Woher kommt die Redensart "Zicke Zacke Zicke Zacke Heu Heu Heu"?

1 Antwort

Sie geht wahrscheinlich auf einen alten Schlachtruf beim preußischen Militär zurück. Ein Text "Zicke Zacke, Infanterie" ist dann später 1935 von Herm Niels für die Wehrmacht vertont worden.

Ausgeführt wird ein Wechselgesang von Anführer und Gruppe. Bekannter ist "Zicke Zacke, Zicke Zacke, hoi, hoi, hoi!". Es gibt mehrere Varianten, von denen die mit "Heu" nach Wikipedia die ursprünglichere ist und eine Antwort auf "Was frisst die Kuh?" darstellt.

Die Interjektion "zack" bezeichnet eine scharfe, gewaltsame Bewegung (vgl. das Adjektiv "zackig"). Das Schallwort "zick" ist ein lautmalerischer Zusatz, der ebenfalls eine ruckweise, gewaltsame Bewegung ausdrückt, mit der Vorstellung einer Spitze und eines Verlaufs in geknickter Linie.

Das Ganze dient aufmunternden Ausrufen bzw. fröhlichem Geschrei. Sehr viel mehr Sinn ist daher dabei nicht nötig. Ähnlich verhält es sich ja auch mit Interjektionen wie heia, hoia oder hoiho.

Was sind das für kleine Tierchen im Heu (Foto)?

Hallo,

wir haben ein größeres Problem. Wir holen unser Heu von zwei verschiedenen Bauern in der Region. Leider sind bei beiden Bauern kleine Krabbeltierchen im Heu. Man muss schon wirklich genau hinsehen, um sie zu erkennen. Damals, vor über einem Jahr hatten unsere Meerschweinchen einen Haarlingbefall und wir mussten sie teuer behandeln lassen. Jetzt befürchten wir, dass im Heu wieder Haarlinge sind. Da wir sehr viel Heu benötigen, wäre es im Handel für uns viel zu teuer. Von daher sind wir auf das Bauernheu angewiesen.

Aber diese kleinen Krabbeltierchen schrecken uns schon ganz schön ab. Was sollen wir machen? Wie ist euer Heu?

Die Tierchen sind ab und zu sogar im Stall auf den Holzunterständen.

...zur Frage

Wie nennt man diese riesigen weißen, meistens runden Dinger, die manchmal auf Feldern und/oder Wiesen in Bauernschaften stehen?

Hallo,

mein Vater und ich erinnern uns gerade daran, wie er mich immer verarscht hat, als kleines Kind, wenn wir durch die Bauernschaften gefahren sind und ich fragte, was das wäre, wenn wir an Feldern oder Wiesen vorbeifuhren und da oft so riesige weiße, meist runde Objekte draufstanden? Heute weiß ich, daß Bauern in diesen 'Dingern' igdwas lagern, Silage oder Heu/Gras/Stroh oder so?! Und das weiße ist, glaube ich zumindest, einfach eine Plane.

Mein Papa hat mir damals immer erzählt, das wären Riesenchampignons (wir haben oft Pilze gesammelt), die aber giftig wären und man dürfe nicht mal in deren Nähe. Ich als kleines Kind habe ihm das geglaubt ..ich kannte ja auch Riesenboviste (Pilzart), die ja auch schon recht groß werden konnten.^^

Mein Papa fand es immer zu witzig, daß ich ihm das einfach so ohne jegliche Zweifel abgenommen habe. Und ich habe das auch igdwie ziemlich lange geglaubt. lol

Nun fragen wir uns, wie diese Teile denn wirklich heißen. Im Netz habe ich, nach langer Suche, nichts gefunden. (Und ich schwöre, daß ich nicht gerade erst die Wahrheit herausgefunden habe. lol .. So mit 12 oder 13 dämmerte es mir langsam.^^)

Wäre dankbar für Aufklärung.

Liebe Grüße

...zur Frage

Habe Angst vor einer Clique in meiner Klasse?

In meiner Klasse sind da diese drei Zickige Mädchen, die über alles lachen müssen und entscheiden müssen. Alle mögen sie , aber niemand traut sich ihnen ins Gesicht zu sagen was sie denken, weil sie ja zu dritt sind und eben beliebt.

Jetzt zur Meiner Frage : Also irgendwie haben die drei sich auf mich abgesehen und machen sich immer wieder über mich lustig, obwohl sie wissen, dass ich das nicht mag. Ich habe Angst heute und Montag zur Schule zu gehen, da ich sicher weiss, dass sie auch etwas machen werden. Gestern hatten wir eine kleine Messe mit der Schule, und die drei sassen genau hinter mir und haben die ganze Zeit gelacht und irgendetwas mit meinen Haaren gemacht (ich habs gespürt).

Ich habe jetzt wirklich, wirklich Angst in meine Klasse zu gehen, aber ich kann mich jetzt auch nicht krank melden, da ich Montag und Dienstag schon krank war. >.< und mir meiner Mutter kann ich irgendwie auch nicht reden, sonstz flippt sie aus und kommt dann mit den lehrern ..

Was soll ich tun? Ist das richtig was sie machen? Habe ich das verdient?

...zur Frage

Woher stammt die Redensart "Eine Meise haben"

... Synonym für "nicht mehr alle Tassen im Schrank" oder "einen Vogel haben" oder "plemm plemm"... usw.

Mich würde interessieren, ob das Sprichwort wirklich die Meise als Vogel meint :-)

...zur Frage

Fantastic Max und Die Biskitts

Da gabs frühers (in meiner Jugend) tolle Zeichentrickserien namens "Fantastic Max" und "Die Biskitts". Fantastic Max = kleines Baby, das nachts mit 2 seiner Spielzeuge ins Weltall geflogen ist. (Zicke zacke, Zauber, zeig Dich...) Die Biskitts = lauter kleine Hunde, die in einem Schloß wohnen. Die beiden Serien dürften so um 1984 erschienen sein. Hat jemand eine Ahnung, wo ich nun Kassetten oder Videokassetten von den Serien herbekomme? Hätt sowas so gerne für meine Kinder, find aber nicht wirklich was :-(

...zur Frage

Woher kommt das Sprichwort: "Den letzten beißen die Hunde?"

Ist mir so spontan eingefallen, weil ichs gestern noch im Radio gehört habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?