Warum tauften Jesus Jünger , die den heiligen Geist hatten , nicht auf den Namen des Vaters , des Sohnes und des heiligen Geistes?

Die Jünger hatten den heiligen Geist , die Wahrheit in sich .

Doch tauften sie auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes ??

wie es hier geschrieben steht ? Matthäus 28, 19 (Elberfelder):

Gehet nun hin und machet alle Nationen zu Jüngern, und taufet sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes

Waren die Jünger , Gegner von Jesus , dass sie anders tauften ? NEIN .

Tauften sie anders Als Jesus es wollte , um ihn zu ärgern ? NEIN

Lehrten sie Lügen ? NEIN , diese hatten nämlich den heiligen Geist .

Sie kannten diese Trinitätsformel? Warum wandten sie dann die Trinitätsformel nicht an?

Sie tauften nämlich nicht auf den Namen des Vaters , des Sohnes und des Heiligen Geistes. Sie hatten die Wahrheit in sich und tauften also so , wie es richtig war.

Konnte die alt römisch - katholische Kirche , das von sich auch sagen ?

wo Hieronymus , die Bibel BEARBEITETE?

Wie tauften denn die Jünger tatsächlich? Nicht im Namen des Vates , des Sohnes und den heiligen Geist . Sie tauften auf den Namen Jesus .

Apostelgeschichte 2, 38-39 (Elberfelder):

Was sollen wir tun, Brüder? Petrus aber sprach zu ihnen: Tut Buße, und ein jeder von euch werde getauft auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung der Sünden, und ihr werdet die Gabe des Heiligen Geistes empfangen.Denn euch ist die Verheißung und euren Kindern und allen, die in der Ferne sind, so viele irgend der Herr, unser Gott, herzurufen wird.

Apostelgeschichte 8, 16 (Elberfelder):

denn er war noch nicht auf einen von ihnen gefallen, sondern sie waren allein getauft auf den Namen des Herrn Jesus.

Römer 6, 3 (Elberfelder):

Oder wisset ihr nicht, daß wir, so viele auf Christum Jesum getauft worden, auf seinen Tod getauft worden sind?

gar keine Trinitäsformel zu sehen ? , hatten die Jünger die Wahrheit (welche wirklich den heiligen Geist hatten und somit in der Wahrheit standen) ? oder die damals römisch-katholische Kirche, die die Trinität erst im Vierten Jahrhundert entwickelt?

Hat Jesus so wirklich gelehrt???: im NAMEN des HEILIGEN Geistes? Nein . Denn sie ist keine Person , sondern Kraft Gottes. Das Steht in Lukas 24

Lukas 24

49 Und siehe, ich will auf euch senden die Verheißung meines Vaters. Ihr aber sollt in der Stadt Jerusalem bleiben, bis ihr angetan werdet mit der Kraft aus der Höhe. 

Wußten seine Jünger das? Ja .

Wenn Jesus also diese Trinitätsformel gelehrt hätte , und die Jünger , die Wahrheit und den Heiligen Geist hatten, hätten die Jünger , dann nicht genau auch so getauft ????

Hatte die damals römisch -katholische Kirche , mit dem Ablasshandel sich Schätze gesammelt ? durch der Lüge des Ablasshandels?

hatten sie damit den heiligen Geist und die Wahrheit ??

Wer Schätze sammelt mit Lügen, der wird fehlgehen und ist unter denen, die den Tod suchen. Sprüche 21.6

lieben Gruß

Religion, Christentum, Zeugen Jehovas, Taufe, Bibel, Christen, Gott, Juden, Judentum, Paulus, trinität, Philosophie und Gesellschaft
16 Antworten

Beliebte Themen