Top Nutzer

Thema Temperatur
  1. 5 P.
Ideale Raumtemperatur?

Hallo,

ich habe mir nun elektronische Heizkörperthermostate gekauft und möchte damit meine Heizung automatisieren. Vorallem das ständige zu viel heizen abstellen (man dreht aus gewohntheit einfach auf 3, irgendwann merkt man es ist zu warm, dreht runter, später wieder hoch usw.).

Nun suche ich nach einem guten "Heizplan". Welche Temperaturen sollte man Minimum halten um Schimmel vorzubeugen (wir haben z.B. immer sehr schnell stark beschlagene Scheiben vorallem Nachts wo ide Heizung runtergedreht hist nach Lüften + Heizung an geht esm orgens weg).

Also mal ein typischer Tag:

Aufstehen 6 Uhr, um 7:30 das Haus verlassen, um 15:00 zurückkommen. Um 21 Uhr verlässt man das Wohnzimmer Richtung Schlafzimmer, ab 22 Uhr schlafen.

Im Schlafzimmer reichen ja 16-18°C, reicht das um Schimmel vorzubeugen?

Wenn 18°C reichen würde ich die Heizungen in der Wohnung alle auf 18°C stellen Nachts + wenn man aus dem Haus ist. Die Räume in denen man sich aufhält würde ich vor dem Heimkommen rechtzeitig auf 20-21°C aufheizen bis kurz vorm Schlafengehen.

Die Frage ist bei mir nur immer wie kalt / warm sollten Räume minimum sein wärend man da ist, wärend man weg ist und Nachts. Man findet im Internet so viel Unterschiedliche Angaben. Die einen schreiben >14°C damit es nicht schimmelt, andere scheiben unter 19° besteht Schimmelgeafhr, andere man soll das Schlafzimmer nicht über 18" heizen usw.

Würde mich über TIpps, vielleicht eure Vorgehensweise / Programmierung etc. freuen.

Temperatur, heizen
2 Antworten
Bürotemperatur?

Hallo zusammen,

meine Freundin arbeitet bei einem windigen chinesischen Unternehmen (was hier fürs Erste nicht relevant ist). In ihrem Büro bzw. Gebäude ist seit etwa sechs Wochen die Heizung kaputt und ihr Arbeitgeber weigert sich, diese reparieren zu lassen, weil "zu teuer"...

Sie sitzt nun täglich bis zu neun Stunden mit fünfschichtiger Bekleidung plus Jacke, Mütze, Schal und sogar Handschuhen im Büro und friert sich den A ab.

Evtl muss sogar eine neue Heizungsanlage eingebaut werden, da die Jetzige sehr alt ist.

Und ja, ich finde im Internet Bestimmungen und Vorschläge, die der Arbeitgeber und auch die Arbeitnehmer durchführen sollen.

Meine Fragen:

Wenn von Seiten des Arbeitgebers keine Maßnahmen zur Gestaltung und Erhaltung einer angenehmen Arbeitstemperatur ergriffen werden, was darf sie als Angestellte machen?

Darf sie unentschuldigt der Arbeit fern bleiben, bis die Heizung wieder funktioniert oder kann sie durch unentschuldigtes Fehlen eine Abmahnung bekommen?

Muss sie bei unentschuldigtem Fehlen die nicht geleistete Arbeitszeit nachholen?

Oder wäre es in diesem Fall besser sich krank schreiben zu lassen?

Vielen Dank im Voraus

farlees

Was ich bisher im Internet dazu gefunden habe:

https://www.arbeitsschutzgesetz.org/arbstaettv/temperatur/#Detaillierte_Angaben_der_Technischen_Regel

https://www.baua.de/DE/Angebote/Rechtstexte-und-Technische-Regeln/Regelwerk/ASR/ASR-A3-5.html

Temperatur, Arbeitsschutzgesetz
4 Antworten
Wie funktioniert der Buderus RC?

Hi Alle zusammen,
Ich habe vor ein paar Wochen hier gefragt ob alles mit meinem Buderus Logamax U124 Wasser/Heizungsboiler in Ordnung ist da dieser dauerhaft an war.
Das hat sich soweit geklärt gehabt als ich rausgefunden habe, dass diese Fernbedienung (siehe Bild) auf 32°C eingestellt war und somit der Boiler logischerweise ständig nachgeheizt hat. Als ich ihn dann runtergedreht habe auf 7°C hat der Boiler auch aufgehört und nur noch beim warmawasser Gebrauch Geräusche von sich gegeben. Schließlich war es nie unter 7°C bei mir zuhause. Jetzt wurde es aber doch schon etwas kühl und ich habe deswegen mal vor 3 Tagen die Temperatur auf einen gewünschte wert gestellt und auch meine Heizung eingeschaltet. (Der Raum in dem der RC hängt und der Raum in dem ich geheizt habe ist nicht der selbe)
Hat jetzt auch alles wieder wunderbar geklappt, allerdings wieder mal mit dem selben Problem wie vor paar Wochen.
Heizung wieder abgestellt, Temperatur runtergedreht und jetzt?.... der Boiler geht nicht aus sondern heizt fröhlich weiter. Nicht nur das es mich vom Geräusch her sehr stört, man hört es in der ganzen Wohnung brummen und von den Heizkörpern Rauschen, sondern auch die Kosten die entstehen wenn das Ding dauerhaft läuft.
Kommt mir schon komisch vor, dass der Boiler 3 Tage nachläuft wenn ich die Heizung mal für 3 Stunden in Anspruch nehme.

Ich hab mir die Anleitung zu dem RC mal angeschaut aber ich weis nicht ob ich das verstehe. Eigentlich sollte er doch nur heizen wenn der Raum unter der gewünschten Raumtemperatur liegt oder?
Es handelt sich um den Buderus RC 7000125.

Der Boiler selber zeigt eine 0 an.

Danke schonmal an alle..

Haushalt, Haus, Wohnung, Temperatur, Heimwerker, Heizung, buderus, heizungsanlage, Warmwasser, Boiler
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Temperatur

Ab wie viel Grad sollte man eine kurze Hose anziehen?

71 Antworten

35,5 Grad Körpertemperatur mit Erkältung?

16 Antworten

Heizung ist heiß, obwohl ich sie auf "0" stehen hab...warum?

8 Antworten

Wie kann ich die Kühlschranktemperatur einstellen?

21 Antworten

Ab wieviel Grad trägt man Winterjacken?

35 Antworten

Kann man mit Eiswürfeln vor einem Ventilator einen Raum kühlen?

13 Antworten

Was ist bei einer Körperuntertemperatur von nur 34 Grad C zu tun

6 Antworten

Normale Körpertemperatur 34,5 -35,5 ist das Normal?

19 Antworten

Kann man die Adidas Ultra Boost Tripple White waschen?

4 Antworten

Temperatur - Neue und gute Antworten