IP Adresse ja oder nein?

Hallo zusammen

eine Frage vor ungefähr 5 Wochen wurde ich als Zeugin geladen bei der Polizei, Grund ich soll einen Blumen Strauß per Post bekommen haben von einer Person xy aber diese Person hat mir gar nichts geschickt, so und diesen Strauß soll ich auch noch bei der Post entgegen genommen haben, Unterschrift wurde getätigt aber ich habe niemals was entgegen genommen die Unterschrift ist auch nicht meine sondern nur der Anfangsbuchstabe stimmt über ein, so dann habe ich mal gewartet was passiert und jetzt kam heute ein neuer Brief von der Polizei das ich jetzt auf einmal Keil zeuge mehr bin sondern beschuldigte???? Spielen die bei der Staatsanwaltschaft Lotto und ziehen sich zuerst den Zeugen raus und dann macht man einfach einen Beschuldigten daraus was soll das ???? Betrag von dem Strauß übrigens 60 Euro, so jetzt habe ich den Polizist gebeten er soll alles machen damit man beweisen kann das ich das net war, IP Adresse meinte er die Sache ist jetzt 1 Jahr her bis das zur Polizei kam keine Ahnung warum ging zuerst zum Inkasso usw.... warum kann man diese IP Adresse net zurück verfolgen Gerichte Polizei die können doch alles, warum kann man mich nicht irgendwie entlasten, ? Soll ich für was bestraft werden was ich nie getan habe nur ein Buchstabe von dem Post Mann sagt ich habe diesen Strauß..... man wenn ich einen Strauß will Kauf ich mir einen. Bitte um Hilfe .

Recht, IP-Adresse, Betrugsversuch
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema IP-Adresse