Top Nutzer

Thema Gas
  1. 10 P.
  2. 5 P.
  3. 5 P.
Gas Grundversorger ist nicht eingesprungen? Wie verhalten?

Hallo,

Ich wohne seit circa 2 Jahren in einer Wohnung wo der Vermieter sich selber um den Gas Anbieter kümmern muss. Ich habe zwei Jahre lang gedacht, dass das Gas über die Nebenkosten abgerechnet wird und mich damit nicht weiter beschäftigt. Ein neuer Nachbar hat jetzt ausversehen anstatt seinen meinen Gas Anschluss angemeldet und 6-Monate fleissig einen sehr teuren Tarif gezahlt.

Die Wohnungsgesellschaft hat mich jetzt total angemacht, dass es in meiner Pflicht liegt mich darum zu kümmern. Die waren wohl total überfordert das Durcheinander zu verstehen. Als in nach einen Gas Grundversorger gefragt habe konnte sie mir keine richtige Antwort geben. ( Beim Strom war ich auch einer gewissen Zeit beim Grundversorger automatisch weil ich nichts gemacht hatte. So ist es ja in der Regel auch.

Mein Vormieter war übrigens Ordnungsgemäß Gas angemeldet und hat auch abgemeldet.

Nun meine Fragen:

Gibt es beim Gas keinen Grundversorger und wenn wieso ist er nicht eingesprungen? Hätte die Hausverwaltung etwas melden müssen (Umzug/Auszug) Vormieter?

Muss ich die Kosten Rückwirkend für circa 2-Jahre zahlen?

Muss ich den Mieter der fälschlicherweise den Zähler angemeldet hat, dass Geld zurück geben? Ich hätte diesen Vertrag nie abgeschlossen. Ich kann ja auch nicht einfach irgendein Auto von jemanden Anmelden und total überteuert Haftpflichtversichern. Und das Geld dann von ihn verlangen.

Wie würdet Ihr weiter verfahren?

Danke im Vorraus für Eure Antworten!

Gas, Stromanbieter, Immobilien, Vertrag, Gasanbieter, Vertragsrecht, Grundversorger, Wohnungsgesellschaft
1 Antwort
Aktuelle Informationen Arbeiten auf Bohrinsel?

Hallo.

ich informiere mich schon seit einigen tagen über die Arbeit auf einer Bohrinsel.

viele Informationen, Seiten, Foren sind schon einige jähre alt und nicht mehr aktuell.

Ich habe eine abgeschlossene Ausbildung zum Industriemechaniker und somit eine Grundlage und Grundwissen über mechanische Arbeiten.

Wie schaut es derzeit mit Der Öl und Gas Industrie weltweit aus?

macht es noch sinn sich auf eine Stelle in diesem Gebiet zu bewerben?

Wie schwer ist es auf eine Bohrinsel zu kommen und dann Kariere zu machen?

"nehmen wir mal an ich fange ganz unten an als Roustabout und möchte mich hoch zum Driller oder Maintenance arbeiten."

wie sicher ist der Job? im sinne von festen Arbeitsverträgen

"ich habe derzeit einen Festen Arbeitsvertrag und würde den nicht gerne gegen einen Leiharbeiter Vertrag eintauschen.

es gibt auf einigen Offiziellen Seiten wo Arbeit ohne Erfahrung (0-4 Jahre) angeboten wird. jedoch wird nach unzähligen Lizenzen und Kurse gefragt.

muss ich mich selbst um diese kümmern oder gibt es betriebe die das übernehmen?

Wie belastend ist die Arbeit wirklich?

wie funktioniert das Rentensystem wenn man aus anderen Ländern arbeitet und in Deutschland gemeldet ist.?

Was passiert wenn ich krank oder verletzt werde in der Arbeit?

danke schon mal für die Antwort/en!

Mit freundlichen Grüßen

Julius

Arbeit, Job, Öl, Gas, bohrinsel, Industrie, offshore, Jobwechsel, Ausbildung und Studium
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Gas

Clipper Feuerzeug nachfüllen

2 Antworten

Gastherme macht komische Geräusche....Frage auch zum Wasser ablassen

4 Antworten

Wo kriegt man Helium für Luftballons her?

6 Antworten

Wie funktioniert meine Schaltzeituhr (Junkers TRQ 21)?

6 Antworten

Buderus Heizung - kein heißes Wasser, aber Heizung läuft!

5 Antworten

Tod durch Abgase - Schlauch vom Auspuff ins Auto

7 Antworten

Vaillant Gas-Boiler (Gastherme) wieder anschalten?

4 Antworten

Gastherme hat zuviel Druck

6 Antworten

Was genau ist bei einem Auto eine Halbautomatik wie der smart sie hat?

10 Antworten

Gas - Neue und gute Antworten