Top Nutzer

Thema Science Fiction
  1. 25 P.
  2. 10 P.
  3. 10 P.
  4. 10 P.
Chip im Gehirn bald Realität? Werden wir zu Cyborgs? Wird es bald keine natürliche Intelligenz mehr geben?

Ich sende mal hier einen kleinen Teil eines Interviews rein:

Sie haben erwähnt, dass die neue Technologie den Verlauf der Evolution ändern wird. Wie meinen Sie das?

Evolution wurde bisher durch Selektion und Genetik angetrieben, und durch äußere Kräfte, zum Beispiel Klimaveränderungen. Jetzt kontrollieren wir unser Schicksal. Wenn wir unser Gehirn mit Computern verbinden, wird die Evolution nicht mehr biologisch sein, sondern technologisch. Die Informationen in unserem Gehirn sind dann vielleicht wichtiger als die physischen Bestandteile unseres Körpers. Wie in meinem Roman „Limbo“ kann man vielleicht seinen Geist auf einen Computer laden und somit außerhalb seines Körpers leben.

Jetzt hab ich ein paar Fragen dazu:

Würdet ihr euch das machen lassen?

Wäre das nicht unfair gegenüber anderen, die sich diesen Chip nicht leisten können und nur mit ihrer natürlichen Intelligenz leben ohne künstliche dazu?

Angenommen man könnte dadurch alle sprachen sprechen und verstehen, wäre das aus eigener Intelligenz raus oder nur wegen der künstlichen und wäre das nicht blöd, weil man nicht selber nachdenkt?

Wird sich die Evolution dadurch verändern, sind wir bald keine Menschen bzw Säugetiere mehr?

Die Chips wären mit dem Internet verbunden, was ist mit Brain hacking wie in red Devil 4? Ist das überhaupt menschenwürdig?

Ich hab irgendwie bange davor, ich fände es ziemlich unfair, wenn sich Menschen einen Intelligenz Vorteil durch Geld erschleichen würden. Außerdem würde die Menschlichkeit stark darunter leiden.

PS: Es gibt schon Chips, die z.B gelähmten Personen helfen, wieder zu laufen, das meine ich aber nicht!!! Ich rede davon, sich damit sozusagen einen Intelligenzvorsprung zu beschaffen ohne jeglichen Aufwand!

LG

Computer Medizin Natur Maschine Religion Zukunft Angst Menschen Gehirn Gesetz Wissenschaft Intelligenz Chip tot Cyborg Ethik Evolution Forschung Gott Hacking Menschenwürde Menschlichkeit Moral Neurologie Revolution Science Fiction Technologie Philosophie und Gesellschaft
12 Antworten
Suche Buchtitel/Autor - Weltenmaschine in Mond Form auf der Niedere und Hochentwickelte Primaten Leben?

Um den Titel der Frage zu ergänzen:

  • Neuer "Mond" taucht auf.
  • Menschen planen Erkundung
  • Schicken Rakete los (mit Mann und Frau)
  • Stürzen ab und entdecken allerlei Primaten
  • Scheinbar verschiedene Entwicklungsstufen

Grobe Details (Ab hier 'Spoiler'):

Waldvolk, Baumvolk, Steppenwanderer und eben hochentwickelte Primaten die in einer höheren Dimension Leben und die Realität selbst um-"weben" um Dinge zu erschaffen.

Details:

Besagte hochentwickelte Primaten sind extrem stämmig von Statur und betreten die "Weltenmaschine" durch eine Mauer von starkem, alles zerreißenden Wind und Leben auch in starkem Wind soweit ich mich erinnere, weshalb sie diese Statur entwickelt haben.

Es gibt Erzählungen von einer Mutter und Tochter (Oder Oma - Enkelin), der Hochentwickelten und wie selbst diese Wesen ähnliche soziale Probleme haben, während sie Unverständliches machen wie Realitätsweben zu üben...

Es gibt auch Erzählungen aus der Sicht einer Affenfrau/Mädchen die aus ihrem Rudel ausgestoßen wird und auf dem Planetenartigen Mond verdreckt umherwandert, nahezu stirbt und von den wandernden Volk aufgenommen.

Es kommen immer wieder Vermutungen vor, dass der Planet eine Weltenmaschine ist evtl wird es auch am Ende erklärt. Da bin ich mir nicht mehr sicher. Jedenfalls springt diese Weltenmaschine in verschiedene Dimensionen und bringt Leben in diese.

Ich habe schon Google gequält und habe auch das Gefühl, dass mir der Name auf der Zunge liegt, da es glaube ich es hieß wie "Die Weltenmaschine", oder ähnlich... Ich komme nur seit wirklich Jahren nicht mehr darauf wie es hieß und wann genau ich es gelesen habe. Aber die Geschichte blieb sehr im Gedächtnis... Ich MUSS das noch mal lesen...

Buch Erde lesen Autor Filme und Serien Primaten Science Fiction Weltraum Suche Philosophie und Gesellschaft
1 Antwort
Buchsuche, das programm?

Guten Tag, Ich bin auf der Suche nach einem Buch was ich vor einigen Jahren las für die Schule und doch gar nicht so schlecht war. Leider weiss ich den Titel nicht mehr (nur ich habs gelesen, einzelarbeit). Ich werde mal versuchen die Handlung zu beschreiben und Stichworte zu liefern, Vielleicht kennt es ja wer.

Es ging hauptsächlich um das "programm" welches auch immer so genannt wurde, es spielte meines wissens in den USA. Dort wurde Depression als ansteckende Krankheit deklariert und aktiv wurde danach gesucht. In der schule mussten Tests gemacht werden etc. Jeder der schon nur den Verdacht erregte wurde ins Programm gebracht wo ihm durch Sitzungen in der man je eine Pille zum offen werden und erzählen und am Schluss eine zum vergessen nehmen musste die Erinnerungen gelöscht. Jedoch gibt es auch da widerstand und Korruption. Sie hatte auch einen Freund vor dem Programm. Ausserdem hinterlässt die Person (w) sich eine Notiz zuhause. Denn wer aus dem Programm kommt ist nur noch eine Erinnerungs und personenlose hülle. Sie schafft es irgendwie zu flüchten oder kommt raus mit einer Pille zur Erinnerung aber da war das Buch dann fertig und den zweiten Teil habe ich leider nie gelesen.

Der Einband war ein Hardcover welches glaube blau war.

Ich hoffe irgendwer kann mir helfen den Titel zu finden :)

Liebe Buch deutsch lesen Schule Schreiben Bildung Unterricht Autor Belletristik Drama Literatur Sci-Fi Science Fiction futuristisch
1 Antwort
Suche Filmtitel (Sci-Fi)?

Ich hab vor einer Weile einen Sci-Fi Film gesehen, den ich ganz nett fand, kenne allerdings den Namen nicht und dachte mir, dass vielleicht hier jemand den Namen kennt. Kann mich leider nur noch an wenige Szenen erinnern.

Es geht darum, dass ein Jugendlicher (ich nenn ihn mal x) auf eine Art Training in einem 'Raumschiff' eingeladen wird, da ausgewählte Jugendliche auf einen Kampf gegen andere Lebewesen vorbereitet werden sollen. In diesem Schiff leben die Jugendlichen in verschiedenen Gruppen in Kabinen und es wird für jede Gruppe ein Jugendlicher als Leiter gewählt.

Meistens geht es um x und einen Jungen (y), auch Leiter, der die anderen 'ärgert' und bedroht. In einer Szene ist x gerade in dem Duschraum der Jungen und y kommt dazu und will ihn, da er sich für die anderen einsetzt, umbringen, woraufhin x ihm aus Versehen das Genick bricht.

In einer anderen Szene nah am Ende geht x in eine Art Höhle (auf dem Planeten dieser Außerirdischen), in der sich die Königin befindet. Es ist eine Art Mischung aus Skorpion und Gottesanbeterin-. Sie legt ihren (Skorpions-)Stachel an seinen Hals und es herrscht kurz Stille, bis sie ihn ignoriert und sich um ihre Eier kümmert. X versteht dadurch, dass diese Wesen keinen Krieg wollen und versucht diese bei der großen Endschlacht zu beschützen.

Mehr kann ich leider micht über den Film sagen, aber naja-vielleicht erkennt ja jemand den Film. Vielen Dank im Vorraus.

Filme und Serien Filmsuche Filmtitel Namenssuche Sci-Fi Science Fiction
2 Antworten
Kann es auf einem Eisplaneten Schneestürme geben?

Die Frage kam mir beim Fernsehen: Die Helden in der Science-Fiction-Serie landen mit ihrem Schuttle auf dem Eisplaneten mitten im dicksten Schneegestöber...

Aber: wenn dieser Planet komplett und dauerhaft Temeperaturen weit unter 0°C aufweist, wie kann sich dann überhaupt Schnee bilden? Ist dafür nicht nötig, dass Wasser in Form von Wolken in der Atmosphäre ist? Dieses Wasser wiederum kommt ja aus der Verdunstung von flüssigem Wasser, was es bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt aber nicht geben wird.

Aus der Erfahrung hier vom Winter auf der Erde (Mitteleuropa) sieht man doch auch, dass je kälter es wird die Luft umso trockener wird. Also an meheren aufeinander folgenden Wintertagen mit knackigen Minusgraden ist die Luftfeuchtigkeit meist im Keller... Müsste also ein solcher Eisplanet dann nicht auch eine entsprechend trockene Luft (vorausgesetzt die Atmosphäre wäre der auf der Erde sehr ähnlich) haben und wenn es schon Schneegestöber gäbe, könnten die dann nicht besten Falls von aufgewirbelten Flocken nicht aber von Niederschlägen auf Grund von Kondensation-Wolkenbildung ect. kommen?

Natürlich ist diese Frage wiedermal nicht unbedingt eine der wichtigsten Dinge und Probleme der Menschheit. Bitte erspart Euch und mir also den Hinweis wie trivial und banal diese Frage ist und ob ich nichts Besseres zu tun hätte... Als kurzweiliges Gedenkenspiel aber finde ich hat diese Frage aber schon eine Berechtigung. Ich freue mich auf jeden Fall über Beiträge die diesen Gedanken aufgreifen - Danke!

Klima Science Fiction Schneefall Schneesturm wolkenbildung EIsplanet Athmospäre
7 Antworten
Ab wann ist ein Menschenleben lebenswert? Abtreibung, Sterbehilfe und EG Coding legalisieren? Dürfen wir Gott spielen?

Ich versuche die Frage mal so gut zu beschreiben.

Also es geht darum, wann ein Mensch wert ist, Leben zu dürfen. Jetzt würde man auf Anhieb sagen immer! Aber, was ist, wenn der Mensch eine Behinderung hat, eine unheilbare Krankheit und sein Leben lang leidet, ist das Leben dann lebenswert?

Ich weiß, dass wir Menschen immer nach einem Fortschritt streben, wir wollen z.B länger leben und nicht krank werden bzw gesund bleiben. Wir wollen alles besitzen und die Herrscher sein.

Seit der fortschrittlichen Biotechnologie ist es möglich, Abtreibungen vorzunehmen, Menschen die jeden Tag im Sterbebett leiden mit einer Art Giftspritze den Tod zu bringen und in der Entwicklungsphase durch EG Coding, den Computer mitentscheiden lassen, ob der Zellhaufen lebenswert ist oder nicht. ( in China in Entwicklung, in der EU strengstens verboten).

Diese Technologien lassen sich nicht mehr aufhalten und es werden immer neue dazu kommen.

Ein Nachteil wäre natürlich, dass designerkinder gegenüber anderen "natürlichen Produkten" eine höhere Lebenserwartung und Intelligenzquotienten haben. Vielleicht geht auch der sexualtrieb der Menschen verloren, der natürlich vorgesehen ist. In künstlichen Gebärstationen versucht man Embryonen wachsen zu lassen. Wobei hier auch Moral und Ethik eine große Rolle spielen (werden).

Jetzt die Frage, wie weit darf man gehen? Die Vorteile durch diese Technologie sind regellos Groß, keine Frage. Nur was ist mit der Individualität eines Induvidiums, ich meine, keiner hat mehr seine Mutter, sondern wächst in einer monotonen künstlichen Gebärmaschine auf und wird dort direkt behandelt und auf Krankheiten untersucht, möglicherweise sogar entsorgt solange der PC keine Lösungen dazu hat.

Wie können wir überhaupt definieren wann ein Mensch ein Mensch ist?

Diese Szenarien  klingen zuerst wie Zukunftsmusik, doch in Wirklichkeit sind sie nurnoch einen Katzensprung weit entfernt und unaufholbar.

Jetzt seid ihr gefragt, möchtet ihr lieber natürliche Kinder, mit dem Risiko, dass diese behindert werden könnten, oder euch absichern und eure Kinder in einer Gebärmaschine Großwerden lassen, die der PC durch logische Algorithmen steuert. Entscheidet selbst, ich bin für letzteres, nur meine Meinung.

PS: ich möchte hier nicht als unmoralischer Mensch  abgestempelt werden, nur weil ich diese Dinge Befürworte, gar beschleunigt haben will.

Die Zeit ist reif für eine Veränderung, nur so können wir Behinderungen und Krankheiten VON ANFANG AN beseitigen und ausmerzen.

Ja anfangs könnten Fehler unterlaufen und Menschen werden auch sehr wahrscheinlich dabei sterben, aber wir brauchen mal Versuchsembryone um dies zu testen. In China geht das, warum hier nicht?

Leben Medizin Natur Religion Menschen Abtreibung Baby Krankheit Gesetz Wissenschaft Biologie Psychologie kuenstlich Intelligenz Welt Behinderung Bioinformatik Biotechnologie Coding Entwicklung Ethik Fairness Forschung fortschritt Gesellschaft Gewissen Gleichberechtigung Gott Identität Individualität legalisierung Leid macht Menschenrechte Moral Philosophie Schöpfung schwanger Science Fiction Sterbehilfe Algorithmus Biogenese Embryo Philosophie und Gesellschaft
22 Antworten
Wer kennt diesen Film ?

Hallo ich weiß nicht mehr wie dieser film heißt: (sci-fi, action)

Es geht da so um jemanden einen jungen mann ca 25 und der ist halt in einer anderen welt also schon erde aber mit viel weiterer Technik und jeder mensch hat so eine uhr wo eine bestimmte zeit ist so ein zeitgeber und die zeit läuft langsam ab. Wenn diese auf 00:00:00:00:00 steht stirbt man. Die zeit wird von den menschen dort den sterbezeitpunkt bestimmen. Dort gibt es kein alt oder jung sondern viel oder wenig zeit. Man muss arbeiten also job damit man dann wieder zeit bekommt. Dieser mann trifft eines Tages auf jemanden der ultra viel jahre hat also ich glaube damit man 400 jahre lebt oder so oder vielleicht waren es mehr keine Ahnung und dieser mann wollte diese zeit nicht mehr und gab sie dem anderem jungen mann. Der war halt sehr erstaunt und er gab seinem freund, seiner cousine zeit also ich glaube 50 jahre jeweils oder so. Er ging dann auch oft roulette spielen (da kann man zeit gewinnen). Irgendwann dachte er sich ich mache mich jetzt auf die suche nach meiner leiblichen mutter und es waren ihm aber bei seiner suche ständig mafia und siehe auf den fersen, die die zeit von ihm haben wollten (diese kann man einem geben in dem man beide uhren aneinanderhebt). Letztendlich fand er sie und er war halt bei einem großen Parkplatz ca 200 m entfernt und sie auch und sie sahen sich und sie schrie bitte verzeih mir ich habe keine zeit mehr. Er rannte sehr schnell zu ihr aber kurz bevor er bei ihr war starb sie. Er konnte ihr keine zeit mehr geben weil wer gestorben ist ist gestorben. Dann hat er mit hilfe seiner Freundin die menschen getötet die ihn daran behindert haben schnell zu ihr zu kommen. Wer weiß wie dieser film heißt?

Film Filme und Serien Filmsuche Sci-Fi Science Fiction Serien und Filme Dringende Antwort
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Science Fiction

Was ist das Monster bei der TV Serie "Lost"

4 Antworten

Wie heißen die Star Wars Teile 1 bis 6 mit Namen?

10 Antworten

Suche Filme wie Maze Runner - Die Auserwählten Im Labyrinth

5 Antworten

Wer kennt ähnlich gute Serien wie The 100 oder The Walking Dead?

14 Antworten

Schaffe ich es an einem Wochenende alle 6 Star-Wars FIlme hintereinander zu gucken?

13 Antworten

Star Trek: Reihenfolge beim anschaun

10 Antworten

Gibt es diese Droge?

5 Antworten

Was ist der Unterschied zwischen Fantasy und Science-Fiction?( In Bezug auf Bücher)

10 Antworten

Star Wars Stormtrooper-Figur in lebensechter Größe

8 Antworten

Science Fiction - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen