Mein Bruder(12) ist Netflix-süchtig. Hilfe!?

Hey,

wie ich oben schon geschrieben habe, ist mein zwölfjähriger Bruder Netflix-süchtig.

Er hat heute allein schon 9,5h geschaut. (Intro und Credits nicht mitgerechnet) Zwar meinte er, dass heute sein Netflix-Tag wäre, aber gestern war er auch 3,1h am Serien schauen. (Vorgestern 1h, dann wieder 4,8h)

Das hat alles angefangen, als es wegen Corona keinen Unterricht in der Schule gab. Zu der Zeit haben wir (meine Mutter und ich) uns ein das Netflix-Probeabo eingerichtet und ihm auch ein Konto erstellt.

Allerdings hat sich das immer weiter verschlimmert.

Zum einen, weil:

  • er nicht ein Problem darin sieht, täglich stundenlang Netflix (und anderes) zu schauen. Er merkt nicht, dass er keinen Sport mehr macht, da sein Fußballtraining natürlich wegfällt und macht, ohne direkte Aufforderung von seinen Eltern, nichts mehr in Richtung lernen.
  • unsere Eltern getrennt sind und das Wechselmodell haben. Meine Mutter kann seinen Netflix-Konsum mehr oder weniger regulieren, aber eben nur, wenn er bei ihr ist. (Mein Bruder und ich wechseln jede Woche die Wohnungen)
  • Unser Vater arbeitet aber nicht von zuhause und unternimmt nichts, weil es das Konto von unsere Mutter ist.
  • er nicht mehr auf mich hört. Da ich so gut wie immer mit ihm zusammen bin, habe ich natürlich gemerkt, dass er zu oft Netflix schaut. Ich habe schon oft mit ihm darüber gesprochen; dabei ist er immer sehr zuvorkommend: er schaue doch garnicht so viel, sagt er. Außerdem nimmt er sich vor, weniger zu schauen. Er will sich Regeln aufstellen usw.

Natürlich klappt nichts davon..

Ich habe auch schon mit meiner Mutter darüber gesprochen, sie ist dabei, was zu unternehmen etc. Allerdings ist sie gerade ziemlich beschäftigt und ich würde selbst auch gerne irgendwie helfen.

Jedes Mal, wenn ich versuche, meinem Bruder zu helfen, erreiche ich das Gegenteil: Er lügt mich an oder ist wütend, weil er sich von mir verraten fühlt..

Ich sollte noch erwähnen, dass er nicht nur auf Netflix unterwegs ist, auch auf YouTube ist er mindestens 1,5 bis 2h täglich.

Was soll ich also tun?
Ist es am besten zu warten und meine Mutter das regeln zu lassen?
Oder kann ich selbst noch irgendwas machen?

Das Netflix-Abo würde ich nur ungern beenden, da ich es sich manchmal nutze, genauso wie meine Mutter.

Danke für's Durchlesen!

Ich freue mich über jeden Tipp, denn ich kann die echt gebrauchen, bin quasi verzweifelt.

LG

jokooi

Handy, online, Familie, Sucht, Serie, Bruder, Filme und Serien, schulfrei, Streit, Coronavirus, Netflix
4 Antworten
Suche einen guten Anime?

Ich Suche mal wieder einen neuen Anime.

Ich habe letztens Tower of God durchgelesen und auch den Anime soweit fertig und brauche nun irgendetwas neues. Am liebsten etwas mit einem Besonderen MC und Magie(Shinsu, Ki, Nen, etc.). Ich dachte auch an Arifureta, Fairy Tail, Death March.

Geguckt habe ich bisher:

SAO, Log Horizon, No Game no Life, Isekai Cheat Magician, The Devil is a part Timer, Overlord, The Rising of the Shield Hero, That time I got reincarnated as a Slime, high school prodigies have it easy even in another world, In another world with my Smartphone, How NOT to summon a Demon Lord, Wise Mans Grandchild, Re: Zero, Gate, Arifureta, Knights and Magic, Grimgar of Fantasy and Ash, Death March, The Saga of Tanya the Evil, Fairy Tail, Black Clover, Danmachi, Akame ga Kill, The Irregular at Magic Highschool, Magi, The Seven Deadly Sins, Sky Wizards Academy, Yu-Gi-Oh, One Piece, Detektiv Conan, Naruto, Boruto, Magic Kaito, Code Geass, Death Note, Attack on Titan, Seraph of the End, Black Bullet, Assassination Classroom, FMA Brotherhood, K, One Punch Man, H.O.T.D., Psycho Pass, Blue Exorcist, Death Parade, Goblin Slayer, Food Wars, Dr. Stone, Zankyou no Terror, Black Butler, Btooom, Dragonball, Demon Slayer, Vinland Saga, Hunter x Hunter, Noragami, My Hero Academia, Angel Beats, Mirai Nikki, Saiki, Bleach, The Heroic Legend of Arslan, Erased, Tokyo Ghoul, Parasyte, Highschool DxD, Hellsing Ultimate, The Promised Nerverland, Bofuri, Konosuba, The 8´th Son? Are You Kidding Me?, Aesthetica of a Rouge Hero, Tower of God.

Danke im Voraus

Auch würde mich Interessieren welchen charkter aus Tower of God ihr am liebsten mögt und warum.

Magie, Manga, Anime, Serie, Filme und Serien
1 Antwort
Gibt es einen Weg, Filme im "Rawformat" zu bekommen?

Guten Tag!

Ich interessiere mich sehr für Filme und schätze jede kleinste Sequenz der Filmemacher. Wie wir wissen, werden Filme aber für die Öffentlichkeit stark komprimiert, da man nicht mit solch großen Datein umgehen kann. Besonders bei streaming Diensten werden diese sehr stark komprimiert. Diese Komprimierung findet quasi in allen Bereichen statt: in der Auflösung, dem Ton, den Farben usw... Mir ist natürlich klar, dass man wohl kaum an einen komplett raw Imax-Film kommt. Der würde dann ja bestimmt einige 100 Terabytes einnehmen. Und ich wüsste außerdem auch nicht, wie man den abspielen könnte (vielleicht mit einem Mac Pro Vollausstattung und nem gemoddeten Videotool oder so). Doch frage ich mich, ob man einen Film irgendwo vielleicht wenigstens in raw-4K erhält (welches schließlich noch nützlich wäre). Damit meine ich auch kein Komprimiertes 4K sondern wirklich nativ ink. HDR 10+ und höchste FPS. Ich gehe da bei 4K in komprimiert von ungefähr 25 GB pro Film aus (ganz grob geschätzt). Alles weitere wäre wohl für den alltäglichen Gebrauch zu viel des Guten, oder? Wahrscheinlich wären 4K ohne komprimierung schon ein paar TB's. 8K wäre natürlich auch super für die, die einen 8K TV haben und sehr nah dran sitzen (für mehr "Imax feeling").

Weiß jemand ob und wie man an eine solche Datei kommt?

Computer, Video, Internet, Software, Film, TV, Datei, Kino, Technik, Web, 3D, Stream, streaming, Serie, Filme und Serien, FPS, HDR, Heimkino, Raw, 4K, Auflösung, christopher-nolan, imax, Netflix, 8k
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Serie