Top Nutzer

Thema Mac
  1. 10 P.
Welches laptop ist gut zur musikbearbeitung?

Hey ich will mir gerne ein laptop kaufen um damit musik zu machen.

Ich hab mich bisschen erkundigt und halt viel gehört dass das macbook dafür sehr gut geeignet ist (vor allem weil ich dazu das akai mpk mini holen will also das "drumpad" und das mit mac am besten funktionieren soll) Macbook hat ja garageband, was sehr gut und handlich sein soll und man kann auch gut videos bearbeiten was mir auch wichtig ist.

Und generell hab ich übers macbook (außer dem preis) nur gutes gehört deshalb würd ich das schon gerne holen

Die probleme sind: -der preis für ein macbook pro 13' 128gb liegt grade bei 1299€ und für eine schülerin ist das ziemlich viel (ich hab ausgerechnet dass ich mindestens ein jahr dafür sparen müsste und fast kein geld ausgeben kann) -ich hatte noch nie ein apple gerät weswegen das vielleicht vor allem anfangs schwer werden könnte -ich weiß halt echt nicht ob sich ein macbook wirklich für den preis lohnt ^^'

Also: 1.lohnt sich ein macbook für 1299€ 2.gibt es günstigere aber genauso gute alternativen? (Mit fokus aus musik und videobearbeitung und mit dem preis von solchen softwares mit eingerechnet) 3.gibt es kostenlose softwares? (Kostenlos weil ich hab nur einen laptop der nicht so schnell ist und das würde sich nicht lohnen viel geld auszugeben wenn es eh immer abstürzt

Danke im vorraus :)

Apple, Musik, Mac, Windows, Microsoft, Rap, MacBook, Bearbeitung, Beats, Garageband, MacBook Pro, Musikbearbeitung, producing, Videoediting, Trap, LogicProX, Laptop
4 Antworten
Gibt es eine Software um PDFs ohne zu öffnen OCR durchsuchbar zu machen und anschließen den Dokumenten Namen mit Tags umzubenennen?

Hallo Community,

ich weiß das ist schon sehr speziell aber ich suche eine Software/App für den Mac die meinen Workflow optimal ergänzt.

Und zwar nutze ich eine App um Dokumente unterwegs zu Scannen indem Sie abfotografiert werden, diese Dokumente bekommen dann einen Namen und jetzt kommts: In der App kann man bereit einzelne "Tags" hinterlegen um nicht alles tippen zu müssen wie z.B. Rechnung, Beleg, Steuer, das aktuelle Datum usw.

Das bedeutet der Name ist schnell vergeben wie z.B. Rechnung/Datum/LieferantXY

Sobald ich in der App dann das Dokument freigebe, ladet es in meine iCloud die von meinem Mac durchsucht wird und dort habe ich Regeln hinterlegt der die Tags verwendet sodass z.B. alle Rechnungen in den Ordner Rechnungen wandern und wenn im Namen Steuer vorkommt eine Kopie in den Steuerordner wandert usw.

Da ich aber jetzt immer mehr größere Dokumente auch Nachhause bekomme möchte ich die über mein OKI MC562 scannen.

Jetzt zur eigentlichen Frage (sorry!):

  1. Gibts eine Software in der ich z.B. einen Ordner bestimmen kann und sobald dort drin ein Dokument landet fragt er mich sobald ich das nächste mal an Mac gehe wie es heißen soll und schlägt mir dann auch die Tags vor?
  2. und das die Dokumente in dem Ordner dann auch ohne Sie erst zu öffnen OCR durchsuchbar macht?

Ich weiß das ist jetzt sehr abstrakt und viel aber ich wusste nicht wo ich sonst fragen soll und da ich mit meiner mobilen Lösung so super zufrieden bin will ich das jetzt für die neue Dokumentenflut hier auch so gut lösen.

Vielen Dank im Vorfeld!

Computer, Software, Mac, Office, Technik, OCR, scan, Technologie, Verwaltung, Hazel, OKI, ABBY Finereader
0 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Mac

Mac auf einer Seite nach einem Wort suchen

3 Antworten

Wie macht man mit Word nen Vektorpfeil?

6 Antworten

ich kann auf meiner externen festplatte über den mac keinen neuen ordner erstellen-warum?

2 Antworten

Kann man auf Mac OSX eine .txt Datei erstellen?

9 Antworten

Datum und Uhrzeit in ein Bild einblenden

2 Antworten

Metal-kompatible Grafikkarte (Fortnite, Mac)?

4 Antworten

Malprogramm wie Paint bei Mac?

8 Antworten

Was ist der Unterschied zwischen Mini Displayport und Thunderbolt?

3 Antworten

Lesezeichen bei Safari wieder Löschen (Imac)

4 Antworten

Mac - Neue und gute Antworten