Ist mein Handy kaputt?

Hallo,

Gestern ist mir beim Spülen mein ziemlich neues(3/4 Monate alt) und unbeschädigtes Phone 11 ins volle Spülbecken gerutscht. Ich habe es zwar direkt ausgeschaltet, aus der Hülle genommen und so wie im Internet beschrieben trocken gemacht, aber seitdem spinnt es irgendwie. Ich habe es ca. 30 min ausgeschaltet gelassen, da es ja eigentlich wasserdicht ist, habe ich es dann versucht wieder normal zu nutzen.

Danach habe ich es normal angeschaltet und wollte es normal weiterbenutzen, aber seit dem Vorfall startet es so alle 2 min und 50 sek neu, ohne das ich irgendwelche Knöpfe drücke. Auch die Lautstärke verändert sich die Lautstärke verändert sich die ganze Zeit. Wenn ich versuche Songs abzuspielen, überspringt mein Handy diese die ganze Zeit.

Ich habe es dann heute Nacht ausgeschaltet gestellt, dass die Ladebuchse nach unten zeigt, damit, wenn noch Wasser im Handy war, dieses hinausfließen kann. Als ich es heute morgen neu anschaltete, ging das ganze vom neuen Los. Ich habe dann ein wenig im Internet nachgeschaut und wie aufhttps://www.maclife.de//koennen-tun-wenn-iphone-staendig-automatisch-neu-startet-10080786.html beschrieben ein Backup etc. gemacht.

Das hat aber auch noch nicht gereicht, deshalb habe ich es auf die Werkseinstellungen zurück gestellt. Die Probleme treten aber weiterhin auf. Auf der Seite steht, dann wäre es ein HardwareProblem.

Stimmt das? Was kann ich noch probieren?

Danke schonmal für eure Antworten

iPhone, Handy, Smartphone, Technik, Wasserschaden, iPhone 11

Meistgelesene Fragen zum Thema IPhone 11