Apple ID - Mit anderem Account angemeldet im App Store. Bug?

Hallo liebes gutefrage.net Forum! :)

Vielen Dank dass ihr euch die Zeit nimmt um mir vielleicht zu helfen.

Grob beschrieben steht es eigentlich schon oben, aber ich formuliere es nochmal besser.

Es ist so. Meine Schwester und Ich besitzen beide ein iPhone 6. Als sie es bekommen hat, habe ich ihr eine neue Apple ID erstellt. Meine Apple ID war nicht mit ihrem Handy verbunden.

Da es regelmäßig Updates für WhatsApp & Co. gibt, wollte sie sich die neusten Updates installieren, doch hier ist der Haken:

Sobald sie die Apps aktualisieren will, heißt es auf einmal, sie soll das Passwort für meine Apple ID eingeben. Das ergibt überhaupt keinen Sinn? Sie war noch nie mit meiner Apple ID angmeldet, wieso fordert Apple dann, dass sie das Passwort für meine ID eingeben soll, wenn sie mit ihrer eigenen ID angemeldet ist?...

Ich bin mir nicht sicher, ob sie mit ihrem iPhone schon mal mit meiner Apple ID verbunden war, aber ich glaube eher weniger. Früher hatte meine Mutter meine ID benutzt, ist aber zu einem Samsung umgestiegen, genau wegen diesem Problem hier. Meine Mutter und Ich waren zusammen in der ID angemeldet gewesen und haben uns somit die iCloud geteilt. Meine Schwester hatte zu diesem Zeitpunkt weder ein iPhone, noch ein anderes Apple Produkt.

Bitte um dringende und schnelle Hilfe! Meine Schwester ist viel unterwegs und hat ihr Handy dabei. Ich muss öfters in Kontakt mit ihr stehen.

Vielen Dank schonmal im Voraus!

iPhone, Handy, Smartphone, Technik, Technologie, apple id
1 Antwort
Apple-ID Anmeldung funktioniert nicht?

Hallo,

also ich habe vor ein paar Monaten ein neues iPhone bekommen und mich dort mit meiner Apple-ID angemeldet. Mein altes iPhone habe ich einfach ausgeschaltet und in die Ecke gelegt.

Ein Bekannter hatte von mir ein ganz altes iPhone, was auch noch mit meiner Apple-ID angemeldet war. Ich habe dann also einfach meine alte gelöscht und eine neue erstellt, die allerdings die gleiche E-mail-adresse hatte. Hat alles geklappt, er hat jetzt eine andere Apple-ID und bei mir funktioniert auch alles.

Ich will mein altes, weggelegtes Habdy jetzt verkaufen und muss es dafür natürlich auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Mein Handy war aber nicht mehr angemeldet, weil ich ja die Apple-ID gelöscht hatte. Jetzt wollte ich mich einfach mit meinem Passwort anmelden, was nicht ging. Dann habe ich das Passwort zurücksetzen lassen und habe dann meine Identität bestätigt mit dem Sicherheitscode, welchen man per SMS zugeschickt bekommt. Aber irgendwie hat das nicht geklappt und mein Account wurde von Apple gesperrt, jedoch nur auf dem alten Handy?? Auf meinem neuen funktioniert alles, habe mich auch schon nochmal abgemeldet und wieder angemeldet, hat auch geklappt. Jetzt steht bei meinem alten Habdy immer: Identität könnte nicht bestätigt werden. Zeitüberschreitung.

Ich kann mich also einfach nicht einloggen, ich habe schon alles probiert, was mir eingefallen ist und was ich im Internet gefunden habe.

Ich habe auch schon die Grundeinstellungen zurückgesetzt und Netzwerkeinstellungen auch.

Ich kann mich mit einer anderen ID nicht anmelden, weil ich dafür das Apple-ID passwort eingeben muss, was einfach nicht funktioniert obwohl es das richtige ist.

Ich denke das Habdy kam nicht damit klar, dass es noch angemeldet war, als ich die ID gelöscht habe und quasi eine „neue“ erstellt habe, die genauso heißt, also mit der gleichen E-mail-adresse.

Was soll ich denn jetzt machen :/ ich komme ja nirgends dran.

Apple, iPhone, Handy, Identität, Support, apple id, gelöschte Daten, Zeitüberschreitung
0 Antworten
Wie startet man ein iPad mit einer anderen Apple ID?

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich des Einrichten von einem neuen iPads.

Meine Mutter hat ein neues iPad geschenkt bekommen, weil ihr altes iPad nicht mehr so richtig funktioniert hat.

Sie hat es ausgepackt, danach angemacht und kam zu der ersten Seite, wo sie die Sprache angeben musste und sich mit dem W-Lan verbindet musste. Dies hat auch alles super funktioniert. Danach musste sie ihre Apple ID eingeben, dabei hat sie jedoch festegestellt, dass sie ihr Passwort vergessen hat, sie hat ein paar mal versucht das Passwort einzuegben aber es war immer falsch. Somit kommt sie nicht weiter und nicht in das iPad ,,rein'' und bleibt immer auf diese weißen Seiten. Jetzt wollte ich ihr meine Apple ID erstmal geben damit sie überhaupt das iPad benutzten kann und dann ihr Passwort zurückzusetzen kann. Aber wenn wir das iPad jetzt anmachen, wählen wir die Sprache und das Land aus und dann kommen wir wieder zu der Seite wo wir die Apple ID eingeben müssen aber dort steht ihr Account immer noch und können somit nicht meinen Appel Account eingeben. Habe auch schon versucht es mit iTunes zu verbinden aber dort muss man ja auch erst die Apple ID plus Passwort eingeben. Und leider bin ich technisch nicht so begabt.

Und jetzt zu meiner Frage, kann man das iPad irgendwie so zurücksetzten das ich meinen Account angeben kann oder geht das leider nicht mehr?

Hoffe ihr versteht meine Frage und könnt mir weiterhelfen. Und schon mal vielen Dank im voraus.

Apple, iPad, passwort vergessen, apple id, neu konfigurieren
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Apple id

Apple-ID , Prüfung fehlgeschlagen?

4 Antworten

Apple ID kann irgendwie nicht bestätigt werden!

3 Antworten

Apple id Handynummer ändern

2 Antworten

Zwei Geräte und eine Apple-ID: Wie kann man das trennen?

2 Antworten

Apple ID kann nicht erstellt werden?

2 Antworten

Wie kann ich mein Profilbild bei Apple-ID ändern?

1 Antwort

iCloud Musikmediathek lässt sich nicht aktivieren?

1 Antwort

Wie kann man eine zweite Apple id erstellen?

1 Antwort

Hallo Leute, bei meinem iPad wurde vorgestern plötzlich die Aktivierungssperre aktiviert, wie bekomme ich die wieder weg?

5 Antworten

Apple id - Neue und gute Antworten