Ipad Werkvertrag wichtig bitte antworten?

Also: wir hatten unser iPad zur reperatur Ende letzten Jahres abgegeben da der Akku nicht mehr funktionierte. Ipad war fertig ich hatte keine Zeit es abzuholen hab es dann abgeholt und etwa 3 Monate nicht angeguckt da es im Laden als ich es abgeholt habe sehr voll war. Ich habe dann bemerkt als ich es mir angeguckt habe das zich Kratzer drauf sind, homebutton nicht mehr funktioniert, Kratzer und Staub unter dem Display und das Display sich löst. Habe ihn dann wieder Kontaktiert das er das machen muss weil ich ja ein Gewährleistungrecht habe. Er wollte es machen hat gesagt es dauert 1 Woche. Ich melde mich nach einer Woche er antwortet nicht. Jetzt nach insgesamt 2 Wochen habe ich es wieder. Er hat nichts gemacht nichts ausgetauscht mit der Begründung es würde noch mehr kaputt gehen wenn er es reparieren würde. Anscheinend zumindest hatte er es mir heute so mitgeteilt funktioniert der Akku auch nicht mehr für den ich es ja zur reperatur gegeben habe. Also 100€ bezahlt und Ipad wertlos zurückbekommen das komplette Display ist zudem zerkratzt. Was kann man da machen? Bin ich da nicht in der beweispflicht? Beweisen das der homebutton vorher zb funktioniert hat kann ich ja nicht da der Akku ja nicht ging. Konnte also alles nicht getestet werden. Nur das mit den kratztern kann ich beweisen das hatte er nähmlich aufgeschrieben bei der Abgabe. Also das das iPad in tadellosen Zustand ist ohne Kratzer und alles.

Apple, Handy, Smartphone, iPad
Warum kann ich von einem alten iPad nur die letzten 20 von ca. 3.500 Fotos auf meinen WIN10-PC kopieren?

Hallo, ein Bekannter hat mir auf seinem ca. 15 Jahre alten iPad gespeicherte Fotos gezeigt. Einige davon sind historisch wertvoll. Ich will sie daher auf meinen WIN10-PC übertragen. Mein WIN10-PC ist mit den neusten MS-Updates versehen.

Ich habe das iPad über das mir vom Bekannten übergebene USB-Kabel mit meinem PC verbunden. Daraufhin wurde auf ihm automatisch der Treiber Apple Inc, USB-Device 486.0.0.0. installiert.

Anschließend erschien im WIN-Explorer das iPad. Ich konnte den Ordner Internal Storage und darunter den Ordner DCIM sehen. Der letztgenannte Ordner enthielt einen Unterordner mit 20 Fotodateien. Diese konnte ich anklicken und betrachten.

Es handelte sich um die letzten 20 Dateien von über 3.500 Fotodateien, die ich mir alle auf dem iPad ansehen konnte.

Bis auf die bereits erwähnten letzten 20 Dateien ist es mir jedoch nicht gelungen, die anderen Fotodateien im Explorer sichtbar zu machen und dadurch die mich interessierenden, historisch wertvollen Bilder auf meinen PC zu sichern.

Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte, dass ich nicht alle Fotodateien im Explorer angezeigt bekomme, oder was ich machen sollte, um zumindest die mich interessierenden Bilder zu sichern?

Auf dem iPad wurde mir angeboten, Fotodateien per Email zu versenden. Das habe ich ebenfalls mehrfach vergeblich versucht.

Mein Bekannter konnte mir leider keine Auskunft darüber geben, ob seine Daten in der iCloud o. ä. automatisch mit gesichert worden sind.

Foto, iPad
IPad gehackt?

Hey ich habe dass Gefühl dass mein IPad gehackt wurde (ich weiß das dass an sich sehr unwahrscheinlich ist weil IOS als sicher gilt). Ich hatte vor ca 3 Tagen dass Problem dass mein Code nicht mehr funktioniert hat obwohl ich mir zu 100 % sicher war dass dieser richtig war. Wollte es dann via ITunes am PC zurücksetzen was aus unerklärlichen Gründen nicht funktioniert hat, und es ist dann auch im recovery Modus eingefroren (es war auf dem Bildschirm nur ein Kabel und Laptob zu sehen). Der Apple Support konnte mir dann auch nicht weiterhelfen. Ich habe es dann heute zu einem Apple Service gebracht dort konnte es dann zurückgesetzt werden und es konnte wieder eingerichtet werden. Bei der neuen Einrichtung musste man den alten Ipad Code eingeben diesen habe ich dann auch eingegeben und dieser hat gestimmt. Jetzt habe ich mein Ipad Backup wieder hergestellt und wenn ich Privat relay einschalte fällt es sehr oft aus oder lässt sich nicht aktivieren und wenn es dann mal an ist, ist Safari EXTREM langsam. Und wo ich danach gegoogelt habe (mit privat relay) hat dieses dann aufeinmal wieder einwandfrei funktioniert.

ich weiß dass eigentlich ein Apple Gerät für sehr hohe Sicherheit steht aber ich finde halt ein paar Sachen sehr komisch. Dass Ipad ist nich gerotet und ich habe datein nur aus dem App Store heruntergeladen. Glaubt ihr vielleicht dass Behörden was damit zu tuen haben können (habe gerade eine Anzeige am Hals und mein Handy wurde auch eingezogen). Bitte stellt keine Fragen zu der Anzeige dass einzige dass ich dazu sagen will dass diese relativ unnötig war.

ich habe ein IPad Pro 2021 12,9 Zoll und dass aktuellste Software Update

Apple, Computer, iPad, gehackt

Meistgelesene Fragen zum Thema IPad