Top Nutzer

Thema Computer
  1. 190 P.
  2. 70 P.
  3. 60 P.
  4. 55 P.
Laptop hat bei Spielen plötzlich nur mehr 20-40 FPS statt 70-120?

Also Ausgangssituation(unbedingt ganze Frage lesen!!):

Laptop: Medion Ereazer X6603
Grafikkarte: Nvidea Geforce GTX 1050ti
CPU: Intel Core I7-7700HQ
RAM: 16 GB DDRR
Festplatte: 128 GB SSD und 1 TB HDD
Windows 10

Ich habe seit ein paar Tagen wie oben im Titel beschrieben nur mehr "wenig" FPS und keine Ahnung woran das liegen könnte! Ich habe bereits die Grafikkartentreiber neu installiert(mehrmals und auch ältere Versionen), und auch sonst einiges probiert(Spiel Daten überprüft usw. ...). Das Problem tritt bei allen Spielen auf(Rainbow Six Siege, CS:GO, FIFA, Black OPS 4, ...) also nicht nur bei einem, was bedeutet das es eigentlich am Laptop an sich liegen muss. Windows habe ich noch nicht zurückgesetzt da ich den Laptop für die Schule brauche, auch noch nicht so viel Zeit hatte und eigentlich das zurücksetzen von Windows als letzte Option wählen möchte!!

Ich möchte noch dazu sagen das ich mich ganz gut auskenne, im Sinne von ich gehe auf eine Info-Schule, soll auch nicht überheblich klingen xD. Und bitte nicht gleich reinschreiben: "Der Laptop ist für die Schule unnötig und nicht zum spielen geeignet". BITTE nur Antworten zu meinem Problem!! Erstens ich habe einen Stand-PC, allerdings muss ich mir den mit meinem Bruder teilen und da ist der Laptop hin und wieder als Ausweichgerät ganz praktisch wenn einmal beide spielen wollen.

Vielen dank schon mal im Voraus!!

Mfg Adman

PC, Computer, Technik, Informatik, Technologie, FPS Probleme, Laptop Problem, fps drops, Spiele und Gaming
6 Antworten
horizontalen Monitor richtig einrichten win10? Größe der Bildschirme ins Verhältnis setzen und fastclip-corners neu setzen?

hey, ich hab mir überlegt meinen kleineren bildschirm im horizontalen bildschirm zu nutzen.. er ist genau halb so groß wie mein anderer und würde deshalb super einfach daneben passe. hierbei sind mit 2 probleme aufgefallen welche extrem nervig sind

1.
der kleine Bildschirm (horizontal) ist in echt genau so hoch wie der große Bildschirm (vertikal) trotzdem ist er vom pc aus mit mehr Pixel besetzt welche er ja auch mehr hat und wird deshalb vom pc als "höher" erkannt dazu ein screenshot zur Erklärung wenn das funktioniert:

die weiße fläche in der oberen rechten ecke existiert in echt garnicht jedoch auf meinem desktop.. der bildschirm welcher nicht das Pixelart als Hintergrund hat ist doppelt so klein und die bilder müssten perfekt neben einander passen.

wie behebe ich das?

2.

wenn ich in win10 ein fenster an eine seite oder oben an den bildschirm "schiebe" wird sie bei er seite dann in einem format passend zum bildschirm auf dem halben bildschirm angezeigt.. mit dem horizontalen bildschirm passiert es aber dass das schieben an die seite immernoch das fenster nur auf die hälfte des bildschirmst vergrößert.. ich hätte es aber gern das wenn ich das fenster nach oben schiebe es in die obere hälfte des bildschirms vergrößert wird und nicht auf denn ganzen bildschirm..

ich hoffe mal das ich meine probleme gut schildern konnte und das es für die sachen eine lösung gibt ^^'

bei fragen einfach fragen ich antworte dann.

PC, Computer, Windows, Technik, Bildschirm, Einstellungen, Technologie, Bildschirmeinstellungen, Windows 10
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Computer

Wozu werden Betriebssysteme benötigt?

7 Antworten

Zu welcher uhrzeit hat man bei fortnite die schlechtesten gegner?

5 Antworten

PC LEISTUNG FÜR SPIELE TESTEN?

4 Antworten

Steam Rollercoaster Tycoon 2 startet nicht Win 10?

3 Antworten

Mein Drahtlosnetzwerkverbindung wird nicht ausgeführt. Wie kann ich das beheben?

4 Antworten

Excel 2003: 1.1 wird immer als Datum dargestellt und nicht als Zahl!

3 Antworten

Ist das Programm "ParetoLogic Pc Health Advisor" sicher?

13 Antworten

CATERER BEI SIMS 4?

1 Antwort

Werbung in der Google-Suche deaktivieren?

5 Antworten

Computer - Neue und gute Antworten