Ich will mich wirklich verändern?

Also ich hab vor 3 Jahren als ich 11 war meine Mutter an Krebs verloren dann hat mein Vater nach paar Monaten 2-3) eine neue Freundin bekommen und seitdem ist mein Vater nicht mehr für mich und keine Geschwister da , das alles belastet mich und keiner kann mir helfen . Ich hab eine ältere Schwester (27) sie ist ausgezogen ich kann sie aber voll oft besuchen was mir gut tut dann hab ich noch einen älteren Bruder der (20) ist und seit einen halben Jahr ne Freundin hat wo er jetzt immer ist quasi schon fast eingezogen und er hat jetzt quasi eine neue bessere Familie und davor war er immer mit Freunden weg Saufen und alles dann hab ich noch einen Bruder (16) er zockt nur und hat auch nicht wirklich Zeit für mich ich hab gelernt damit umzugehen und das alles hat mich auch sehr reif gemacht . Und das schlimme ist dann auch noch das ich als die Freundin von meinen Vater das 2. Wochenende da war ich sie beim sex gehört habe mit (11) und das schlimm für mich war aber dann bin ich heulend ist das Zimmer von meinen Bruder damals 18 gegangen und er ich konnte bei ihm übernachten und er hat auf mich aufgepasst dann irgendwann hab ich es meinen Vater geschrieben weil ich mich nicht getraut hab es zu sagen das ich sie gehört habe irgendwann später als ich mal nicht Schlafen konnte seine Freundin nicht da war und ich bei ihm geschlagen habe im Zimmer hat er mit mir geredet und gesagt das wäre normal und ich müsste ja es akzeptieren. Und früher war da noch eine Geschichte wo er meine Mutter betrogen hatte und ich es heraus gefunden habe und sie haben sich zwar nicht getrennt aber er hat nie mit mir drüber geredet . Dann noch ein Problem sorry das es so viel ist vor 2 Jahren hab ich mich in einen Jungen verliebt und das ist eine lange Geschichte und er liebt mich halt nicht und ich konnte es nie akzeptieren und hab mir falsche Hoffnungen gemacht alles ein großes Drama sein Freund hat ihn und mich damit geärgert es wurde rumerzählt sein Freund hat mich ne Zeit lang genervt der Junge hat mich blockiert ich hab immer öfter Fake Acounts gemacht ihn bei Insta gestalkt er hat es heraus gefunden er hasst mich und alles und . Langsam schließe ich damit ab . Und ich will einfach eine Veränderung ein neues ich schaffen ein neues Leben beginnen quasi und das alles hinter mir lassen und positiver werden . Und bei der ganzen scheiße ich wurde früher in der Grundschule gemobbt und ich wurde auch von dem Kumpel von meinen Schwarm beleidigt als die Fette mit Pickeln und er hat auch gelacht und jetzt hat zwar alles ein Ende aber ja . Und ja ich will mich auch körperlich ändern weil ich mich nicht wohl fühle und übergewichtig bin das hat schon mein Arzt öfters gesagt wo ich zum impfen da War oder zu jungenduntersuchung also annehmen will ich auch . Oke das war krass viel danke fürs durchlesen und über eine Antwort würde ich mich freuen !

Familie, Freundschaft, Veränderung, Liebe und Beziehung, neues leben
2 Antworten
Warum bekommen brutale Aussagen oft mehr Zustimmung als harmlose?

Irgendwie sind wir unter Freunden heute auf das Thema Rente gekommen. Wenn ich dann aufzähle, was man im bestehenden Rentensystem eventuell ändern und reformieren müsste, interessiert das eigentlich keinen.

Ein Kumpel sagte dann: "Man darfs ja nicht so sagen, aber jetzt wär die ideale Gelegenheit: Man müsste die Gesellschaft durchseuchen lassen, da würden viele Alte sterben und das Rentenproblem wäre erst einmal gelöst." Solche Aussagen bekommen dann Beifall.

Ein anderer Freund, der eigentlich früher selbst katholisch aktiv war, vertritt heute die These, man müsse der ganzen Kirche das Geld abdrehen, damit sich die ganze Sache schnell auflöst. Ich bin da eher der Meinung, dass man die Kirche "im Dorf lassen" sollte und stattdessen die Regeln verschärfen sollte. Der Fall Bischof von Limburg darf sich nicht wiederholen.

Ich bin generell nicht der Fan von großen, radikalen Maßnahmen. Ich denke eher, dass man mit kleinen Stellschrauben oft genauso viel, wenn nicht gar mehr verändern kann. Ich glaube auch nicht, dass es den Hunger der Welt stillt, wenn man hungernde Afrikaner einfach krepieren lässt, bis sich das Problem demographisch erledigt hat. Aber scheinbar gelte ich mit meinen Ansichten als Weichei und Schwächling.

Europa, Menschen, Deutschland, Politik, Jugendliche, Veränderung, Psychologie, Gesellschaft, Meinung, Partei, Populismus, Philosophie und Gesellschaft
7 Antworten
Bewerbungsschreiben OSZ?

Hallo liebe Leute, ich möchte mich gerne an einem OSZ bewerben um meine Fachhochschulreife zu machen, außerdem möchte ich meine Interessen verfolgen, allerdings weiß ich nicht wie man eine Bewerbung für ein OSZ schreibt. (Meine Interessen zu den Naturwissenschaften besteht immer noch und ich merke jeden Tag das ich nicht im Einzelhandel versauern möchte, ich weiß hätte ich damals, gleich mein Fachhochschulreife gemacht oder wäre ich gleich in diese Richtung gegangen wäre vieles einfacher gewesen, aber meine Interessen haben sich geändert bzw. Ich merke einfach deutlicher das ich mich zu den Naturwissenschaften Berufen / auch zu medizinischen Berufen hingezogen fühle. - deshalb spart euch eure Standpauken und helft mir bitte diese Bewerbung zu vervollständigen 😭🙏🏻
⬇️

„Sehr geehrte/r xxxx, 

Über die Homepage der xxxxxx, habe ich erfahren, das Ihre Schule die Möglichkeit bietet die allgemeine Fachhochschulreife zu erwerben. 

Ich möchte mich um ein Platz des Erwerbes der allgemeinen Fachhochschulreife bewerben.

Ich möchte die Fachhochschulreife an ihrer Schule machen, da meine Vorlieben gegenüber den Naturwissenschaftlichen Fächer schon seit meiner Schulzeit bestehen.

An ihrer Schule kann ich mein Wissen in den Bereichen Chemie, Physik, Biologie und der Labortechnik vertiefen.

2016 habe ich erfolgreich eine Erstausbildung zur Einzelhandelskauffrau abgeschlossen und arbeite seitdem in diesen Beruf. Nun möchte ich mich beruflich umorientieren.“

Tipps, Schule, Bewerbung, Veränderung, Berufsschule, Fachhochschulreife, osz, Ratschlag, lebenswandel, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
1 Antwort
Wie kann ich am besten so aussehen wie Mr. Edward Hyde?

Da ich ein Mr. Hyde-Fan bin, möchte ich mal versuchsweise mein Aussehen in die Richtung verändern. Nicht für immer, aber spätestens zu meinem Geburtstag (August) will ich Mr. Hyde sein.

Dazu brauch ich Hilfe und paar Vorschläge.

Die Probleme sind: die Haare/Frisur, die Augen/der Augenbereich, die Zähne(das wird aber wohl nicht lösbar sein).

passen wird: Körpergröße, seine Nägel (sind spätestens bis zum Burzler wieder so lang), der eher dünne Körperbau und wenn er keine Affenhände hat, passt auch das mit den knochigen, haarigen Händen. Das Temperament und die Mimik passt auch. Ich bin bleich genug um Hyde zu spielen, aber sollte noch blasser von nöten sein bekomm ich es hin.

Zu den Haaren: Was ist das für eine Frisur die er hat? Locken, große Wellen oder soll das einfach nur verstrubbelt sein? Wie krieg ich das hin und wie mache ich das mit den 2 Strähnen die ins Gesicht hängen? Sollte ich lieber eine Perücke nehmen? Hyde hat ja nicht so lange Haare, aber meine sind lang, etwas unterhalb der Taille. würde das trotzdem gehen oder würde das nicht passen weil sie zu lang sind?

Da ich mich ja sonst nicht Schminke und überhaupt nicht zu Schatten um den Augen neige, ist Hyde´s Augenpartie ein Problem für mich. Mit welchen Produkten/Farben krieg ich das am besten hin?

Plus, Hyde hat zumindest wenn er wütend wird (was eigentlich zu 98% der Fall ist) rote Augen. Passt super zu ihm. Nun bin ich aber Brillenträger (und ein ziemlicher Maulwurf obendrein). Wo gibt es rote Kontaktlinsen und gibt es die auch mit Sehstärke oder soll ich einfach ohne Stärke nehmen und meine Brille zusätzlich aufsetzen? Was ja auch doof ist, weil Hyde ja kein Maulwurf ist.

Wenn irgendwer Tipps geben will was die Kleidung betrifft oder wie Hyde´s Spazierstock ausgesehen haben könnte, bitte das wär nett.

Ich favorisiere Hyde´s Aussehen aus dem Computerspiel von Mazm. Hier Bilder:

Wie kann ich am besten so aussehen wie Mr. Edward Hyde?
Haare, Make-Up, Augen, schminken, Kontaktlinsen, Styling, Aussehen, verändern, Frisur, Veränderung, verkleiden
1 Antwort
Warum sehe ich Schrift und Wörter im Strahlenkranz von z.B. Straßenlichtern? Übernatürliches erlebt?

Hi,

ich habe vor einer Weile ein ziemlich verrücktes Vorkommnis erlebt. Ich sehe seit einer Weile in Lichtquellen, speziell dem Strahlenkranz von Lichtquellen (die Ringe drum herum) wie meinem Flurlicht oder zB Straßenlaterne (dort ist es mir das erste Mal aufgefallen) Worte und Symbole.

Ich bin vor einer Weile abends am Bundestag entlanggelaufen, blickte in die Straßenlaternen und sah, dass sich der Strahlenkranz regte. Ich sah genauer hin und dachte, dass ich mir das nur einbildete -tat ich aber nicht. Ich sah wie sich ein "Bundesadler" ein weiß (wie das helle Laternenlicht) formte und darunter standen die Worte "A5 Massen".

Ich habe nicht recht gewusst, was das bedeuten soll, also ging ich weiter undsah es in der gesamten Straße, in jedem einzelnen Licht. Eine Weile später sehe ich, dass wenn Leute unter Straßenlicht oder auch dem UBahn-Licht stehen, wie ein kleiner "Goldregen" aus Licht auf sie fällt -blicke ich dabei ins Licht, welches die Personen anstrahlt, so stehen dort die Worte "A3 Schöne Schwäne" und dahinter zwei Schwan-Silhouetten in Form zweier hintereinander stehenden, goldenen "S" ("SS")

Neulich lag ich am See und über meinem Gesicht lag ein Handtuch. In den Zwischenräumen der Fasern sah ich hindurch, hin zur Sonne. In den mikroskopisch kleinen, beleuchteten Zwischenräumen der Fasern sah ich kleine Lichtkreise und dort stand wieder "Charismatisch" in weiß-goldner Schrift und einem einzelnen "S".

Ich habe das Gefühl, eine spirituelle Erleuchtung in Erfahrung bringen zu werden, ich weiß aber nicht ganz, wie ich das alles deuten soll. Die Worte "Edel" und "Eitel" tauchen auch sehr häufig in goldener oder violetter Schrift im Strahlenkranz auf, so, als würden sich einzelne Farben vom Licht abtrennen.

Vielleicht hat einer von euch so etwas schon mal erlebt, weiß etwas über Sternenbilder oder hat ähnliche Erfahrungen gemacht, ich habe auch das Empfinden, manchmal Stimmen zu hören. In der Bahn ließ mich das Gefühl nicht los, dass mir eine Frauenstimme telepathisch etwa sagen wollte. Es war eine sehr klare Stimme zwischen den normalen UBahn Unterhaltungen, die ich aber niemandem in der Bahn zuordnen konnte. Es war, als hätte jemand mir direkt ins Ohr gesprochen.

Weiß jemand etwas?

Veränderung, Psychologie, Übernatürliches
1 Antwort
Sollte man Schluss machen wenn..?

Hi, ich bin 14, bald 15 und habe einen sozusagen einen ,,festen Freund“. Wir führen eine Fernbeziehung und haben vor uns diesen Sommer zu treffen, weil wir uns schon ein bisschen über ein halbes Jahr kennen bzw. zusammen sind.

Ich bin mittlerweile alt genug um zu wissen, dass man keine Nacktbilder verschickt. Da ich zu dem Zeitpunkt aber noch relativ naiv war, hab ich ihm das ein oder andere freizügige Bild geschickt... Er hat mal gesagt, dass auch wenn wir mal getrennt sind, er die Bilder löschen wird. Ich hab aber so ein Gefühl, er wird es nicht machen.

Wie dem auch sei, er behandelt mich wie so eine Art Marionette. Also wisst ihr, er beleidigt mich oft als Hur_, Schlamp_, Hässiche, Dumme und sowas. Ich hab mich eh schon daran gewöhnt aber meine Bf sagt, ich soll mich besser vom ihm trennen, weil er mich eben wie gesagt einfach schlecht behandelt und mich teilweise verändert hat. Er wollte auch mein Instagram Passwort, die Liste meiner Kontakte, dass ich meine Info in ,,ich liebe dich J“ ändere, meine komplette Galerie, allgemein mein Profilbild wegmache und sowas.

Nennen wir ihn mal Julian, Julian hat gesagt, dass wenn ich Kontakt mit einem anderen Jungen haben sollte, er mich sofort blockieren würde, mit mir Schluss machen würde etc. Achso btw: dazu zählen auch Cousins, mein Bruder, meine Schulkollegen usw. Das ist krank, hab ihm das auch gesagt, aber er sieht das nicht ein und hat dann nur gesagt ich solle die Schnauze halten, ansonsten würde er Schluss machen. Eben der beliebte Schluss-mach-Trick. Ich sollte ihm auch schreiben wenn ich einkaufen gehen würde, mich mit jemanden treffen würde,...

Also wie ihr seht, er hatte die volle Kontrolle über mich. Zumal ich ihm auch einiges anvertraut habe. Ich liebe ihn wirklich, auch wenn er diese Art hat. Und ich habe keinen Bock in zu verlieren. Er kann auch anders sein, er hat diese ,,Einfühlsamseite“.

Jetzt meine Frage: Soll ich Schluss machen oder nicht?
Gebt wirklich eure ehrliche Meinung dazu ab und ich bitte euch um Ratschläge was ich besser machen kann. Bitte seid loyal gegenüber mir.
Danke :)

Liebe, Brief, Haare, Kinder, Schule, süß, Freundschaft, Geschenk, Erziehung, Mädchen, Polizei, Liebeskummer, Färben, traurig, heiraten, Beziehung, Sex, Ring, Veränderung, Gedanken, Herz, Junge, ändern, Beleidigung, blond, Depression, Ex, Fernbeziehung, fester freund, Freundin, hübsch, Kontakt, Kontrolle, Liebe und Beziehung, Liebeserklärung, Schluss machen, Suizid, Treue, Vertrauen, weinen, bad boy, blocken, runtermachen, true, Vortäuschung, zusammen, Porno
12 Antworten
Wie könnte die Bundesliga in 150 Jahren aussehen?

Die Bundesliga verändert sich mit der Zeit immer und immer wieder, also 1. FC Kaiserslautern, Karlsruher SC, MSV Duisburg usw. sind nicht mehr in der Bundesliga, aber es kamen auch neue Teams in die Bundesliga wie z.B. TSG 1899 Hoffenheim, RB Leipzig, FC Augsburg, FSV Mainz 05 usw.

Wie wahrscheinlich wäre das Borussia Dortmund, FC Bayern München, FC Schalke 04 usw. in 150 Jahren noch in der Bundesliga sind und nicht schon längst in der Versenkung verschwunden sind?

Wird z.B. der FC Bayern München für immer und ewig oben in der Bundesliga mitspielen und immer deutscher Meister werden oder wird es dem FC Bayern eines Tages so gehen, wie dem Hamburger SV, das sie einmal in die 2. Bundesliga absteigen? Der HSV war auch Jahrzehnte lang in der Bundesliga und irgendwann hat es dem HSV erwischt.

Aus der Saison 1969/1970 sind noch 8 Mannschaften in der Bundesliga vertreten.

Könnte die Bundesliga in 150 Jahren vielleicht so aussehen:

Beispielszenario der Bundesliga Saison 2169/2170:

  • RB Leipzig
  • TSG 1899 Hoffenheim
  • FC Viktoria Köln
  • Heider SV
  • SSV Jeddeloh II
  • FC Viktoria 1889 Berlin
  • ASC 09 Dortmund
  • SV Lippstadt 08
  • SV Rödinghausen
  • Bonner SC
  • FC Astoria Walldorf
  • SC Hessen Dreieich
  • Türkgücü München
  • SV Siegburg 04
  • 1.FC Lok Leipzig
  • SV Germania Bietigheim
  • FV Engers
  • KSV Holstein Kiel

Was meint Ihr? Wäre es möglich, das die Bundesliga in 150 Jahren anders aussieht als heute? Also das große Mannschaften wie z.B. Borussia Dortmund, FC Bayern München, FC Schalke 04 usw. längst in der Versenkung verschwunden sind und irgendwo in dem Amateur Ligen kicken.

Sport, Finanzen, Fußball, Zukunft, Geld, Verein, Veränderung, Bundesliga, DFB, Entwicklung, fortschritt, Philosophie, Sport und Fitness, Mannschaft, dfl, Wirtschaft und Finanzen
10 Antworten
Je strenger die Eltern,desto weiter distanziere ich mich. Normal?

Heyy ich bin ein Mädchen und seit kurzem 15. Früher war ich ziemlich schüchtern und hatte so gut wie gar keine sozialen Kontakte(ich hab/hatte auch Depressionen, war aber nie bei einem richtigen Arzt). Bedeutet ich war den ganzen Tag nur Zuhause. Seit ein paar Monaten habe ich mich laut meinen Eltern "verändert".

Z.B.: Ich will mit meiner damaligen besten Freundin nichts mehr zu tun haben,da sie mich angelogen und unterdrückt hat; ich komme später nach Hause ,weil ich mit Freunden draußen bin; ich habe einen Freund; mache nicht was sie wollen,weil ich ziemlich stur bin. (Es gab auch schon mal eine Situation da wäre die Polizei fast eingeschritten)

Sie haben also gegen alles etwas,was ich mache,seit dem ich nicht mehr "das kleine süße Mädchen" bin und mir alles gefallen lasse.

Ich konnte noch nie wirklich gut mit unterdrückung/Druck umgehen,bedeutet ich entferne mich von Leuten die mich unter Druck setzen und mir ein schlechtes Gefühl geben. (-> Sie sagen ,wenn ich mich weiter so verhalte,werden sie mich ins Heim oder auf eine andere Schule schicken(weil ich ja eh so schlecht sei mit einem 2,,5er Schnitt)

Kurzfassung: Je strenger sie sind desto weiter werde ich mich entfernen. Es könnte sein,dass ich freiwillig ins Heim gehe oder sonst etwas.

Ist das ein normales Verhalten?

Danke,dass du das alles bis hier durchgelesen hast :)♡

Schule, Freundschaft, Veränderung, Heim, Psychologie, Liebe und Beziehung, Strenge Eltern, Sturheit
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Veränderung