Wieso hat man den Yugioh Anime fallengelassen und so unpopulär werden lassen?

Ich Rede von heutzutage, Yugioh damals würd ich Yugioh Classic bis 5DS schon neben Pokemon und Dragonball auf die top 3 aufnehmen (2 Platz nach Pokemon aufjedenfall).

Also so habe ich es als Kind wahrgenommen, war auch süchtig nach dem TCG. Jeder wollte Karten haben / tauschen danach kamen erst One Piece Naruto Bleach Fairy Tail und der rest mit abstand die hatten nur sticker und sowas keine Chance gegen sammelkarten hype.

Erst nach der Xyz Serie die zwar nicht so schlecht war aber auch zu abgespaced wurde ist Yugioh gestorben.

Und Yugioh Anime für Anime wurde es kindlicher, mehr bunte haare, alien space lastig obwohl die regeln im TCG immer komplizierter wurden und die Karten alle zu Halbnackten Waifus.

Währenddessen gibt es immernoch Leute die OP mit herz gucken, Naruto wird noch neu angefangen, boruto läuft noch gut, Dragonball läuft auch noch glaube ich.

Jetzt gibt es mehr neue animes als je zuvor, die ganzen neuen sachen kenne ich nichteinmal attack on titan, jujitsu kaisen, death note, hunter x hunter, demon slayer, alchemist.

Yugioh fängt niemand mehr neu an auch nichtmehr mit yugioh classic (pharao mit dem alten ägypten).
Was hat sich das studio gedacht das so unbeliebt zu machen ? Ist es für euch insgesamt mit den Karten Monstern zu langweilig geworden oder hättet ihr ein erwachseneres Yugioh heutzutage gefeiert

TV, Anime, Serie, Yu-Gi-Oh!, Yu-Gi-Oh! GX, Netflix
TV Hintergrundbeleuchtung?

Hallo Leute!

Ich möchte nachträglich an meinen TV eine Hintergrundbeleuchtung installieren, die ihre Farben dann live zum TV Bild ändert. Habe von Govee dieses Modell mit der Kamera gesehen und das scheint mir auch bis jetzt die beste Möglichkeit zu sein. Jedoch finde ich das ganze optisch überhaupt nicht schön, vielleicht gewöhnt man sich daran oder einem fällt es irgendwann nicht mehr so auf, aber wollte dennoch mal fragen, ob ihr eventuell auch andere Möglichkeiten kennt.

Ich weiß nicht genau, wie das bei den TVs von Philips funktioniert, bei denen diese Funktion schon eingebaut ist. Könnte ich nicht theoretisch ein RGBIC Band an den Fernseher schließen und irgendwie das ganze so programmieren, dass es auf die Ausgabe des TVs reagiert?

Wenn ich schon bei dem Thema bin… Vielleicht kennt sich da jemand aus und könnte mir gleich noch eine zweite Frage beantworten. ^^
Ich habe bereits ein RGBIC LED Band hinter meinem Fernsehertisch. An den Deckenlampen benutze ich Philips Hue Lampen, die ich mit der Hue Bridge verbunden habe, wodurch ich wiederum alle Lichter mit der Apple Home App steuern kann. Nur das Band von Govee eben nicht… Dafür muss ich immer extra in die Govee App (welche sich zur Zeit sehr oft aufhängt trotz Updates). Gibt es eine Möglichkeit, das Band auch in die Bridge einzubinden oder irgendwie über die Home App zu steuern? Ich kenne mich mit dem ganzen Hardware Zeug nicht so gut aus, wäre aber bereit für ein kleines Experiment. Also wenn da zb eine Software darauf installiert ist, könnte ich theoretisch probieren dieses umzuprogrammieren oder nicht?

Ich danke euch jetzt schon für eure Antworten und hoffe sehr, dass mir jemand behilflich sein kann.

Software, TV, IT, LED, Philips, led band, Philips Hue, Govee
Fernseh aussreichend für Hdr und 2024 400nits?

Hallo, habe mir den fernsehr vor kurzem bestellt. https://www.otto.de/p/hisense-55e77nq-pro-qled-fernseher-139-cm-55-zoll-4k-ultra-hd-smart-tv-4k-uhd-qled-C1832845780/#ech=28629759&variationId=1832845781

der Fernseh wird eigentlich selten benutzt, selten mal Prime eine Serie kucken, habe aber auch seit mehr als einem Jahr eine Playstation 5, die kaum benutzt wurde, aber das kann sich ändern. Der Fernseh den ich bestellt habe, ist Mai 2024 herausgekommen, also neuer Fernsehr mir aktuellste Technik für dieses Preissegment. Jetzt aber, wo ich mich richtig informiert habe sollen 400Nits also Helligkeit für 2024 nicht mehr zeitgemäß sein. Für HDR ist 400Nits nicht geeignet, wie ich gelesen habe.

Habe jetzt auf Amazon einen entdeckt, der die gleiche Technik hat, der ganze 1300nits erreichen kann. kostet aber dafür 60 Euro mehr. Hier das Stück https://www.amazon.de/TCL-50QM8B-1250nits-Assistant-Incorporado/dp/B0CF2PVLXP/ref=sr_1_1_sspa?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=1YVBJC7JWN6OT&dib=eyJ2IjoiMSJ9.JyQ393fbSq3fPVjMcQbwRkbDJufoiqOJypnmy_0I1MZsaV19FZ4L5xIQV-oW2Xs8BY8CfDEkLEm2QuBD6teF9r_TYKgFdbj02ywHWL1y53y43jsl5zjER6hiSsASEngkiTsf4E3e9h2S3xhZ1ehZ18BSG5ySlEjB4I1HdXSrjEGSY2yWPG8QI7jAsE65pPLEX-7be3KnPMnQ7A4C_kheMbexz-P96MrkgIEmh7LYb-8.gmvy9LM9sI70LzS_LHDpKrSs_Q_OHJjoRX9uDAgZdcM&dib_tag=se&keywords=tcl%2B144hz&qid=1717786112&sprefix=tlc%2B144hz%2Caps%2C76&sr=8-1-spons&sp_csd=d2lkZ2V0TmFtZT1zcF9hdGY&th=1

Jetzt die Frage soll ich den Fernseh zurückschicken und mir den von Amazon holen? Der von Amazon ist ein Model von 2023. Bitte nur Leute, die eine Ahnung haben vielen Dank.

Fernsehen, TV

Meistgelesene Fragen zum Thema TV