Ungeplant Schwanger/FG/Gefühlschaos?

Hallo,

ich muss mir jetzt mal alles von der Seele schreiben und ich hoffe, das ich dann ein paar Tipps bekomme, um irgendwie das Chaos in meinem Kopf und dem Herz unter Kontrolle zu bekommen.

Ich habe zwei wundervolle Kinder, sie waren auch Wunschkinder und ich hab lange dafür gebraucht um überhaupt schwanger zu werden. Ich hatte in der Zeit viele FG aber nie aufgegeben bis ich meine zwei Kinder hatte.

Ich bin zwar mit dem Vater der Kinder zusammen aber wohnen offiziell nicht zusammen, also bin ich alleinerziehende Mama.

Beruflich bin ich gerade am aufsteigen und mache mich momentan selbständig.

Und gerade jetzt wo es beruflich so toll läuft, wir in einer passenden Wohnung umgezogen sind bin ich ungeplant schwanger geworden! Ich bin davon ausgegangen als ich ein positiven SST hatte das es wie immer zur einer FG kommt da ich viele schon hatte. Da durch dass ich viel Papierkram um mich herum hab habe ich aber vergessen gehabt dass der SST positive war und erst ein Monat später wieder daran gedacht habe. Hab dann ein Termin bei meiner FÄ gemacht. Als ich dann dort war konnte man dann schon das Baby sehen mit Herzschlag (für mich einerseits wunderschön aber anderseits große Sorgen) ich hab seit dem gemischte Gefühle kann gar nicht mehr richtig klar denken und denk nur an die Arbeit. Aber seit dem ich die letzte Woche bei meiner FÄ war, meinte sie das was nicht stimmen würde und das Baby sich nicht mehr richtig entwickelt hätte aber das Herzchen hat geschlagen. Sie hat mir zu geben gegeben dass es wieder auf eine FG geht. Seit dem fühle ich mich leer und da sind gar keine Gefühle, ich kann mich nicht freuen, trauern, ..

Beruf, Schwangerschaft, Fehlgeburt, Liebe und Beziehung
4 Antworten
Starke Suizidgedanken,trotzdem Angst vor dem Versuch, warum?¿?

Ich hab schon viel durchgemacht, habe traumatische Erlebnisse erlebt und bin zwar in Therapie, auch mit EMDR ,es hilft im ersten Moment, aber danach geht's mir wieder so schlecht. Trotzdem hatte ich immer Ziele im Leben. Aber heute ist wieder etwas passiert,was mir die ganze Hoffnung genommen hat und ich jetzt gerade in diesem Moment lieber tot sein will. Schon vor einiger Zeit habe ich mir immer wieder den "perfekten" Suizid vorgestellt und durchdacht und habe immer noch gewartet "aber vielleicht passiert ja noch irgendwas Gutes oder mir wird's besser gehen" hab ich gedacht und andererseits gewartet, bis ein unerträgliches Gefühl kommt,durch etwas Bestimmtes ausgelöst, damit ich bis es halt nicht mehr geht trotzdem irgendwie weiter mache.. und genau jetzt ist dieses unerträgliche Gefühl da, dass ich sterben will,übrigens weine ich, auch jetzt gerade, sogar so stark,dass ich kaum noch Luft bekomm. Ich seh einfach in nichts mehr einen Sinn und frage mich, warum ich nicht trotzdem schon Suizid begannen hab, irgendwie hab ich ja trotzdem Angst davor, ist es der Unterbewusste Gedanke,dass es noch Hoffnung gibt oder einfach weil es gegen die Natur ist, sich selbst umzubringen? Ich hab in letzter Zeit auch schon viel darüber nachgedacht,warum ich überhaupt auf der Welt bin, ich meine, ich hab es mir nicht ausgesucht... Und auch,was nach dem. Tod ist..Jetzt gerade, seit heute gibt es wirklich nichts mehr was mich am Leben hält. Ich weiß ,für gesunde Menschen ist das nicht zu verstehen. Ich weiß nicht,ob dieser Beitrag überhaupt verständlich genug ist,e weil ich gerade sehr stark am weinen bin und mich sehr durcheinander fühle, warum auch immer,irgendwie hatte ich so ein Gefühl noch nie,es ist verwirrend... Wie auch immer. Auch wenn ich weiß, dass mir keiner dabei helfen kann wollte ich ja nur wissen, warum hab ich trotzdem noch ein bisschen Angst vorm Suizid ,auch wenn das Leben für mich keinen Sinn mehr hat? Ich hab mehr Angst vor dem Leben als vor dem Suizid. Und Trotzdem lebe ich noch. Und wie gesagt, irgendwie fühle ich mich gerade auch ganz komisch, kann es aber nicht wirklich beschreiben.

Freundschaft, Seele, Psychologie, Depression, Gesundheit und Medizin, leben und tod, Liebe und Beziehung, Psyche, Suizid, Suizidgedanken, hilferuf, Angsrstörung
7 Antworten
In Greenfoot ein Feld abfahren?

Hallo erstmal

Unsere Aufgabe ist es, ein Rover (Fahrzeug) in Greenfoot ein mit Hügel umrandetes Feld abfahren zu lassen, dabei soll nur die While-Schleife verwendet werden. Das Programm an sich habe ich funktionstüchtig. Er fährt ein beliebig großes Feld ab, solange links und rechts KEIN Hügel neben ihm ist (was also heißt, dass er sich im Feld befindet). Nun soll er aber stoppen wenn er in der untersten Reihe ist also links ODER rechts ein Hügel ist.Ich bin mir nicht ganz sicher, wo ich den Befehl 'links rechts kein Hügel' hin schreiben soll bzw. ob es überhaupt Sinn macht, das in einen Befehl zu packen.

Wenn ich es als erste While Bedingung schreibe (sowie es jetzt dort steht) funktioniert das zwar wenn er links zu erst auf einen Hügel trifft, wenn man ihn aber eine Reihe weiter unten starten lässt, trifft er rechts zuerst auf einen Hügel und fährt die letzte restliche Reihe nicht mehr ab.

    public void act()
    {
        while (!huegelVorhanden("rechts") && !huegelVorhanden("links")) {
            while (!huegelVorhanden("vorne")) {
                    fahre();
            }  
            drehe ("rechts");
                    fahre();
            drehe ("rechts");
        
        
            while (!huegelVorhanden("vorne")) {
                    fahre();
            }  
            drehe ("links");
                    fahre();
            drehe ("links");
       } 
    }

Ich hoffe mein Problem ist einigermaßen verständlich geworden und bedanke mich schon mal im Voraus bei jedem, der sich Gedanken dazu macht. DANKE! :)

Computer, programmieren, Java, Informatik, Greenfoot, while-Schleife
1 Antwort
Wie komme ich an schwulen Jungen aus der Paralelklasse?

Hy, ähm das ist meine erste Frage hier...

Also ich leg gleich mal los: ich gehe in die 13. Klasse (Berufliches Gymnasium) und bin mit einigen Mädchen aus der Kunstklasse (BG Gestalltung) befreundet.

Dort gibt es fast nur Mädchen ;) aber noch einen Jungen, von dem ich weiß, dass er schwul ist.

Eigentlich stehe ich normal nur auf Mädchen (will aucv später eine Frau heiraten und so) aber ich habe bei diesem einen Jungen irgendwie das verlangen mit ihm zu schlafen vielleicht sogar (für eine Zeit zummindest) mit ihm zusammenzukommen. Finde ihn richtig süß und so, hab selber aber noch nie direkt mit ihm gesprochen.

Ich würde ja gerne, wenn ich in der Kunstklasse bin mit diesem Jungen sprechen und ihm näherkommrn, will aber nicht, dass jeder denkt ich wäre nur Schwull, nicht weil ich etwas gegen Schwule hätte ich steh ja auf einen und will selber mit ihm nunja...intimer werden, aber ich möchte nicht als Schwull gelten, weill es ebeb nur zu 15% stimmt (wie gesagt normal stehe ich eigentlich nur auf Mädchen, weiß auch nicht was bei diesem süßen Kerl so besonders ist)

Erwähnt sei auch, dass ich den Jungen nicht einfach für sex ausnutzen möchte, ich würde ihm, wenn dann auch Gefühlsmäßig näher kommen wollen. Es soll halt keine Beziehung für alle Ewigleit werden, aber das würde ich ihm auch so sagen und nur mit ihm zusammenkommen wenn er damit so auch 1000% einverstanden wäre.

Die Frage nun wäre:

Wie kann ich ihm näherkommen, ohne dass die Klasse/Schule etwas merkt? Und was muss ich beachtet, dass er nicht von mir verletzt wird (also davon, dass ich das ganze (vorerst zumindest) geheimhalten möchte und nur zeitlich bekränzt?

Natürlich ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass er mich nicht mal mag oder so, nur für den Fall das da aber was ist...würde ich mich freuen wenn mir jemand helfen könnte

Liebe, Schule, Freundschaft, schwul, Bisexualität, Liebe und Beziehung
7 Antworten
WhatsApp aus Dokumente und Daten von der iCloud löschen?

Hey 😊

Ich bin wirklich mega Verzweifelt und habe bis jetzt noch keine Antwort darauf gefunden. Zu meinem Problem: Ich habe mir das neue iPhone Xs Max bestellt, welches diese Woche ankommen müsste. Momentan benutze ich noch das iPhone 5C; 16GB (ios 10.3.3). Ich würde gerne meine ganzen Whatsapp Chats auf das neue iPhone importieren. Leider kann ich über mein jetziges iPhone kein Backup machen, geschweige denn, das iCloud Backup aktivieren, da ich jedes mal eine Fehlermeldung bekomme (siehe Screenshot). Habe seit fast zwei Wochen schon das Backup über Whatsapp laufen, aber es bleibt immer auf 0 Byte stehen. An freien Speicherplatz dürfte es nicht mangeln (siehe Screenshots).

Im iCloud Speicher unter dem Punkt „Dokumente & Daten“ befindet sich WhatsApp mit 1,2GB Speicher (siehe Screenshot). Würde das gerne Löschen, in der Hoffnung, dass das Backup auf WhatApp dann läuft. Aber ich bekomme immer die Meldung, dass alle Daten von der Cloud und vom Gerät entfernt werden (Screenshot).

Jetzt zu meiner Frage: Befindet sich dort nur das letzte Backup (vom 06.11.2018) oder auch die ganzen Chatverläufe und Dateien wie Fotos/Videos? Habe im Internet bereits gelesen, dass man normalerweise die Backups von WhatsApp zum Löschen auswählen kann, indem man auf das iPhone Backup geht. Bei meinem iPhone wurde noch nie ein Backup durchgeführt, deswegen kann ich das nicht auswählen. Im regulären Speicher ist ja nochmal Whatsapp zu finden mit 370,2MB. Leider kann ich  auch kein Backup an iTunes durchführen, da unser Laptop zu alt ist.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Laura

Apple, iPhone, löschen, Backup, WhatsApp, iCloud, iCloud Backup, Dokumente und Daten
1 Antwort
Familien Streit. Was kann man noch tun?

Hallo..
Meine Familie (Eltern) Haben schon ewig ein Streit.
Meine Schwester wohnt bei ihrem Freund, sie hat einen Beruf wo man viel mit der Hand arbeitet. Sie hatte eine Venenentzündung wurde operiert hatte eine Therapie usw wir standen alle hinter ihr , bis die ganze Sache mit dem Geld anfing, sie muss nocj Geld an meine Eltern zahlen wegen dem Auto, das läuft alles über mein Vater, Versicherung Kredit..
sie konnte das aber nicht zahlen weil sie kein Geld von der Krankenkasse bekommen hat.
Irgendwann hat sie dann Geld bekommen hat tzdm nicjz gezahlt, mein Vater muss den ganzen Kredit für das Auto und Versicherung selber zahlen.
Klar gab es dann Riesen Streit und sie meinte auch die ärzte finden nix mehr ( sie war bei mehren Ärzten) aber sie hat schmerzen und wir würden sie ja nicht verstehen, das geht jetzt schon über ein halbes Jahr so.
Sie hat mit uns alles Kontakt abgebrochen uns alle blockiert.
Heute hat sie ihr Auto freiwillig einfach abgeben, obwohl sie so an ihrem Auto hing.
Mein Vater hat nämlich die Versicherung gekündigt.
Aber ich find das alles so krass, ich denke sie ist fertig mit uns, und wir sind alle für sie gestorben.
Ich ubd meine kleine Schwester Haben ein kleines Weihnachtsgeschenk für sie gekauft.
Aber was denkt ihr darüber wir Haven alle keine Chance mehr an Sie ranzukommen
Sie hat nicht mal mein Vater zum Geburtstag gratuliert seit dem ist mein Vater knallhart und Enttäuscht

Gesundheit, Therapie, Familie, Zukunft, Weihnachten, Eltern, Familienhilfe, Familienstreit, Familientherapie, Geschwister, Operation, Schwester, Streit, Zusammenfassung, hilferuf
5 Antworten

Beliebte Themen