sind eine kleine Gruppe und machen wöchentlich was, mir macht es großen Spaß aber diese Lästereien bremsen mich immer aus.. Wie geht ihr mit sowas um? Danke im Voraus und viele Grüße!!

Freundschaft, Psychologie, Dorf, Liebe und Beziehung, Zicken, Lästereien, scheinwelt
7 Antworten
was ist das nur für eine Zicke?

Beim Hund ausführen treffe ich seit kurzer Zeit immer ein etwa gleichaltriges Mädchen, das dort auch regelmäßig unterwegs ist und wohl zugezogen ist. Sieht ganz gut aus, nur bei der Po-Verteilung hat sie wohl die doppelte Menge bekommen. Versuche in Kontakt zu kommen, hab ich schon einige unternommen. Die Reaktionen waren "geh weiter", "kannst du deine Töle mal rübernehmen", "kümmer dich um deinen Hund und nicht um mich" .... Heut bin ich kehrtgemacht, als sie mir entgegen kam und hab sie wegen des schönen Wetters auf ein Eis eingeladen. Dachte schon, heute könnte es klappen.... Wir sind ein Stück zusammen gelaufen. Außer etwas Smalltalk war aus ihr nichts herauszu holen. Ich weiß nun, wie ihr Hund heißt, aber über sich wollte sie rein gar nichts preisgeben: "Ich frag ja auch nicht, wer du bist!" Weil sie sie etwas in der Sandale eingelatscht hatte, hat sie sich dann hingesetzt und - zuerst etwas widerwillig - doch noch zugelassen, dass ich mir ihre Fußsohle auf weitere Steinchen näher anschaue. Weil ich sie dabei noch gekitzelt hab, hat sie mit der Sandale herum gefuchtelt. Dabei fiel mir auf, sie ihrem Arm, wo das Shirt endet, eine ziemlich verrunzelte Haut hat. Als ich sie wegen ihrem Arm gefragt habe, bin wohl endgültig ins Fettnäpfchen getreten. "Geht dich gar nichts an, verpiss dich!" war die Reaktion. Und stand auf und machte sich fort - in die Richtung von wo sie gekommen war. Was ist denn das für eine Zicke?

Freundschaft, Mädchen, Liebe und Beziehung, Soziales, Zicken
11 Antworten
Wie soll ich mich bei meinen Freundin verhalten, wenn sie rumzickt?

Ich (17) und meine Freundin (16) sind seit 10 Tagen zusammen, kennen uns aber schon seit über einen Monat. Ich habe sie dieses Wochenende wieder besucht und naja wir kamen halt auf das Thema "Offene Beziehung". Ich habe von der Sache halt nichts gehalten und meinen Standpunkt vermittelt. Als ich wieder zu Hause war, ist mir das Thema wieder eingefallen und ich musste halt der Sache nachgehen. Ich habe ihr eine Sprachmemo geschickt, bei dem ich das Thema nochmal angesprochen hatte. Ich sagte, dass ich mit offenen Beziehungen schlechte Erfahrungen gesammelt habe. Außerdem möchte ich sie nicht teilen etc. . Daraufhin meinte sie halt, dass ich ihr vertrauen müsste und dass das alles nur Spaß war, was ich anhand ihres Blickes erkennen konnte(ich habe bei diesem Thema woanders hingeschaut). Jetzt zickt sie schon seit Sonntagabend dermaßen rum. Ich habe mich schon entschuldigt und ihr nochmal erklärt, dass ich nur auf nummer sichergehen wollte, bevor ich verletzt werde. Irgendwann kamen noch solche Sachen wie z.B. das sie nur noch mit ihrer Mum streitet, seitdem wir zusammen sind. Sie hat mir außerdem noch heute geschrieben: "Was ist das eigentlich für eine 'Beziehung' die wir führen?". Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll. Ich ignoriere sie seit heute, weil ich keinen Bock habe auf dieses rumgezicke. Ich hätten eigentlich schon Schluss gemacht, aber das Ding ist halt, dass wir wie die Hand auf Eisen zusammen passen. Wir haben so viele Gemeinsamkeiten. Außerdem harmonieren wir sehr gut zusammen. Trotzdem bin ich am Ende. Habe gestern Sport gemacht, um meine Wut loszuwerden. Auch wenn die Sprachmemo nicht nötig gewesen wäre, bin ich trotzdem froh, dass ich sie verschickt habe. Ich will eine ehrliche Beziehung führen und das gehört nun mal dazu!

Ich habe sogar mal meine Mum gefragt was sie dazu sagt. Naja es könnte angeblich sein, dass sie mit mir Schluss machen möchte, es mir aber nicht sagen kann. Ergab für mich nicht wirklich Sinn, da wir am Sonntag Nachmittag noch voll glücklich waren.

Hoffentlich wisst ihr eine Lösung, bevor ich noch irgendwas mache, was ich später bereuen werde.

Beziehung, Streit, Zicken
2 Antworten
"beste Freundin" - launisch und uneinsichtig? Wie damit umgehen und was machen?

Hey Leute, wir kennen uns seit dem Kindergarten u. haben auch viel durchgemacht. Doch sie ist launisch und lässt alles an mir aus.

in der Grundschule an: Ich sollte ihr von zu Hause bunte Zettel mitbringen. Am nächsten Tag kam sie immer dirket zu mir ohne Begrüßung u. hat gefragt ob ich sie mithabe. Wenn ich mein sagte, hat sie mich den ganzen Tag ignoriert. Das ging so bis ich sie endlich mit hatte. Sie war auch immer eingeschnappt wenn ich etwas mit meiner anderen Freundin gemacht habe.

In der Mittelschule: Wir haben uns oft gestritten u. uns monatelang ignoriert. Sie hat mir 1mal über die Ferien einen mind 4 seitigen Brief geschrieben mit Dingen die sie an mir auszusetzen hat. Ich dagegen hatte ihr einen schönen bunten Brief geschrieben. Wir haben uns daraufhin gestritten weil ich nicht eingesehen habe was das sollte. Ich habe schießlich nichts gemacht. Sie hatte jeden in der Klasse gesagt ich sei schuld u. deshalb wurde ich vollgemault. Erst als ich manchen erklärt habe, dass sie das mit den Briefen gemacht hat, haben mich einige verstanden. Irgendwann haben wir uns wieder vertragen. Wir hatten auch schon Streit weil sie Lügen über andere erzählt hatte uvm

das macht sie heute noch

  • sie wird wie aus dem Nichts launisch u. lässt ihre schlechte Laune an mir aus
  • sie behandelt mich wie Luft u. ist für mich nicht ansprechbar
  • sie sieht ihre Fehler nie ein u. lässt es deswegen an mir aus
  • wenn ich sie darauf anspreche blockt sie ab o. faucht mich an
  • sie behandelt nur MICH so zu anderen bleibt sie normal
  • sie bedankt sich nicht wenn ich ihr zum Geburtstag gartuliere o. wenn ich was für sie mache.

ein paar Beispiele: sie hatte plötzlich mal schlechte Laune bekommen u. den ganzen Heimweg nicht mit mir geredet, nicht mal Tschüs konnte sie sagen, sondern ist einfach gegangen. Die nächsten 2 Tage hatte sie mich komplett ignoriert, danach war sie als wäre nichts gewesen. Erst Freitag hat sie schlechte Laune bekommen weil sie verpennt hat u. hat sich nicht mal bedankt dass ich draußen auf sie gewartet habe u. sie hat mich den ganze Tag ignoriert, danach schrieb sie mir f#ck you. Ich habe ihr daraufhin meine Meinung gesagt, was sie jahrelang abzieht, doch sie hat NICHTS davon eingesehen u. ALLES angestritten. Das war nicht das erste mal,. Ich habe mich bis jetzt bei jedem Streit entschuldigt, obwohl sie schuld war.

Sie ignoriert NUR mich, nie die anderen. ICH allein bekomme alles ab, obwohl ich ihr immer helfe, ihr Dinge 1000 mal erkläre, nette Dinge für sie tue u Umwege laufe. ICH nehme die meiste Arbeit auf mich. Sie hat noch nie so viel getan. Im anderen Moment kommt sie wieder mit: du bist die beste ohne dich kann ich nicht usw... ein ewiger Kreislauf Wir müssen leider gemeinsam Prüfung machen, doch sie kann privates nicht trennen. Ich habe sonst keine Freunde in der Schule (untertrieben formuiert)

Habe nur das nötigste aufgezählt Ich hoffe jemand versteht mich und kann mir helfen. Vielen Dank fürs LESEN:)

Freizeit, Schule, Mädchen, Freunde, Beleidigung, Emotionen, falsche freunde, Zicken, launisch
4 Antworten
Die Jungs aus meiner Klasse erst seit der 8 . "richtig schlimm " geworden?

Hallo ! Also es geht um die Jungs aus meiner Klasse , undzwar ich bin w/14 und gehe in die 8.klasse . Letztes Jahr war noch alles ganz normal , also die Jungs sind mir nicht so aufgefallen , dass sie jemanden angucken oder so , haben die auch nicht gemacht. Aber die Mädchen aus meiner Klasse waren immer gleich , haben immer auf jeden geachtet , Körper , Klamotten, Aussehen usw... Aber die Jungs haben nie auf sowas geachtet ( also am meisten merke ich die Veränderung an mir ) Ab der 8. Klasse war etwas anders nur ich wusste nicht was , und dann ein Monat später auf der Klassenfahrt hat sich vieles rausgestellt und ich hab ein ganz anderes Bild von der Klasse (also den Jungs ) undzwar da habe ich gemerkt , dass ein (besonders beliebter) Junge , mich immer angeguckt hat , und meinen Körper auch also von oben nach unten und seit dem ist das richtig extrem und der macht es in der Schule auch immer und guckt mich voll oft an (obwohl ich in der Schule auch net soo beliebt bin wie der ) . Und ja nicht nur der , die andern auch ein bisschen. Hab gemerkt dass die über Körper von den anderen Mädels reden , über meine Brüste , was mich sehr geschockt hat als ich es erfahren hab , weil ich dachte die wären nicht so. (ich hab die größten Brüste der Klasse und bin dünn ) für euch mag das ja wohl alles normal erscheinen bei Jungs in dem Alter , aber ich frage mich , warum das alles so plötzlich ist , und dieser Beliebte der mich anguckt , der wollte sich sogar neulichst neben mir setzen, hält mir immer die Tür auf und hat sogar mein Geld aufgehoben . Aber ich bin mir 100% sicher , der ist nicht verliebt in mich , viel mehr bin ich glaub ich interessant oder einfach nur hübsch für ihn "geworden". Und ich wollte jetzt fragen , was es denn auf der Klassenfahrt sein könnte , warum die Jungs auf einmal so ticken ( besonders der Beliebte ) und mit dem bin ich eigentlich nicht auf der Klassenfahrt abgehangen. Könnte da vielleicht nicht ein "Jungsgespräch" gewesen sein , wo die was über die Mädchen geredet haben , und ich dem da erst "richtig aufgefallen" bin , denn der guckt jetzt voll oft meinen Körper an , und davor hat er das NIE gemacht . Und der mag sogar manchmal neben mir laufen , aber so richtig geredet haben wir noch nie und geschrieben eigentlich auch nixht. Wenn wir das gemacht hätten , dann wäre ich tot 6 weil alle Mädchen aus der Klasse sind verrückt nach dem und der guckt ausgerechnet mich sie der Klassenfahrt so an . Also was denkt ihr , könnte es denn gewesen sein auf der Klassenfahrt, dass ich denen "aufgefallen bin " , ich hab mich wie immer benommen , also liegt ed nixht an mir , ich hab viel mehr an dieses Jungsgespräch gedacht , was ich eben schrieb. Also ich habe zwar schon gemerkt , dass die Jungs auch davor schon so waren , dass mit Körper , Aussehen usw bei den Mädchen achten , aber dass mich dieser Beliebte auf einmal sich so benimmt , ist erst seit der Klassenfahrt

Also was denkt ihr ? Würde mich mal einfach interessieren ? :)

Freizeit, Schule, Mädchen, Körper, Jugendliche, Pubertät, Jungs, Klasse, Klassenfahrt, Lehrer, Zicken
10 Antworten
Gute konter Sprüche gegen Zicken auf der Arbeit?

Hallo ihr Lieben, ich bin leider überhaupt nicht selbstbewsusst und somit kann jeder eigentlich machen mit mir was er will. Das ist echt schlimm und es nervt mich. Auf der Arbeit habe ich leider eine die immer wie eine Zicke zu mir ist. Eigentlich interessiert mich das Weib nicht, aber ich muss doch des öfteren zu ihr. Ich arbeite in einem Lebensmittelladen. Und wenn ich an der Kasse sitze habe ich morgens nur wenige Geldscheine in der Kasse, sodass wenn jemand mit einem 100€ Schein bezahlt ich zur Post muss damit sie mir das wechselt und ich dem Kunden das Geld wieder rausgeben kann. Leider kommen dann immer Sprüche wie z.B. Sie ist gerade mit einer Kundin fertig und ich frage sie, ob sie mir das geld bitte wechseln kann und sie schreit durch den ganzen laden ich soll nicht immer dazwischen labern wenn sie redet mit einer kundin. Sie war aber schon fertig :D So hat sie mir das geld dann gewechselt und hat es mir einfach dahin geschmissen. Und wenn wir an der kasse mal kleingeld brauchen, müssen wir auch zur post gehen. und jedes mal macht die mich an, dass ich mein geld wo anders holen soll und so weiter. Jeder geht immer dahin von der Kasse und bei mir kommt jedes mal ein spruch. ich glaube einfach das sie eifersüchtig ist auf mich. seit anfang an ist sie so zu mir. Und mir fällt einfach NICHTS ein was ich ihr mal sagen kann ohne das es frech ist. Sie soll einfach mal ihren mund halten und ich brauche unbedingt auch mal konter sprüche um mir selber zu helfen und nicht das ich immer morgens schon fast heulend an der kasse sitze wegen ihr. Sie macht mich vor Kunden an und vor meinen Kollegen es ist einfach nur noch peinlich für mich. und sie sagt auch nicht wie bitte, wenn sie was nicht verstanden hat sie schreit dann immer durch den laden hääääääääääää was ? Und sie muss die an der kasse sitzen abends immer abrechnen hinten im büro. neulich hat bei einer kollegin von mir 1000€ gefehlt und es war kein chef mehr da und die die uns abrechnet interessiert das immer nicht. so hat denn meine kollegin gefragt, ob sie das dem chef aufschreiben kann, das das geld fehlt. da schreit die wieder rum das sie nicht die mutter von uns ist und sich nicht immer um uns alle kümmern kann. sie muss doch nichts weiter machen ausser ihren job den die sich selber ausgesucht hat. .:D es ist einfach nicht mehr normal mit der.

es ist wirklich nicht mehr normal das sie so ist wie eine pubertierendes Kind. ganz ganz schlimm. bitte sagt mir normale konter sprüche für sie ohne das ich sie beleidige .......

Arbeit, Sprüche, Zicken
3 Antworten
Bester Freund hat mit meiner Schwester schlussgemacht und nun zieht ein Affentheater mit Heulorgie ab er bei mir war und manipuliert dreist unsere Eltern?

Meine Schwester war mit meinem besten Freund zusammen nur leider meinte sie ausgerechnet den größten Macho von die Schule pimpern zu müssen, er hat dann schluss gemacht am Wochenende. Heute war er dann bei mir und meinem Bruder, weil wir sind ja immernoch besten Freunde und sie stand dann blöderweise hinter der Tür und fing sofort an ihn anzuschreien warum er sich noch traut sich bei uns blicken zu lassen als ob es ihr Haus wäre in dem pubertierende Mädchen was zu kamellen hätten und rennt dann heulend in ihr Zimmer. Als mein Bruder sich nach ne Stunde wat zu essen machen wollte saß sie dann heulend bei Muttern aufm Sofa und hat mit ihrer Schmoll und Flennstimme gefordert das unsere Mum unseren besten Freund rausschmeißt und mein Bruder hat ihr dann nüchtern gesagt das sie 3 Kinder hat und nicht wegen der Beziehungsprobleme von einem die beiden anderen bestrafen kann, unsere Mum hat dann zugestimmt das wir ihn im unser Zimmer mitbringen können wann wir wollen.
Dann fängt diese pubertieren Mädchen sofort wieder mit dem Affentheater und beleidigt jetzt meinen Bruder und dann auch mich und bockig wie ein 3 Jähriges Blag raus "Ich komm erst wieder wenn er für immer weg ist".

Immer muss sich dieses Mädchen in den Mittelpunkt drängen immer und wenn das mal nicht klappt spielt sie das beidigte Prinzesschen und drangsaliert und Eltern dann Tage lang und verhandelt irgendwelche Eierkompromisse die nur ihr dienen, deshalb brauch ich jetzt mal gute Tipps wie ich verhindern kann, dass sie mit ihrem Mist nachher doch noch durch kommt.

Allergikerhinweis: Kann Spuren von Ruhrpottdeutsch enthalten

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Beziehung, Eltern, ex Freund, Geschwister, Schwester, Zicken
7 Antworten
Warum zickt meine Freundin wegen Kleinigkeiten?

Hallo Community,

Meine Freundin(19) zickt ständig rum und ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Sie zickt echt wegen jeder Kleinigkeit.

Heute aus folgendem Grund: Ich wollte sie überraschen und habe ihre beste Freundin eingeladen am Wochenende mal vorbeizukommen,damit die beiden einen Mädelsnachmittag machen können. An sich keine doofe Idee oder. Schließlich hatte sie mir kurz zuvor gesagt,dass ihr ihre Freunde (wohnen in einer anderen Stadt) fehlen.

Doch anstelle zu sagen,dass das voll lieb ist,nörgelt sie rum und sagt,dass ich sie doch erstmal hätte fragen sollen,da sie ja am wochenende arbeiten muss und nach der Arbeit immer kaputt wäre. Zudem gehts ihr zur zeit nicht so gut. Doch eine Überraschung hat sowas überraschendes mit sich.

Nunja. Danach ist sie übelst ausgetickt und hat mich beschimpft,warum ich einfach sowas ausmache. Das ging sogar soweit,dass sie sagte,dass sie sich doch gerne mal mit ihr trifft,damit sie mal "einen Tag Ruhe vor mir hat". Das hat mich richtig sauer gemacht und ich bin erstmal gegangen.

Eigentlich wollten wir heute noch was schönes zusammen machen und die letzten Tage waren wirklich schön (haben unsere Beziehung mal aufgefrischt,was sie auch dringend nötig hatte) und dann das. Ich verstehe nicht dass sie da gleich so austicken muss.

Wie soll ich mich jetzt weiter verhalten? Bin für jeden konstruktiven Rat dankbar.

Mädchen, Frauen, Beziehung, Freundin, Konfliktlösung, Streit, Zicken, gezicke
12 Antworten
Ich checke ihn nicht oder bilde ich es mir nur ein!?

Hi ihr da draußen :) Also es ist so. In meiner Para Klasse ist ein junge auf den ich schon länger stehe😅 Aber ich werde einfach nicht schlau aus ihm. Vor ca 4-5 Wochen hatte ich den eindruck dass er mich anschaut auch wenn es eher heimlich war. Oft haben mir auch meine Freunde gesagt er hätte mich angeschaut. Auch haben wir vor ca 4 Wochen eine Vergleichsarbeit mit unsren Paraklassen zsm geschrieben und er saß ganz vorne und er hat ewig vorne rumgetrödelt bis ich dann eben auch abgegeben habe und dann hat er geschaut wie ich heiße denn dass konnte er noch nicht wissen da er neu war. Also zumindest dachte ich dass er so rumgetrödelt hat und mich anschaut da er mich gut findet. Der meinung war ich auch als ich vor 3 Wochen in den Sportunterricht gegangrn bin. Doch plötzlich habe ich bemerkt dass ein mädchen fehlten. Kurz danach kahmen ihre besten freundinnen rein und dadurch habe ich dann mitbekommen dass meine Klassenkameradin (die nebenbeibemerkt zu den "Zicken" gehört) mit meinem Schwarm alleine unterwegs ist. Sie ist dann 10 min zu spät gekommen und da ich nebenan saß hab ich mitbekommmen wie ihre freunde gefragt haben ob er sie nun endlich geküsst hat . Sie hat jedoch verneint...zum Glück sonst wäre ich warscheinlich noch umgekippt. Aufjedenfall habe ich dann noch rausgefunden dass sie Herzchen schreiben und so. Dann habe ich versucht ihn zu vergessen was sich aber als schwierig herrausstellte da ich ihm fast jeden Tag über den Weg laufe. Vor ca 2 Woche haben sich die 2 dann verstritten und ich habe Hoffnung geschöpft. Jetzt hatten wir diese Woche noch bis mittwoch schule und ich hatte den Eindruck dass er mich extrem angeschaut, fast schon angestarrt hat. Ich hatte diese Woche meine Haare geglättet aber ob dass damit was zu tun hat bezweifele ich. Aufjedenfall wenn wir aneinander vorbei sind hat er mich immer mehrmals angeschaut und mir auch hinterhergeschaut. Als ich gestern auch allein vor der tür auf meine mädels gewartet hab ist erit seiner Klasse votbeigekommen und ich hatte den Eindruck dass er kurz gezögert hat asl ob er überlegt hat ob er mich jetzt ansprechen soll. Auch ist mir aufgefallen dass er wenn ich im blickfeld bin meine klassenkameradin komplett ignoriert. Er schaut sie nicht an und er macht regelrecht nen bogen um sie damit sie ihn nicht umarmen kann weil dass könnte er ja nicht ausschlagen.

Jetzt weiß ich aber nicht ob ich mir dass alles nur einbilde weil ich es mir wünsche oder ob es wirklicj so ist.

Die 2 haben sich inzwischen auch wieder vertragen falls dass wichtig ist.

Ich bin total verwirrt. Könnt ihr mir vllt eure Meinung mitteilen und wie ihr euch jetzt verhalten würdet?!

Schonmal danke an alle die mir helfen :))

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Junge, Freundin, Klasse, Zicken, Ich
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Zicken

Wie nennt man eine männliche "Zicke"?

18 Antworten

Ark Dinos zähmen geht nicht (Ps4)?

1 Antwort

Mädchen Vornamen für Tussis

16 Antworten

Woher kommt die Redensart "Zicke Zacke Zicke Zacke Heu Heu Heu"?

2 Antworten

Was kann ich tun, wenn meine Freundin zickt?

26 Antworten

Was mache ich, wenn meine Frau gerade zickt?

24 Antworten

17-Jähriger mit 12-Jähriger zusammen, 5 Jahre Unterschied?

22 Antworten

Mädchen-Teenie-Filme

7 Antworten

Was ist die männliche Form von "Zicke"?

11 Antworten

Zicken - Neue und gute Antworten