Könnt ihr das nachvollziehen (Beschreibung)?

Könnt ihr das nachvollziehen wenn man eine bestimmte Kultur so gut wie garnicht kennt (höchstens ein einziger Aspekt) und dann sagt das man diese Kultur hasst?!?

(Und auch keine oder ganz wenige Erfahrungen mit den Menschen davon hat)

Weil ich finde man kann nicht über etwas/jemanden Urteilen das/den man nicht kennt...

Und mein Bruder hat da so ne Einstellung. Er sagt er hasst die ganze Menschheit und deswegen auch alle Kulturen. Er findet die Arabische am schlimmsten und danach soll er die Asiaten am schlimmsten finden. Bei den Asiaten findet er aber alles schlimm nicht nur die Kultur. Und dann meint er, er wäre nicht rassistisch..

Aber wie kann man den sowas sagen wenn man so gut wie garnichts darüber weiß? Dann kann man doch nicht sagen "Ich hasse die" ich zum Beispiel weiß schon Ordentlich was über die Kultur und mich regt das total auf...

Aber vielleicht sehe ja nur ich das so..

Es schockiert mich das solche Worte aus den Mund meines Bruders kommen der sich vorher immer über unseren rassistischen Vater aufgeregt hat der seine schwarze freundin nicht so toll fand.

Nein 77%
Ja 23%
Erde, Sprache, Menschen, Ausland, Deutschland, Thailand, indonesien, Kultur, Japan, Japanisch, soziale-Netzwerke, Psychologie, thailaendisch, Welt, Araber, Asiaten, asiatisch, Asiatische Küche, Ausländer, Dubai, Entwicklung, Gesellschaft, Hass, international, Irak, Korea, koreanisch, Kulturgeschichte, Länder, Liebe und Beziehung, Menschheit, Rassentrennung, Rassismus, Soziales, Tradition, Vietnam, Asiatischer Film, Umfrage
10 Antworten
Alternativen zur Fischsoße?

Bei sehr sehr vielen asiatischen Gerichten wird Fischsoße oder Garnelenextrakt als Geschmacksverstärker oder als Geschmacksgeber verwendet, z.B. bei Bún bò Nam Bộ als Dippsoße oder in rotem Thai-Curry.

In Fischsoße steckt von Natur aus sehr viel Glutamat, wenn es also nur darauf ankommt, kann man vielleicht Mononatriumglutamat in Wasser oder Sojasoße auflösen, die ja ohnehin ebenfalls bereits viel Glutamat enthält.

Glutamat ist übrigens in sehr vielen Lebensmitteln enthalten und Allergien dagegen sind wohl eher eine Legende, als dass sie der Wirklichkeit entsprechen.

Siehe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Glutamat

Wenn Fischsoße also hauptsächlich wegen des hohen Anteils von Glutamat und Salz verwendet wird, dann sollte man dadurch auch diese Fischsoße doch auch ersetzen können, sollte man denken. Allerdings spielen dabei noch weitere Geschmackskomponenten eine Rolle, weshalb das so einfach nicht funktioniert.

Nun meine Frage:

Wie kann ich einen annähernd gleichwertigen vegetarischen Ersatz für Fischsoße herstellen? Was bietet sich dabei an?

PS: Mich persönlich ekeln Fisch- und Meeresprodukte wie Garnelenquetsche oder Fischsud einfach an und bereits bei dessen Geruch vergeht mir der Appetit oder mir wird sogar schlecht. Trotzdem weiß ich manchmal diese Geschmackskomponenten beim Essen zu schätzen, niemals aber dessen Geruch. Deshalb und weil ich manchmal auch für Vegetarier koche, suche ich nach einem gleichwertigen Ersatz dafür.

kochen, Rezept, Asiatische Küche, Geschmacksverstärker, Vegetarier
11 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Asiatische Küche