IPad aus Versehen auf Werkseinstellungen zurückgesetzt was tun?

Hey

Jahre lang hatte ich mein altes IPad (IPad 2) mit vielen Fotos und Videos aus meiner Pubertät nicht angerührt und als ich es dann endlich tat, gab ich mein Passwort 6 -Mal falsch ein (weil ich es einfach vergessen hatte) und es wurde deaktiviert. Wieder vergingen Jahre bis ich beschließ das Ding mit meine Macbook (MacBook Air M1) wiederherzustellen. - gemäß Anleitung auf der Apple Support Seite !

Dazu musste ich offenbar mein IPad auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und hoffen, dass ein Backup für meine darauf vorhandenen Daten existiert. Wie sich herausstellt gibt es aber kein Backup und all die Fotos und Videos, die mir so lieb waren, sind logischer Weise verschwunden genauso wie alle Apps und Spiele, die ich damals installiert hatte.

Jetzt frage ich mich zwei Dinge:

  1. MUSS es nicht ein Backup geben? Soweit ich weiß, wird bei Apple Produkten immer mind. ein Backup hergestellt (sofern Speicherplatz verfügbar auch mehrere). Ich habe mit meiner jetzigen Apple ID ICloud durchsucht und kein passendes Backup gefunden. Auch andere Apple IDs kommen mir nicht in den Sinn..
  2. KANN ICH DAS ZURÜCKSETZEN DES IPADS IRGENDWIE RÜCKGÄNGIG MACHEN?!?!? gibt es irgendeinen Geheimen Trick oder so?

.. diese ganze Sache kränkt mich grad sehr und ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass jetzt alles futsch ist.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Beste Grüsse

Pantulla

PC, Apple, Computer, iPhone, Technik, hacken, iPad, Jailbreak, IT, MacBook, Apple-Produkte, Apple Support, Informatik, iPad 2, itg, apple id, iCloud, iCloud Backup
Älteres iPhone-BackUp finden?

Hey,

ich habe ein Problem und zwar habe ich eine sehr wichtige Notiz in der iPhone App 'Notizen' anscheinend vor einiger Zeit gelöscht und jetzt ist die Notiz verschwunden und nicht mehr auffindbar.

Ich habe schon einige Stichwörter eingegeben, doch sie wird mir nicht mehr angezeigt. Auch unter 'Gelöscht' ist sie nicht zu finden, weshalb sie wohl schon länger gelöscht ist. Leider habe ich von dieser Notiz keine Kopie. Ich habe bereits versucht sie mit iPhone Rescue wiederzufinden und mir wird eine Notiz angezeigt (man kann ja ohne Zahlung nur eine Vorschau einsehen) jedoch ist diese viel zu kurz aber rot, was bedeutet, dass sie eigentlich gelöscht ist. Kurz, hier finde ich sie auch nicht. Wenn ich mich über die iCloud einlogge, werden mir auch nur die Notizen, die ich sowieso habe, angezeigt.

Jetzt dachte ich mir, dass ich sie einfach aus einem älteren iCloud-Backup runterlade. Mein Handy macht alle paar Tage mal automatisch ein Back-Up, das letzte vom 03.04. wo die Notiz aber natürlich nicht mehr enthalten ist, weil sie ja mindestens 30 Tage gelöscht ist, wenn sie unter gelöschten Notizen nicht mehr zu finden ist.

Ich habe nun mein iPhone mit dem Mac verbunden um auf die Back-Ups unter Allgemein -> Backups verwalten zu zugreifen. Doch sobald ich da drauf gehen wird mir nichts angezeigt. Oben drüber steht: Letztes Backup auf iCloud: Vorgestern, 23:47. Im Internet habe ich gesehen, dass unter Backups verwalten alle letzten Backups auftauchen, aber das ist nicht der Fall. Jetzt habe ich es über das iPhone -> Einstellungen -> Apple ID -> iCloud -> Backups versucht, aber auch da wird mir nur das letzte angeboten. Ich mache keine Backups auf meinem Mac und finde auch unter ~/Library/Application Support/MobileSync/Backup/ nichts.

Sehr, sehr lange Rede, kurzer Sinn. Wo finde ich denn meine Backups von vor dem 03.04.?

Ich wäre über jede hilfreiche Antwort sehr glücklich und vielen, vielen Dank!

Apple, iPhone, Backup, MacBook, iCloud, iCloud Backup

Meistgelesene Fragen zum Thema ICloud Backup