Frage an Informatiker und Besitzer eines Fitnesstrackers von Xiaomi: Wie kann ich die Uhrzeit einer Pulsmessung genau ablesen?

Ich habe die kontinuierliche Puls-Messung aktiviert (Gerät: Mi Smart Band 4).
In der "Mi Fit App" wird ein Graph dargestellt, welcher den Puls für die jeweilige Uhrzeit darstellt. Allerdings wird der Puls zu einer vergangenen Uhrzeit nur bei manueller Auswahl dargestellt. Und es lässt sich per Fingertipp kein genauer Zeitpunkt auswählen. Ich kann nur ungefähr auswählen.

Im Bild: Ich versuche die Uhrzeit des höchsten Puls des Tages auszuwählen (131). Jedoch müsste ich hierfür <Millimeter genau tippen können. Das ist bei einem Smartphone nicht möglich. Der Pfeil scheint im Bild zwar dort zu sein, wo der Peak ist. Aber eigentlich ist er ganz wenig links davon. Darum wird mir nur "107 BPM" gezeigt.

Wie kann ich die Daten ohne diese Einschränkungen auslesen? Ich denke mal, dass geht in der App nicht.

Hintergrund: Ich habe eine Angststörung. Für mich wäre es interessant, wenn ich beispielsweise aus den Daten auslesen könnte "Ja, da war ich beim Friseur, da ging es mir besonders schlecht und der Puls betrug X". Denn zurzeit habe ich immer wieder das Gefühl, dass mir grundlos schwindelig etc. wird. Wahrscheinlich koreliert der Schwindel mit der Angst und somit auch dem Puls.

Wenn ich mir selbst "wissenschaftlich" beweisen könnte, dass das immer dann beginnt, wenn ich mich in einer für mich schwierigen Situation befinde, würde mir das bereits helfen.

Frage an Informatiker und Besitzer eines Fitnesstrackers von Xiaomi: Wie kann ich die Uhrzeit einer Pulsmessung genau ablesen?
Smartphone, Psychologie, Android, digital, Xiaomi
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Digital