Wird das doch nochmal was?

Hallo,

Ich bin nach einer kurzen Beziehung, vor einem halben Jahr mit meiner Freundin zusammen gezogen, aber das zusammen wohnen hat garnicht funktioniert, wir haben uns immer öfter gestritten und am Ende war es dann auch so dass ich ins Hotel gegangen bin, weil es so nicht mehr weiter gehen konnte.

Wir haben uns dann mehr oder weniger getrennt.

Da wir beide zusammen in Wien leben und ich ursprünglich aus Tirol komme, hat sie mich beim Trennungsgespräch, dann auch gefragt ob ich in Wien bleibe, als ich sagte ich weiß es nicht, hat sie mehrmals versucht auf mich einzureden, dass ich in Wien bleibe und sie würde gerne mit mir befreundet bleiben.

Als ich Ihr dann erzählte, dass ich mich mit einer alten Bekannten treffe, wurde sie total eifersüchtig und hat mir das dann auch gesagt, dass ihr das nicht passt.

Als ich dann ging, meinte sie nur nochmal, dass sie hofft, dass ich in Wien bleibe und mich melden soll wenn ich was weiß, ansonsten haben wir uns darauf geeinigt fürs erste keinen Kontakt zuhaben.

Ich habe natürlich immer noch Gefühle für sie und könnte mir gut vorstellen, dass wenn jeder seine eigene Wohnung hat, das total super funktionieren kann! Da wir ja anfangs auch total gut klar gekommen sind! Auch wenn sie beim Gespräch gesagt hat, sie glaubt nicht, dass wir wieder zusammen kommen - so glaub ich totzdem, aufgrund ihres Verhaltens und das starke auf mich einreden und der Eifersucht, dass sie sich das auch noch wünscht.

Wir sind einfach sehr früh zusammen gezogen, die Wohnung war sehr klein und Corona war auch nicht grad das Beste, deshalb kann ich mir gut vorstellen, dass es mit anderen Umständen funktionieren kan

Ist da noch Hoffnung? Oder bild ich mir das nur ein?

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Beziehungsstress, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft
2 Antworten
😭 Schmerzhafte Situation weiterkämpfen oder loslassen?

Es geht um eine Person und mir, wir hatten uns Monate sehr gut verstanden haben 24/ 7 miteinander geschrieben, auf ein mal wurde sie komisch und ich hatte sie gefragt, warum sie so ist wie sie ist, das konnte sie mir nicht wirklich beantworten, wir wollten so etwas wie F+ und sie war die Monate auch verliebt in mich gewesen, jetzt anscheinend keine Gefühle mehr, jetzt tut sie so als würden wir uns nicht kennen. Ich suche ein Gespräch mit ihr, weil ich es persönlich bereden möchte, damit ich weiß was zu tun ist. Ob noch Hoffnung da ist oder nicht. Jedoch tut sie auf uninteressiert. Ich weiß nicht was sie will. Entweder genießt sie es, das ich für sie kämpfe oder genau das Gegenteil, ich weiß es einfach nicht. Ich bin ein Mensch, der schwer los lassen kann, und eine Nachricht ignorieren kann ich auch schlecht von ihr. Jedoch verletzt sie mich immer mehr und immer mehr, das ich sie ignorieren will. Leider denke ich alle 10 min anders und weiß nicht was nun richtig und was falsch ist.

Ich will sie eigentlich nicht verlieren, weil wir wirklich eine schöne Zeit hatten und uns gut verstanden hatten.

Ich weiß das ich Gefühle nicht erzwingen kann, doch ich will die alte Zeit mit ihr zurück.

Meint ihr, das Gefühle zurück kommen, wenn ich sie küsse?

Was soll ich tun, bitte helft mir.

Freundschaft, Sex, Psychologie, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft
3 Antworten
Gute Idee dass ich ihn wieder angeschrieben habe?

Hi, bin 15 w und hatte letztes Schuljahr in meiner neuen Klasse einen besten Freund... Wir haben extrem viel geredet vor allem in den Sommerferien. Das Blöde war, dass er schon sehr lange in mich verknallt war (hab es nie gewusst nur geahnt aber wollte ihn logischerweise nicht drauf ansprechen und hab auch sehr oft deutlich gemacht dass es für mich nur freundschaftlich ist) und mich immer, wenn er es einfach nicht mehr ausgehalten hat, mich wochenlang ignoriert hat und ich damals keinen Plan hatte warum und was das Problem war (hab ihn wohl immer gefragt).

Naja I'm Sommer haben wir dann sehr oft was gemacht (mit Freunden und zu zweit) und dann hat er mir bei einem Treffen eine wirklich extrem süße und unfassbar nette Liebeserklärung gemacht, aber sosehr ich ihn auch geliebt habe, für mich war es nur freundschaftlich, da war einfach nicht mehr. Haben uns dann ausgemacht trotzdem beste Freunde zu bleiben und hab ihm wohl gesagt falls er Abstand braucht ist das voll ok, er meinte aber ne er will mich nicht wieder ignorieren...

Aber ab dem 1. Schultag dieses Jahres hat er nichts mehr mit mir geredet und mich ignoriert. Hab ihn nach 2 Wochen darauf angesprochen und er hat mir irgendwas erzählt dass er mich nur beschützen will und nur mehr oberflächliche Freundschaften führen möchte und dass das für ihn so passt.

Ich hab ihn eine Woche später, nachdem er in der Schule einfach nicht er selbst war und ich wusste dass er versucht Probleme zu verdrängen mit assozialn Aktionen nochmal darauf angesprochen was los ist und was das Problem ist vor dem er mich beschützen will und dass ich nicht sehen will es ihm scheiße geht weil er mit niemanden wirklich reden will und ich es echt mies finde dass er mich wochenlang ignoriert ohne was zu sagen. Er dann so 'ich dachte es währ ok für dich so wie ich es mach?' und ich 'nein ich hab gesagt dass ich es nachvollziehen kann, nicht dass ich es gut und ok finde' und naja das war so ziehmlxihd as letzte mal dass wir geredet haben...

Dann war halt Homeschooling und jetzt Winterferien und nach fast 3 Monaten Stille denk ich noch immer oft an ihn und vermiss ihn einfach und will wissen wie es ihm geht und naja hab ihn heute angeschrieben mit 'Wirf mich nie mehr weg weil du bist mir wichtig und ich blödkopf will dich in meindm Lebn haben falls du mich auch vermisst' (ja ich weiß ultra dramatisch😅

Naja und jetzt weiß ich nicht ob das ne gute Idee war oder nicht

Liebe, Freundschaft, Jungs, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft, mädchenprobleme, Streit
2 Antworten
Zuneigung zum Bruder meiner besten Freundin?

Ich w/18 hab eine sehr gute Freundin (ebenfalls w/18). Wir verbringen nach wochenlangem Schulstress endlich wieder mehr Zeit miteinander und ich bin froh so einen wundervollen und lieben Menschen an meiner Seite zu haben. Jetzt gibt es ein Problem. Im Sommer hatte ich noch Lovoo und bin dabei über ihren Bruder m/23 gestolpert, der mich kurzerhand matchte. Da ich aber wusste, dass er ihr Bruder ist, hab ich das Match nicht erwiedert, ihr aber davon erzählt und sie hat nur drüber gelacht. Letztens hat er uns bei Freunden abgeholt, da wir beide getrunken hatten und es seiner Schwester nicht besonders gut ging. Im Auto herrschte dann eine ewige Ruhe und ursprünglicherweise sollte er erst seine Schwester heim bringen und dann mich. Auf ihren Wunsch geschah dies aber anders herum. Wir schrieben dann noch kurz auf Instagram, da ich mich für‘s abholen und heim fahren bedankt habe und ihn noch gebeten hatte ihr einen Eimer hinzustellen. Die Konversation ging am nächsten Tag noch weiter, endete dann aber. Paar Tage später hat er eine Nachricht mit „gefällt mir“ markiert. Durch meinen Instagramaccount müsste er ja eigentlich die Bilder wiedererkannt haben.

Gestern war ich dann mit meiner Freundin bei einem Freund und wir sprachen über den Chat. Sie weiß, dass ihr Bruder in meinen Augen attraktiv ist und auch mein „Beuteschema“, jedoch sagte ich ihr, dass er ja schließlich ihr Bruder sei und ich nicht wüsste, ob sie damit ein Problem habe. Den ganzen Abend machte sie Witze drüber.

Jetzt geht mir das nicht aus dem Kopf und ich würde ihn gerne besser kennenlernen, weiß jedoch nicht, wie ich das bei meiner Freundin ansprechen soll, um herauszufinden, was sie wirklich davon hält. Zudem bin ich die nächsten zwei Nächte auch bei ihr im Haus.

Was soll ich tun?

Liebe, Freundschaft, beste Freundin, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft
3 Antworten
Ein Junge will mich schlagen?

Hey,

es geht um einen jungen, der 16 ist. Er hat seit Januar 2020 eine Freundin. Er hat mir in dieser Zeit immer und immer wieder dickpics geschickt, Videos wie er masturbiert, von seinem Körper, ekelhafte Sachen geschrieben (will dich wieder lecken, f*cken und so) weil wir vor 2 Jahren mal zusammen waren! Vor 2 Jahren! Weil er aber ein fck Boy ist habe ich ihn bei Seite gelegt und seit dem nervt er mich. Wenn ich ihn blocke schreibt er mir auf Instagram, immer mit anderen Accounts. In rl lässt er mich meistens, früher (vor paar Monaten) hat er mir manchmal an mein Po gefasst, aber hab es dann Leuten gesagt und er hat es gelassen. Aufjedenfall tut mir seine Freundin leid weshalb ich ihr alle screenshots wie er mit mir schreibt, was er schreibt etc geschickt habe. Sie hat sich getrennt und jetzt macht der Junge mit mir Stress, nennt mich schl*mpe, hat mir Schläge angedroht, meinte ich soll um mein Leben laufen wenn ich ihn sehe etc. Soll ich es ernst Nehmen oder nicht? Er hat gesagt „ich weiß wo du wohnst du kleine schl*mpe!“ habe keine Lust jetzt zur Polizei zu rennen oderso weil ich es unnötig finde. Wenn er mich schlägt hat er eh Probleme. Was soll ich tun? Ernst nehmen oder Nicht?

ps: werde nicht die Polizei informieren!! Dieser Typ hat eh genug Stress weil er sowas abzieht mit dem fremdgehen etc. Es wollen ihn schon ein paar Leute schlagen und wenn ich sage was er mir gesagt hat, hat er morgen Besuch

Freundschaft, Mädchen, Sex, Gewalt, Jungs, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft, schlagen, Liebe und Beziehungen, Fuckboy
6 Antworten
Mag er mich und wie soll ich mit dieser schwierigen situation umgehen?

Hallo:)

ich gehe in die 10te Klasse und mache gerade ein Auslandsjahr. Ich bin in einer relativ großen Freundesgruppe hier und eine Freundin hat seit letzter Woche einen Freund. Ihr Freund ist auch halb spanisch (ich bin selber deutsch/spanisch und er irish/spanisch) genau wie ich und es hat uns immer Spaß gemacht uns ein bisschen auf spanisch zu unterhalten, sodass niemand uns versteht:))

Jetzt habe ich aber das Gefühl, das er mich irgendwie mehr mag als nur als eine Freundin. Aber ich wollte einfach mal fragen, ob ihr diese Dinge als Zeichen dafür ansieht, das er mich mehr mag.

Ich finde ihn sehr nett, aber er hat eine Freundin und ich bin ja auch mit ihr befreundet, deswegen habe ich keine Ahnung was ich machen soll.

Gestern haben wir zum Beispiel ein Spiel gespielt und dann hat er mich dabei die ganze zeit angeguckt und mich ein bisschen geärgert. Er hat die anderen am Tisch gar nicht wahrgenommen.
oder an einem Tag saßen wir zusammen in der Bibliothek und haben uns die ganze Zeit unterhalten und dann wollte er die Größe unserer Hände vergleichen. Also Handfläche an Handfläche.

Außerdem setzt er sich am Gruppentisch immer zu mir, obwohl andere stühle frei sind. Es klingt vielleicht komisch, aber ich fühle immer, das er mich anguckt und dann schaue ich ihn an und er grinst und lächelt dann ein bisschen:/

Bitte gibt mir eine ehrliche Einschätzung, weil ich nicht so recht weiß, wie ich damit umgehen soll und ich möchte auch nicht das seine Freundin die ganze Zeit eifersüchtig ist.

Liebe Grüße und danke,

Emmi:))

Liebe, Leben, Schule, Freundschaft, Schwarm, Mädchen, Teenager, Freunde, Frauen, Eifersucht, Jungs, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft, Romantik, verstehen, Liebe und Beziehungen
1 Antwort
Wofür bist du in deinem Leben dankbar?

Hi ihr Lieben 😊,
Ich hab da eine kleine Frage und zwar, wofür bist du in deinem Leben dankbar?.

Ich z.B bin dankbar für die Steine, die man mir in den Weg gelegt hat, ohne sie wäre ich nicht über meine Stärken und entschlosenheit gestolpert oder hätte somit nie meine Ziele erreicht. Trotz andere mir Steine in den Weg gelegt haben, konnte ich ihnen zeigen das ich meine Ziele dennoch realisieren konnte, obwohl sie mir immer gesagt haben, das ich sowas nie schaffen werde. Zudem bin ich dankbar für die schlechten Menschen auf meinem Weg, sie haben mir genau gezeigt, wie und was ich nicht sein will. Ich bin dankbar für Nächte, die zu Morgen wurden, Freunde die zur Familie wurden und Träume, die wirklichkeit wurden. Ich bin dafür dankbar, das ich so einen tollen Menschen wie mein Freund lieben darf und an meiner Seite hab, das er zu mir hält und mir immer zuhört, wenn es mir mal schlecht geht. Ich bin dankbar für meine Familie, die mich so nehmen wie ich bin und ebenfalls immer für mich da sind. Ich bin dankbar für meine Schwestern, die mich immer wieder zum Lachen bringen, indem sie mich immer an alt vergangene Zeiten Erinnern, wo wir gemeinsam so intensiv gelacht haben. Ich bin also sovielen Menschen in meinem Umfeld über alles dankbar 💖🍀.

Sie alle sind mein 💎 in meinem Leben. Egal in guten oder in schlechten Zeiten, sind sie immer für mich da. Das betrifft hier auch einige User auf GF 🤗.

Wie sieht es bei dir aus, für was bist du im Leben dankbar?.

Wofür bist du in deinem Leben dankbar?
Leben, Menschen, Familie und Freunde, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft, Dankbarkeit, Beruf und Karriere, Umfrage
22 Antworten
Hat er kein Interesse an mir oder doch?

Guten Abend alle zusammen! Folgendes: Vor ein paar Monaten habe ich einen Typen den ich gut finde (waren auf einer Schule) auf Snapchat geaddet er hat mich auch sofort zurück geaddet und wir haben geschrieben, immer mehr und mehr, sind dort sehr gut ins Gespräch gekommen. Er war auch immer sehr interessiert und schrieb auch fast immer von sich aus meistens Abends wie’s mir geht, wie mein Tag war, wie Schule war blablabla sogar wenn er mit Freunden unterwegs war. Dann irgendwann hat er sich fast garnicht mehr gemeldet auch nicht auf meine Nachrichten. Ich habe ihn dann doof angemacht (war bescheuert ich weiß aber ich wurde halt schon oft von

Typen verarscht und bin da immer sehr emotional.)
Jedenfalls schickte er mir dann eine Nachricht aber ich war zu feige sie auf zumachen, weil ich ihn in meiner Emotionalität auch hingeknallt hatte dass ich ihn gut finde und eigentlich kennenlernen wollte. Hab dann nächsten Tag geschaut... nach meiner Anmache reagierte er trotzdem noch sehr freundlich und hat sich auch entschuldigt und gesagt er war sehr beschäftigt weil er bei Nachbarn was am Umzug geholfen hat. Stimmt auch denn er wohnt im Dorf meiner Großeltern und seine Nachbarn sind Bekannte von uns. Jedenfalls hatte er weder auf mein Geständnis reagiert noch irgendeine Anmerkung dazu abgeben. Er hatte mich aber auch gelöscht. (Wahrscheinlich weil ich geschrieben habe hat sich dann wohl erledigt wegen dem Kennenlernen hab ich aber eigentlich nicht so gemeint)

Naja habe ihn dann letzte Woche erneut geaddet weil er mir nicht aus den Kopf gegangen ist und mir mein Verhalten total peinlich war und ich dass nicht so stehen lassen wollte. Er akzeptierte mich auch sofort und hat mir sogar als erstes einen Snap geschickt und wir sind wieder ins Gespräch gekommen aber nicht viel. Jedenfalls schreibt er mir jetzt nur noch Wochenende um 1 oder 2 in der Nacht und schickt mir irgendwelche Fotos wie er mit seinen Kumpels am feiern ist oder will wieder ein Gespräch mit mir anfangen. Sie trinken auch aber dass er besoffen ist scheint mir nicht denn er schreibt sachlich und immer vernünftig sogar mit Punkte Komma etc.

Er schreibt mir ja auch nur wie’s mir geht und so aber warum immer mitten in der Nacht bei Freunden? Das kommt mir etwas merkwürdig rüber... Aber ausfragen oder dumme Bermerkungen kommen da ja auch nicht das man jetzt denken könnte die wollten mich verar.schen oder so. Wir sind jetzt auch raus aus der Schule und er arbeitet und ist die Woche 60 km Weg von hier. Aber in der Woche schreibt er nie. Hab jetzt mal ausprobiert ob er mir dort ohne seine Leute antwortet ja er hat sofort nach Sekunden reingeschaut und auch wieder total interessiert geschrieben... aber von ihm selbst kommt dort nichts außer wenn er wieder hier bei seinen Freunden ist. Nach meiner Nummer hat er auch nie gefragt oder nach nem Treffen. Meint ihr auch dass er kein Interesse hat oder vielleicht doch?? Sorry für den langen Text hahaha lange Rede kurzer Sinn aber dass musste mal raus

LG

Freundschaft, Interesse, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft
1 Antwort
Selbstbewusstseinsdefizit?

Hallo ich fühle mich umgeben von Leuten immer, als ob ich nie genug bin, jede Spaß Beleidigung greift mich an, ich bin nie ich selbst, ich verstelle mich immer...Ich habe Insta und Snap gelöscht, weil ich diesen Druck nicht mehr abkann, dass alles mich einschüchtert und Angst macht...Es ging mal eine Zeit bis zur 7.Klasse sogar relativ gut, ich habe immer weiter meine Komfortzone verlassen, aber seitdem betäube ich sozusagen den Schmerz, mit Handy spielen, wie Arena of Valor,etc...und habe mich so vor der Realität versteckt.

Ich war sogar mal Landesliga Fussballspieler, 1-2er Schüler, guter Klavier Spieler und hatte Träume, aber mit der Zeit ging alles futsch...Ich stehe schon seit langem vor diesem Problem , aber ich habe keine Lust mehr mich zu verstecken...

P͟Y͟R͟A͟M͟I͟D͟E͟ N͟A͟C͟H͟ M͟A͟S͟L͟O͟W͟

1.Stufe: Psysiologische Bedürfnisse(Essen,Trinken,Schlaf)

2.Stufe:SICHERHEITSBEDÜRFNISSE

3.Stufe:Soziale Bedürfnisse

4.Stufe: Individualbedürfnisse

5.Stufe:Selbstverwirklichung

Ich habe immernoch das Gefühl, dass ich bevor ich meine Bedürfnisse wieder stillen kann, dass ich mich wieder sicher in der Umgebung von Menschen fühlen muss...Ich weiss auch nicht ganz wie mein äußeres Erscheinungsbild aussieht, ob ich vielleicht extrem toxisch bin und es mir mich auffällt oder so...

Ich habe es versucht mit durchziehen, mir kleine Ziele außerhalb der Komfortzone zu setzten...Aber bis jetzt ohne Erfolg.

Aber diese Frage: wie werde ich wieder ich selbst in der Gegenwart von anderen Menschen?

Gibt es einen Trick? bin ich Depressiv?
Bzw. Woran muss ich an mir arbeiten? Oder welche Fragen muss ich mir stellen? Ist es einfach nur Selbstbewusstsein was Ich extrem steigern muss?

Danke im Voraus!

Freundschaft, Stress, Freunde, Selbstbewusstsein, Psychologie, Bewusstsein, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft, werte und normen
3 Antworten
Warum verhält der Junge aus meiner Klasse sich so?

Hi Leute!

Bitte volständig durch lesen!

In der Schule haben wir zwischen jeder stunde 5min pause zum raumwechseln. Am Donnerstag hatten wir halt ne doppelstunde und haben deswegen nicht den raum gewechselt. In meiner Klasse stehen die meisten Leute auf und reden mit jmd. oder gehen zu freunden(innerhalb der klasse). Ich Bleibe halt meistens sitzen und zeichne oder rede mit meiner sitznachbarin. er kam halt in 5min pause zu mir und hat mir beim zeichnen/malen zugeschaut. er stand halt inter mir und hat mit mir geredet. danach hat er mir die kapuze aufgesetzt und ist wieder zu seinen platzt gegangen weil ees geklingelt hatte.

Am Freitag in der großen Pause hatte ich mit ner Freundin geredet und er hat sich hinter mich gestellt. Ich habe es nicht bemerkt erst als ich mich umgedreht habe weil ne andere freund meinen namen gesagt hat. Er hat mich halt nur angegrinzt (uns gelacht) und stand dann immer noch dort. Nach ner weile ist er dan aber auch gegangen. Ich habe kein plan wie lange er dort stand.

Heute hatten wir halt Sport und wir hatten am anfang draußen sport. Gegen ende (ca.30min vor schluss) sind wir reingegange. Ich mir war dann halt auch schwindlig. Ich habe halt der lehrerin bescheid gesagt und die meinte ich soll mich auf den boden legen und die bein an die wand hochlegen (macht das sinn wie ich es geschrieben habe?) Er kam halt auch zu mir und meinte: Hast du keine Lust auf Völkerball oder ist was los?. Ich habe dann halt gesagt das mir schwindlig ist. Und er blieb etwas bei mir wärend die anderen halt verteilt in der halle waren. Als die lehrerin und in die mitte gerufen hat, hat er mir kurz über den kopf gestreichelt und ist dann gegangen. Ich blieb noch etwas liegen, ging was drinken und ging dann in die mitte. er hat kein völkerball mitgespielt, ich aber schon. Ich hatte allerdings das gefühl das er mich beobachtet.

Warum verhält er sich so?

Danke an alle die Antworten!

LG,Dragon!

Schule, Verhalten, Freundschaft, Jungs, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft, Fragen, Warum
6 Antworten
Was soll ich jetzt machen?

Hi liebe Gutefrage Community,

Fangen wir ganz ganz von vorne an :

In meiner Klasse hab es ein Mädchen in das ich mich verliebt hatte und sie liebte mich auch dann machte sie mir mit Schluss weil es ihr zu viel war (fast die ganze Klasse hat auf uns am Schultor gewartet und erwartet dass wir Händchen halten oder so ) das fand auch ich ziemlich nervig war aber bereit es auszuhalten ... Sie scheinbar nicht

Dann kam die Coronazeit und wir haben uns nur im online Unterricht gesehen

Ich habe dann gemerkt dass ich die Gefühle nicht verloren hatte und sie scheinbar auch nicht nachdem wir uns in der Schule mehrmals gesehen hatten (und geflirtet haben) habe ich beschlossen sie zu fragen ob sie mit mir zusammen sein will

Sie hat es rausbekommen und ist dann fast eine Woche lang nicht zur Schule gekommen dann habe ich meine Gefühle verloren oder minimiert weil mich das angepisst hat und ich habe sie nicht gefragt dann ca. Eine Woche später haben ich und mein bester Freund eine Challenge gemacht bis 14J keine Beziehung zu haben

Jetzt denkt dass Mädchen das ich immer noch mit ihr zusammen sein will

Und dazu kommt dass ein anderes Mädchen versucht hat mit mir zu flirten und jetzt sind viele aus der Klasse gegen sie weil sie uns bzw. Das erste Mädchen und mich auseinander gerissen hat obwohl ich gar nicht vorhatte mit einem von beiden Zusammen zu sein

Leider hat eine Freundin von dem ersten Mädchen behauptet dass ich sie ignorieren würde was wiederum andere unbeteiligte auf mich hetzte

Schlussendlich denkt dass erste Mädchen das ich sie ignoriere und jetzt sind ihre Freunde nicht so nett zu mir

Und von den zweiten Mädchen habe ich nichts mitbekommen

Ich hoffe ihr könnt mir in dieser Situation helfen ich will nämlich einfach das sie mir das glauben was sie nicht tun

LG

Schule, Freundschaft, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft
2 Antworten
Sollte ich ihn vergessen?

Ich kenne jetzt seit mehreren Wochen einen Jungen. Da er beruflich in meiner Gegend unterwegs war (wodurch wir uns auch kennengelernt haben) hatte er mir immer mal wieder einen Kaffee vorbei gebracht oder wir haben uns auch einfach nur nett unterhalten. Nebenher haben wir beinahe täglich miteinander geschrieben und zusammen gezockt. Da durfte ich bereits auch schon seine beiden Kumpels kennen lernen. Mit denen ich mich meiner Meinung nach ganz gut verstehe.

Dann hatte er Urlaub und sein Projekt war vorerst bei meiner Gegend beendet. Das viele schreiben wurde leider auch immer weniger. Bis er sich gar nicht mehr gemeldet hat. Gestern habe ich ihn dann wieder nach mehr als einer Woche kontaktiert und daraufhin hat er mich für morgen (also heute) auf einen Kaffee eingeladen, weil sein Urlaub inzwischen wieder vorbei war und er zufällig wieder in der Gegend arbeiten muss. Zuerst habe ich mich gefreut, allerdings als wir uns heute wieder getroffen hatten, war dann leider sein Vater mit dabei. Es ist halt so, dass er in einem Familienbetrieb arbeitet und es nicht sehr unwahrscheinlich war, das sein Vater wegen beruflichen auch heute mitkommen könnte. (Der Vater kennt mich bereits und wollte anscheinend nur hallo sagen) Der Vater ist halt eher ein lustiger Typ mit dem man sich gut unterhalten kann, aber auch viele Scherze macht. Er ließ auch solche Anmerkungen fallen, wie das wir heute nicht flirten können, aber man kann das glaube ich auch nicht allzu ernst aufnehmen. Der Vater wusste anscheinend Bescheid, dass er mich eigentlich auf einen Kaffee eingeladen hat, hat er zumindest erwähnt. Aber daraus ist leider nichts geworden und sie waren auch nicht wirklich lange da.

Inzwischen bin ich mir halt ziemlich unsicher, weil sobald ich denke, dass er nur ein klein wenig Interesse an mir hätte, werde ich irgendwie auch immer vom Gegenteil überzeugt. Vielleicht habe ich das alles auch nur falsch verstanden und er wollte nur höflich sein. Aber wieso schrieb er mich dann täglich an?

Ich finde es einfach nur Schade, weil bisher hatte ich noch nie einen Freund und dachte, dass ich vielleicht mal endlich einen gefunden habe, bei dem ich auch Interesse hätte. Vielleicht habe ich mir auch einfach zu viele Hoffnungen gemacht und reingesteigert. Aber mittlerweile denke ich eher das es nur reine Zeitverschwendung für mich ist? Klar ich könnte ihn auch einfach frei raus ansprechen, ob er Interesse hätte, allerdings fürchte ich mich auch etwas davor. Danach wird es doch bestimmt komisch und unangenehm, wenn er tatsächlich kein Interesse an mir hat. Am Schluss bin ich nämlich die einzige, die sich was darauf eingebildet hat.

Ich weiß zwar, dass er keine Freundin mehr hat, allerdings muss das ja auch nicht heißen, das er was von mir will.

Meint ihr, ich sollte ihn am besten einfach vergessen? Oder wie sieht ihr das? Ich habe halt leider kaum Erfahrung in sowas.

Ich würde mich sehr über hilfreiche Ratschläge von euch freuen :)

Liebe, Freundschaft, Freunde, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft
4 Antworten
Was ist mit ihm?

Ich w15 habe seit längerem mit m15 aus der Para Kontakt.

Ich war auch öfter in der Jugendgruppe im Dorf(er war da auch).ich bin halt auch neu im Dorf.

Wir haben oft geredet und übereinander gelacht, haben manchmal Kreuzzug gespielt (trinkspiel)

Er hat mich öfter angeschaut und ich ihn auch.

Ich habe ihm dann manchmal geschrieben ob er und seine Kumpels in die Hütte (Jugendraum) gehen, aber er hat mich blockiert und ignoriert. Ich hab das dann erstmal gelassen.

In der schule während den Pausen schaut er mich dann wieder ganz oft an

Heute wollte ich eine Situation beobachten und er hat sich extra vor mich gestellt, ich hab dann eyy gesagt und er hat mich daraufhin angelacht und sich immer wieder in mein Blickfeld gestellt.

Wenn ich in der Hütte war, war er mir gegenüber extrem schüchtern und hat nur das nötigste geredet, aber mich halt als grinsend angeschaut

Zu seinem Kumpel war er immer recht aufgeschlossen und war durchgehend am reden.

Einmal ist er auch eingeschlafen und ich hab ihn aufgeweckt und seine Reaktion war voll süß

Ich bin echt verwirrt was mit ihm los ist, mag er mich überhaupt ?

Hasst er mich oder vielleicht das komplette Gegenteil?

Bitte helft mir sonst werde ich noch verrückt

Ps war jetzt schon 2 Wochen oder so nicht mehr in der Hütte weil er mir nie geschrieben hat:(

Freundschaft, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft
2 Antworten
Interessieren sich Mädchen für Jungs, die sich abrackern nicht?

Ich m(15) habe zugegebenerweise viel Zeit. Und das weiß mein crush(15). Wir hatten viele von mir arrangierte Dates und haben viel gute Zeit miteinander verbracht. Ich habe wirklich einiges getan:

Bin 25 km mit dem Fahrrad gefahren

Ich habe mir für jedes Treffen immer etwas neues ausgedacht (wo wir essen, wo wir hingehen und was wir alles bereden könnten)

Ich höre ihr aufmerksam zu und Versuche ihre Probleme zu verstehen und vllt sogar ihr dabei zu helfen (ich glaube ich bin dabei aber etwas aufdringlich)

So ungefähr geht es noch weiter

Ich habe am Anfang viel mit ihr geschrieben und es hat Spaß gemacht es kamen interessante Gespräche und ich war mir sicher dass wir beide Interesse aneinander haben. In letzter Zeit, aber schreiben wir nur sehr schwerfällig und überhaupt nicht angenehm. Wenn wir uns treffen sind wir zwar so wie immer und sie wollte sogar jz bei dem letzten Treffen einen Von mir getragenen Pulli haben, aber nach unserem Treffen schreiben wir wie gerade beschrieben.

Wir haben jz beide 2 Wochen Urlaub und sind voneinander getrennt. Ich habe angefangen ihr zu schreiben und iwann kam das Thema dass sie in einer verzwickten Situation steckt und natürlich habe ich sie drauf angesprochen, aber leider kam dann: "eine lange unwichtige Geschichte" von Ihr. Ich wollte vorsichtig wieder nachfragen und meinte dass es mich nur neugieriger macht und dann kam ein "Ok" dann habe ich es gelassen. "Alles klar ich habe es verstanden" war meine Antwort.

Obwohl sie meinen Pulli wollte und sich mir offensichtlich näherte ist sie online auf einmal so verschlossen, obwohl das damals nicht so war.

Mir fallen noch 2 Dinge ein.....

Ich habe ihr meine Hilfe förmlich aufgedrängt, also ihr mit der Schule zu helfen, vllt fühlt sie sich deswegen von mir runtergemacht

Ich habe ihre beste Freundin beledeidigt, mich dann aber auch bei ihr entschuldigt

Habe ich ihr Interesse verloren, weil ich ein Arsch war oder weil ich zu Viel Mühe reinstecke

Bin ich garnicht aus ihrem Interesse geflogen und sie durchlebt gerade eine schwierige Zeit in der ich keinen Platz habe ??

Ich glaube es ist schwer mir zu antworten, wenn man die Person garnicht kennt aber ich hoffe trotzdem auf ein Feedback

Schule, Freundschaft, Beziehung, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft, mädchen und jungs, Friendzone
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Liebe und Freundschaft