Was kann ich tun, wenn meine Freundin zickt?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Gewähren lassen (Freundlich bleiben) 90%
Auch rumzicken 10%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Gewähren lassen (Freundlich bleiben)

Jede Frau hat recht auf ein bisschen Zicken ("Mann" übrigens auch);o) Allerdings sollte das schon im vernüftigen Ausmaß bleiben. Hat sie einen bestimmten Grund? Wenn ich rumzicke, habe ich schon einen guten Grund. Ich möchte dann aber hauptsächlich von meinem Mann wahrgenommen werden, er soll halt wissen dass er mir gerade sche... geht ;o) Tipps oder gutgemeinter Rat soll er mir nicht geben, schon gaaar nicht ungefragt! ;o) Ein bisschen Verständnis und Mitleid tun's meistens schon :o)

Sie sagt mir ja nichtmal, was sie hat... -.- Grundlose Rumkackerei

0
Gewähren lassen (Freundlich bleiben)

Sie in Ruhe lassen und ihr sagen " Ich komme wieder, wenn der Anfall vorbei ist "

Für gewöhnlich eine schlechte Idee :/

0
@Schude

Warum ? Wenn sie zickt,muss man ihr auch mal die Grenzen aufzeigen.

0
Gewähren lassen (Freundlich bleiben)

Versuche einfach, dich bei Zickenalarm zurück zu ziehen. Aber sag deiner Freundin auch, dass du dich zurück ziehst, weil du dass Gezicke nicht ertragen kannst. Bitte sie, ihren Unmut respektvoll zu äußern und Kritik angemessen zu formulieren, da du das Gezicke nicht ernst nehmen kannst. Sag ihr, das du toll findest,dass sie Kritik offen ansprechen möchte, aber dass Gezicke euch nicht weiter bringt.

Gewähren lassen (Freundlich bleiben)

Das kommt wohl sehr auf den Grund der Zickerei an -- wenngleich manche Frauen dafür keinen wirklichen Anlass brauchen.

Auch rumzicken

Gewisses Maß ist ertragbar, aber wenn es zu viel wird, rappelt es im Karton, naja aber ich würd das niht rumzicken nennen, eher rumbrüllen^^

Was möchtest Du wissen?