Was hat dieser Psycho Traum zu bedeuten?

Ich habe geträumt dass ich in einem Luxus Appartment irgendwo ganz weit oben in so nem riesen Haus war, mit anderen Menschen und wir waren alle die Gefangenen von so einem gruseligen Mann, der so angsteinflößend war und Leute hatte die fürihn arbeiteten. Er hat seine Gefangenen foltern lassen wenn sie ihn provoziert oder sich ihm widersetzt haben. Und ich hatte panische Angst vor ihm.
Irgendwann gab mir der Mann einen Chip und sagte ich soll in das Badezimmer nebenan gehen und den Chip schlucken damit man mich lokalisieren kann. Also ging ich in das Badezimmer und hab den Chip geschluckt. Auf der anderen Seite hörte ich irgendwelche Schreie.

Als ich raus kam sagte ich, dass ich den Chip geschluckt habe und die anderen Gefangenen fingen an zu tuscheln. Der Mann kam mir näher und sagte: „Also du weißt schon, dass alle anderen hier nur so tun als würden sie den Chip schlucken, und du hättest jetzt auch nur so tun können, nur mal so...“

Dann irgendwann kam mein Onkel zu „BESUCH“ und der gruselige Mann bot ihm Kekse an. Das waren diese Neo Kekse, die Fake Oreos, und mein Onkel dachte es wären Oreos. Mein Onkel ist Veganer und Oreos sind ja vegan, aber in den Neos ist Milch drin. Dann sagte ihm eine Frau, die auch ne Gefangene war, dass die Kekse nicht vegan sind und mein Onkel ließ vor Schock die Kekspackung fallen.

Was hat dieser komische Traum zu bedeuten ? hilfe

Leben, Angst, Horror, Traum, Esoterik, Psychologie, Geister, Folter, gruselig, Psycho, Psychologe, THERAPEUT, Traumdeutung, Geisel
Ich suche den Namen dieses Horrorfilms?

Ich suche einen Horrorfilm, aber ich kann mich nur mehr an wenige Szenen erinnern und die Handlung nur wage erzählen. Der Film müsste aus den frühen 2000ern stammen:

In dem Horrorfilm geht es um zwei erwachsene Brüder (oder beste Freunde, ich weiß es nicht mehr) . Der ältere Bruder begeht einen Mord (oder mehrere Morde, ich weiß es nicht mehr) und ersucht seinen kleineren Bruder immer mitzumachen und zu helfen, die Leichen zu verbergen. Die Polizei ist ihm immer wieder dicht auf den Fersen. Einmal hatten die Polizisten mit ihm eine kleine Befragung auf offener Straße. Als es zu Ende war, ging er zu seinen kleineren Bruder und spielte ihn ein kleines Audiotape vor. Anscheinend hatte er das Gespräch mit der Polizei aufgenommen und macht sich darüber lustig. Am Ende des Films wird er erwischt und bei einem Schlagabtausch mit einer Polizistin stürzt er in die Tiefe und stirbt. Die Polizistin wäre auch fast in die Tiefe gestürzt, aber konnte sich noch an der Kante festhalten. Der kleinere Bruder kommt und holt einen langen metallischen Gegenstand heraus. Es sieht so aus, als würde er der Polizistin als Rache an seinen Bruder den Gnadenstoß geben, doch er benutzt den Gegenstand, um die Polizistin hochziehen zu können und sie schließlich zu retten. Die Polizistin verspricht, dass sie sich vor Gericht für ihn einsetzen wird, weil er eigentlich ein guter Typ ist und nur von seinen bösen Bruder benutzt wurde.

Film, Kino, Horror, Filme und Serien, Filmsuche, Horrorfilm, Mörder
Wie ist diese Geschichte?

Es geht um ein Monster das ein Mädchen kontrolliert

hier ist die Geschichte (noch nicht fertig) und ein Foto zu dieser Gestalt:

The Monster in my Head 

Ich heiße Ronja bin 16 Jahre alt und führte ein relativ normales Leben bis diese Person die in meinen Gedanken verweilt das erste mal zu mir sprach.

Heute war ein ganz normaler Tag wie jeder andere. Wie immer wachte ich am Morgen um 6:45 Uhr auf und schlürfte zum Badezimmer. Ich musste mich fertig für die Schule machen. Also putzte ich meine Zähne und kämmte mir meine dunkelblonden strubbigen Haare. Als ich in den Spiegel sah, sah ich erst wie müde ich aussah. Kein Wunder ich hatte heute Nacht ja auch nicht sonderlich gut geschlafen. Ich hatte diesen merkwürdigen Traum den ich schon öfters geträumt hatte. Er handelte von einer Person...einem Jungen der ungefähr im gleichen Alter wie ich war einen schwarzen Kapuzenpulli trug und braune wuschelige Haare hatte. Aber er war nicht normal...er rannte immer vor etwas weg und irgendetwas rannte ihm hinterher. Also wurde er verfolgt. Und immer am Ende des Traumes tauchte so ein komischer Kürbis mit einer Fratze auf. Vermutlich war es die Gestalt die den Jungen in meinem Traum verfolgte. Aber ehrlich gesagt machte ich mir nicht noch viel mehr Gedanken über diesen Traum. Wahrscheinlich hatte der eh nichts zu bedeuten. Und das ich von Kürbissen träumte sollte auch normal sein denn es war bald Halloween! Als ich mich auch schließlich angezogen hatte begab ich mich nach unten in die Küche. Dort begrüßte mich meine Mutter und  sie steckte mir ein Brot mit einem Apfel ein. Ich bedankte mich dafür und sie gab mir einen Kuss auf die Stirn den ich kurz erwiderte aber mich dann auf den Weg zum Bus der mich zur Schule bringen würde begab. Seit mein Vater diesen Autounfall vor einem Jahr hatte war die Stimmung in der Familie ziemlich trüb. Er war eine gute und in den Leben meiner Mutter und mir eine sehr wichtige Person. Er war immer für uns da. Nun hatte meine Mutter nur noch mich, da sie zu den anderen der Familie keine sehr enge Beziehung hatte. Sie war mir auch sehr wichtig. Da mich die Gedanken an meinen Vater und an die Gefühle meiner Mutter  traurig machten und meine Augen fast anfingen zu brennen und Tränen zu vergießen dachte ich an was anderes.

Wie ist diese Geschichte?
Geschichte, Horror
Kann mir jemand helfen ein Indie Horrorgame zu finden?

Ich suche ein Horror spiel, dass ich vor ein paar Jahren mal bei youtubern wie Sev oder Corrupted gesehen habe. Ich denke mal, dass es ein Indie Horror game ist, da dies deren Kontent ist und man es so schlecht finden kann. Es ist free Roam, doch ich habe auch teile im Kopf wo dies nicht der Fall ist.

Ich kann mich daran erinnern, dass es in einem Bürokomplex anfängt und man irgendetwas herausfinden muss. Deine Person ist nicht alleine, sondern noch mit anderen, die dir helfen. Jede Nacht wird einer von ihnen umgebracht weswegen du zum Verdächtigen wirst. (einmal fällt einer vom Turm, im Büro liegt sie glaub ich abgestochen vor einem großen Fenster) am ende musst du nen escape room schaffen und ein Dorf brennt ab (da bin ich mir aber nicht sicher).

An was ich mich sonst noch erinnern kann: das game ändert sich immer wieder, du musst zum Beispiel dinge einsammeln, verfolgen, man wird in Mimispiele reongeworfen in denen man allesamt vor etwas flüchten muss.

außerdem glaube ich, dass es auf einer Insel spielt. Ich bringe es im Kopf irgendwie mit Five Nights at Freddys in Verbindung (Fan game?) das kann aber auch sein, dass es einfach nur während meiner Fnaf phase rauskam.

Und ich habe noch im Kopf: einen Helikopter, ein Krankenbett mit einem weirden Roboter, Schatten, unter der Decke verstecken. (das kann auch ein nicht zugehöriges Fan game von fnaf sein, das ich damit verbinde).

Computer, Horror, Filme und Serien, Indie, Five-Nights-At-Freddys, Spiele und Gaming

Meistgelesene Fragen zum Thema Horror