Großes Problem mit Apple iCloud?

Hallo zusammen,

ich habe ein großes Problem mit meiner Apple iCloud und hoffe, jemand kann helfen.

Ich hatte auf meinem iPhone und meinem MacBook schon immer "iCloud Fotos" aktiviert - mit der Absicht, dass meine Geräte meine Fotos logischerweise in iCloud hochladen. Vor ein paar Tagen war ich an meinem MacBook, was eher selten vorkommt. Ich habe nichts an Einstellungen geändert und war auch nicht im "Fotos" Programm! Mein iPhone war auch nicht per Kabel ans MacBook angeschlossen...

Plötzlich haben sich alle Bilder, die im "Fotos" Programm auf dem Mac gespeichert sind, auf mein iPhone geladen (unerwünschterweise).

Da es mehrere Tausend sind, halte ich manuell löschen für unsinnig und solange etwas falsch eingestellt ist, wird das wieder passieren denke ich.

Ich habe wie gesagt nichts bewusst umgestellt. Mein Ziel ist jetzt also, dass mein iPhone weiterhin Fotos in die Cloud lädt, aber mein MacBook soll bitte keine Bilder mit meinem iPhone synchronisieren (z. B. auf dem iPhone sind 500 Bilder, auf meinem MacBook alle paar Tausend Bilder). Wie erreiche ich das?

Ich habe versucht, auf dem iPhone "iCloud Fotos" zu deaktivieren um das Problem zu lösen - es hat dann zwar viele Bilder wieder runtergenommen, jedoch habe ich jetzt weniger Bilder als vor Auftritt des Problems, diese sind total durcheinander (ich dachte Apple sortiert immer automatisch) und es sind auch nicht die aktuellsten Bilder sondern ein bunter Mix.

Ich hoffe jemand kann mir helfen, ich bin total verzweifelt.

Danke im Voraus!

LG lasilusiones

Apple, iPhone, MacBook, iOS, Synchronisation, iCloud
2 Antworten
Ich habe mein iPhone 8plus auf eBay Kleinanzeigen verkauft. Nun gibt es Probleme, Was soll ich tun?

hallo, ich habe ein recht kompliziertes Problem... ich habe vor ca2 Wochen ein Iphone8 plus bei eBay Kleinanzeigen rein gestellt und es dann für 110€ verkauft es hatte einen Display schaden (vorne und hinten) und einen Akku schaden

Ich habe das Gerät in der Anzeige als i”cloud sperren frei” angegeben. Was nicht der Fall war wie der Herr nach Reparatur fest gestellt hat..

Mein ex Lebensgefährte hatte das Gerät vor einem Jahr (als es kaputt und nicht mehr an ging) an den pc angeschlossen und meinte nach einem paar Klicks das nun alles zurück Gesetzt ist.. mir ist durchaus bewusst das dass ich das geglaubt habe meine Schuld ist.

ich habe mich bei dem Käufer entschuldigt und über Apple und co versucht eine Lösung zu finden.. dann haben wir es aufgegeben und ich habe ihn darum gebeten mir eine Rechnung der Reparatur zu schicken und dann würde ich ihm selbstverständlich die 110€ Was er mir für das Handy gezahlt hat, die Reparaturkosten und Versandkosten der Post zurückerstatten jedoch kam dann raus das dass Gerät garnicht bei einem Reparatur Service repetiert wurden ist sondern bei einem “Kumpel” dann empfand ich dies schon recht eigenartig weil er am Anfang etwas von 189€ Reparatur kosten gesagt hat

dann habe ich den Freund meiner Mutter (Experte neu Handys&co) gefragt wie viel so etwas kostet (also die Reparatur) er meinte ca 100€ woraufhin ich dem Käufer dann die 110€ für das Gerät rund 100€ für die Reparatur angeboten habe. (er war damit einverstanden)

ich habe dann aber auch gesagt das ich das Geld dann sende sobald das gerät REPARIERT bei mir ankommt (was für Ring auch ok war)

nun kam das Gerät vor ca einer Stunde an und ich habe fest gestellt das dass Display (vorne und hinten) heile ist. Das sich aber jedoch nun Staub (wahrscheinlich Staub) unter dem Displayglas befindet (Siehe Bild)

(Staub Punkte sind oben links auf dem Rand zu sehen. Leider schwer zu erkennen so mit dem Handy abfotografiert)

nun fühle ich mich etwas veräppelt...Ich frage mich was ich nun tun soll denn den “Staub” dort zu entfernen würde ja nun wieder Reparaturkosten in Anspruch nehmen.. (was wie der Herr wohl meint ich so hin nehmen muss) was soll ich tun? Kennt sich jemand auf diesem Gebiet aus? Womöglich ein Polizist wäre nicht schlecht das ich das ganze “rechtlich” über die Bühne erbringen kann.

Ich habe schon so viele um Rat gebeten alle sagen jedoch ich solle dem Herren lediglich nur die Versandkosten und die 110€ für das Gerät erstatten da keine Reparatur Rechnung vorliegt (ich solle nicht für schwarzarbeit aufkommen) aber das erscheint mir nicht fair und auch nichtmal legal.. ich bitte um Hilfe...

ps: sein “Kumpel” soll wohl in einem Handy laden arbeiten und das Gerät Trott “repariert” haben. (Schwarzarbeit)

Ich habe mein iPhone 8plus auf eBay Kleinanzeigen verkauft. Nun gibt es Probleme, Was soll ich tun?
Apple, iPhone, Handy, Smartphone, illegal, Polizei, eBay Kleinanzeigen, handyreparatur, iCloud, iCloud-Sperre
4 Antworten
Belastet GoodNotes 5 den iPad Speicher?

Hallo zusammen,

ich habe mir für den Unterricht ein iPad 2019 mit nur 32GB geholt. Nur 32GB da ich die Theorie hatte, all das was ich mit dem iPad vor habe ausschließlich auf der iCloud zu speichern, sodass der Speicher des iPad nie belastet wird. Was ich mit dem iPad ausschließlich vor habe ist, mit GoodNotes importierte Dokumente bearbeiten, diese in dafür erstellte Ordner in GoodNotes speichern um sie schnell wieder zu finden und Fotos z.B. von der Tafel aus dem Unterricht zu machen (über GoodNotes).

Ich habe ja die normale "Dateien" App, wo ich "iCloud Drive" und "Auf meinem iPad" finde. Bei "Auf meinem iPad" steht 0 Objekte und " " GB frei. Unter den Einstellungen bei "iPad Speicher" ganz unten bei "Auf meinem iPad" steht 4KB. In den Einstellungen unter "Allgemein -> iPad Speicher" steht bei GoodNotes bei "Dokumente & Daten" bisher 652 MB, aber bei iCloud Drive 54 MB.

Das ist das was ich meine. Aber wieso, wenn GoodNotes doch alles angeblich in der iCloud speichert?

Meine eigentlichen Fragen, da mich das etwas verwirrt:

  • Kann ich überhaupt mit dem iPad so arbeiten, dass der iPad Speicher komplett unbelastet von Dokumenten bleibt?
  • Verwendet GoodNotes ausschließlich den iCloud Drive Speicher, egal was ich importiere und bearbeite, oder lagert er diese auch auf dem iPad ab? Da die bearbeiteten Dokumente, die ich z.B. aus "Dateien" importiere ja in "Dateien" unbearbeitet bleiben und nur in GoodNotes bearbeitet gespeichert bleiben.
  • Muss ich jedes mal die Dokumente erst wieder aus GoodNotes in "Dateien" exportieren um die z.B. über E-Mail zu verschicken, da sie glaube ich sonst nicht zu finden sind, wenn ich z.B. auf "Datei anhängen" gehe?

Danke im Voraus

Apple, Technik, iPad, iCloud, icloud drive
1 Antwort
iPhone Speicher voll ICloud Speicher voll Fotos weg?

Hey ihr Lieben, ich habe eine wichtige Frage.

Seit Tagen oder Wochen schon kriege ich auf meinem IPhone angezeigt, dass der Speicher voll wäre. So wohl auf meinem IPhone als auch in der ICloud sei der Speicher voll.
Nun wurde vor zwei Tagen mehr als die Hälfte meiner Fotos gelöscht.

Circa ein Viertel meiner Fotos wurde dann plötzlich einige Minuten später wieder hergestellt.. aber nicht alle Fotos. Der Großteil fehlt.. In der Cloud hingegen sind alle zu finden.

Ich habe stundenlang versucht die Fotos aus der Cloud wieder aufs IPhone zu bekommen, da ich sie wirklich auf meinem IPhone brauche. Ich habe Speicher auf meinem IPhone frei gemacht und den ICloud Speicher von 5GB auf 50GB erhöht. Danach wurde mir wieder angezeigt der komplette Speicher wäre voll, auf dem Phone als auch in der Cloud. Auch nach mehreren Stunde hat sich überhaupt nichts geändert, mein IPhone Speicher wäre wohl immer noch komplett voll.

Nun hab ich den Speicher von 50GB auf 200GB erhöht, aber die Fotos lassen sich einfach nicht wiederherstellen oder von der ICloud aufs IPhone laden. Ich habe mehrmals gegooglet, mich informiert etc.

Obwohl ich den ICloud Speicher zwei mal vergrößert habe, ich null Fotos mehr auf meinem IPhone habe, so gut wie alle Apps gelöscht habe, hat sich an meinem IPhone Speicherplatz nichts geändert. Er sei immer noch voll und meine Fotos lassen sich auch nicht übertragen. Im Internet habe ich gelesen, dass wenn der Speicher immer wieder voll ist und voll bleibt, das IPhone irgendwann nicht mehr mit macht und hängen bleibt oder abstürzt? Warum aktualisiert sich der beschissene Speicherplatz nicht obwohl ich ihn immer wieder freigebe und erweitere?

Wie zum Teufel kann das sein? Was kann ich tun? Hilfe Bitte.. ;(

iPhone Speicher voll ICloud Speicher voll Fotos weg?
iPhone, Handy, Internet, Foto, Backup, iOS, Speicherplatz, iCloud, iPhone 6S
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema ICloud