Warum gibt es Heute nur noch eintönige Spielware?

So weit ich mich erinnere gab es bis Mitte der 2000er in Spielwarengeschäfte wirklich viel unterschiedlicher Content zu sämtlichen Kinderserien/Filme und Animes, sei es zu jeder einzelnen Disney-Figur oder Anime Charakter die einfach jedes Kind kannte, vor allem die beliebten Disneyfilme die Kinder jeder Generation prägen sind einfach zeitlos. Mein Sohn (4) liebt jeden Film und schaut die rauf und runter, sei es die alten Zeichentrick Klassiker aus den 40ern bis 90ern oder die neueren und aktuellen Werke aus dem Hause Disney. Dementsprechend ist die Nachfrage an Spielzeug davon sehr hoch, doch leider kann ich meinem Sohn nicht jeden Wunsch erfüllen weil es einfach keinen Content dazu gibt, ganz besonders zu den alten Klassiker. Zum Beispiel schaut mein Sohn liebend gern den 1999 erschienenen Film "Tarzan" woraufhin er gerne was zu Spielen hätte, aber in den großen Märkten wie Smyths Toys gibt es das einfach nicht...Disney Content beschränkt sich hier nur von "Die Eiskönigin", "Mickey Maus" oder "Star Wars", auch in anderen Spielzeugbereichen sieht man nur noch Marvel's Avengers oder DC. Bei Anime ist mir auch nur Pokémon aufgefallen und das war's. Warum ist das alles so eintönig, ich meine Disney ist doch zeitlos, gerade durch den Disney+ Streaming Dienst wird doch noch mehr Aufmerksamkeit auf die ganzen verschiedenen Figuren geschoben und da gibt es halt nicht nur die drei genannten Filme Serien. Auch im Internet findet man kaum bis garnichts an Spielware der alten Filme und Serien. Warum ist das so? Ich finde es ehrlich gesagt sehr traurig, gerade in dieser heutigen verrückten Zeit sollte man den Kindern doch viel mehr bieten als immer nur ein und das selbe.

Spiele, Kinder, Online-Shop, Disney, Spielzeug, Filme und Serien, Shop

Meistgelesene Fragen zum Thema Disney