Erste Feier in der neuen Firma, was beachten?

Vor zwei Wochen habe ich meinen ersten Minijob in einem Supermarkt angenommen. Im Büro hing ein Zettel vom Filialleiter, der alle Mitarbeiter zu einem Neujahrsessen einlädt. Mann musste unterschreiben, wenn man kommen möchte.

Da ich ja neu bin, wusste ich nicht ob die Einladung auch an mich gerichtet ist. Besonders, weil ich ja nur als Aushilfe eingestellt bin. Deswegen habe ich mich auch nicht eingetragen.

Gestern hat mich der Chef aber persönlich angesprochen und fragte mich, ob ich zum Essen kommen möchte. Da hab ich natürlich zugesagt. Das ist ja eine gute Gelegenheit alle Mitarbeiter kennen zu lernen. Jetzt habe ich allerdings einige Fragen:

1.) Was zieht man da an? Der Laden ist recht klein und die Mitarbeiter haben alle ein freundschaftliches Verhältnis miteinander. Ist da eine schöne Bluse und eine Jeans okay?

2.) Ich gehe davon aus, dass es Alkohol geben wird. Diesen trinke ich allerdings nicht. Ist es unhöflich ein alkoholisches Getränk, das einem angeboten wird, abzulehnen?

3.) Es gab noch keine Gelegenheit die anderen Mitarbeiter persönlich kennenzulernen. Wie soll ich mich da Verhalten? Ich bin recht schüchtern, weshalb ich mich sicher nicht trauen werde, auf die Menschen zuzugehen.

4.) Sollte ich Geld mitnehmen? Oder wird das Essen von der Firma bezahlt?

Ich hoffe, dass das nicht zu viele Fragen ware und, dass jemand ein bisschen Licht ins Dunkle bringen kann.

LG. StylesTommo

Arbeit, Job, Minijob, Firma, Höflichkeit, Kollegen, Mitarbeiter, Neujahr, Verhältnis, Weihnachtsfeier
3 Antworten
Gedicht auf Weihnachtsfeier der Firma?

Hallo, ich bin weiblich, 16 Jahre alt und muss diesen Freitag, auf der Weihnachtsfeier der Firma bei der ich mein Jahrespraktikum mache, ein kurzes Gedicht erzählen. Die Firma ist ein Familienbetrieb mit rund 20 Mitarbeitern, die alle zu der Feier kommen. Die meisten sind männlich und das Durchschnittsalter liegt bei so ca. 40 bis 50 Jahren. Die Firma ist in einem Dorf und die Leute sind sehr katholisch. Da das Gedicht lustig sein soll und natürlich auch zu Weihnachten passen soll habe ich mal im Internet geschaut. Aber mir ist schnell klar geworden, dass ich einfach nicht weiß was wohl den Humor der Mitarbeiter treffen würde. Ich unterhalte mich oft mit denen und wir machen wohl auch viele Späße, aber ein Gedicht, das dazu passt, kann ich nicht finden. Die sind nunmal auch alle älter als ich und alle Angestellten ein deutsche. Ich selber komme aus einer Russlandsdeutschen Familie und ich bemerke oft die Unterschiede im Humor oder der Art wie miteinander umgegangen wird.

Auf der Feier möchte ich mich auch nicht so gerne blamieren wenn ich ein Gedicht erzähle und jeder sich dann langweilt.

Meine Frage wäre, ob jemand von euch vielleicht ein kurzes und lustiges Gedicht kennt, das ich auf der Weihnachtsfeier erzählen könnte.

Ich bin für jede Hilfe dankbar und hoffe, dass ich das passende Gedicht finden kann.

Liebe Grüße

Irgendeinname89

Schule, Weihnachten, Firma, Gedicht, Weihnachtsfeier
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier - Neue und gute Antworten